ja! mobil

Aus Prepaid-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anbieterkennung

ja! mobil Logo

ja! mobil ist eine Marke der:
REWE Markt GmbH
Domstr. 20
50668 Köln

Postanschrift / Vertragspartner:
congstar Services GmbH
Weinsbergstraße 70
50823 Köln

www.jamobil.de - Kontaktformular - E-Mail

Hotline:

  • Kurzwahl: 6250 (49 Cent/Verbindung aus dem Netz von Ja! mobil)
  • 0180 6 010258 (20 Cent/Verbindung aus dem Festnetz, 60 Cent/Verbindung aus dem Mobilfunknetz)

Aktivierungs-Hotline:

  • 0180 6 010257 (Montag bis Samstag von 7 bis 21 Uhr; 20 Cent/Verbindung aus dem Festnetz, 60 Cent/Verbindung aus dem Mobilfunknetz)

Aktuelle Sonderaktionen

Anbieter Aktion Gültigkeit
Jamobile logo.jpg
ja! mobil
  • 25 € für erfolgreiche Rufnummernmitnahme
  • 4,99 € statt 5,99 € im Smart Basic-Tarif dauerhaft
31.03.2017
15.03.2017

* Link vom Prepaid-Wiki/Aktion Prepaid-Wiki unterstützen

Aktion übersehen oder schon beendet? Dann bitte schnell eine kurze Mitteilung via Kontaktformular (auch für Nicht-Mitglieder).

Produktdetails

Vorderansicht
Rückansicht

Vertrieb

Das Startpaket ist erhältlich bei REWE, toom, toom BauMarkt, kaufpark und ProMarkt.

Aktivierung

Nach Kauf der SIM-Karte muss diese telefonisch (Aktivierungs-Hotline: 0180 6 010257) oder online unter http://www.jamobil.de/aktivierung.html aktiviert werden, wobei einer der nachfolgend dargestellten Tarife: ja! mobil partner, ja! mobil easy oder ja! mobil data gewählt werden muss. Für die Aktivierung ist der an der Kasse erhaltene Aktivierungscode erforderlich.

Während der Aktivierung kann auch eine eingehende Rufnummernportierung veranlasst werden. Die SIM-Karte wird dann allerdings erst zum Portierungszeitpunkt freigeschaltet.

Tarife

ja! mobil smart basic

" Smart Basic Für Smartphone-Einsteiger Inklusive:

   300 MB
   Surf-Flat mit bis zu 7 Mbit/s
   100 Minuten
   Telefonieren in alle dt. Netze

Optional flexibel buchbar:

   50 SMS
   für nur 1,00 €/30 Tage1

" (abgerufen am 22.11.2016)

"SpeedOn:
SpeedOn kostet je 4,90 € pro Buchung. Das zusätzliche Highspeed-Datenvolumen des zugrundeliegenden Tarifs entspricht 200 MB und ist bis zum Ende des jeweiligen 30-Tage-Abrechnungszeitraums gültig. Nicht verbrauchtes Datenvolumen verfällt am Ende des jeweiligen 30-Tage-Abrechnungszeitraums des jeweilig zugrundeliegenden Tarifs." (abgerufen am 25.08.2016, gilt auch für den Smart Basic)

" Smart Basic:

                 Aktion Smart Basic: Bei Aktivierung bis 15.03.2017 dauerhaft 4,99 €/30 Tage. Bei Aktivierung ab 15.03.2017: 5,99 €/30 Tage. Das Minutenpaket in Höhe von 100 Minuten/30 Tage wird angerechnet auf Standard-Gespräche innerhalb Deutschlands; minutengenaue Abrechnung. Nach Verbrauch der Inklusivminuten 9 Cent pro Min. für Standard-Verbindungen innerhalb Deutschlands (60/60-Taktung). Nicht genutzte Inklusivminuten verfallen am Ende des Abrechnungszeitraums. Surfen gilt nur für die paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands. Ab einem Datenvolumen von 300 MB wird die Bandbreite im jeweiligen 30-Tage-Abrechnungszeitraum auf max. 64 Kbit/s (Download) und 16 Kbit/s (Upload) beschränkt (Abrechnung im 10-KB-Datenblock). Am Ende jeder Verbindung, mindestens jedoch einmal täglich, wird auf den begonnenen Datenblock aufgerundet. Bei nicht ausreichendem Guthaben gilt innerhalb Deutschlands 9 Cent pro Min. Vom Startguthaben in Höhe von 7,50 € wird der erste Paketpreis von 4,99 € bzw. 5,99 €/30 Tage automatisch nach Aktivierung der SIM-Karte vom Guthabenkonto abgezogen

" (abgerufen am 23.11.2016)

ja! mobil smart

Maximale Geschwindigkeit im Downstream 14 Mbit/s.
Man kann 50 SMS/30 Tage hinzubuchen.
"4) Smart Tarif:
Preis: 7,99 €/30 Tage. Das Minutenpaket in Höhe von 300 Minuten/30 Tage wird angerechnet auf Standard-Gespräche innerhalb Deutschlands; minutengenaue Abrechnung (60/60-Taktung). Nach Verbrauch der Inklusivminuten 9 Cent pro Min für Standard-Verbindungen innerhalb Deutschlands. Nicht genutzte Inklusivminuten verfallen am Ende des Abrechnungszeitraumes. Surfen gilt nur für die paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands. Ab einem Datenvolumen von 750 MB wird die Bandbreite im jeweiligen 30-Tage-Abrechnungszeitraum auf max. 64 Kbit/s (Download) und 16 Kbit/s (Upload) beschränkt (Abrechnung im 10-KB-Datenblock). Am Ende jeder Verbindung, mindestens jedoch einmal täglich, wird auf den begonnenen Datenblock aufgerundet. BlackBerry Nutzung ist nicht Gegenstand des Vertrages. Bei nicht ausreichendem Guthaben gilt innerhalb Deutschlands 9 Cent pro Min. Vom Startguthaben in Höhe von 10 € wird der erste Paketpreis von 7,99 €/30 Tage automatisch nach Aktivierung der SIM-Karte vom Guthabenkonto abgezogen. "
(abgerufen am 20.07.2016)

"SpeedOn:
SpeedOn kostet je 4,90 € pro Buchung. Das zusätzliche Highspeed-Datenvolumen des zugrundeliegenden Tarifs entspricht 200 MB und ist bis zum Ende des jeweiligen 30-Tage-Abrechnungszeitraums gültig. Nicht verbrauchtes Datenvolumen verfällt am Ende des jeweiligen 30-Tage-Abrechnungszeitraums des jeweilig zugrundeliegenden Tarifs." (abgerufen am 25.08.2016)

ja! mobil easy

Telefonie Minutenpreis
In das deutsche Festnetz
009 ct
In alle deutschen Mobilfunknetze
009 ct
Von Deutschland ins Ausland
ab 9 ct
Mailbox
kostenlos
Taktung
60/60 s
Servicerufnummern Minutenpreis
0180er-Verbindungen
42 ct
Dienste pro SMS/MMS
SMS
09 ct
SMS ins Ausland
29 ct
SMS außerhalb der EU nach Deutschland
39 ct
MMS
39 ct
MMS ins Ausland
79 ct
ja! mobil surf pro 1 MB
WAP
49 ct1,2
Internet
49 ct1,2
Taktung
100 kB
Sonstiges
Guthaben Startpaket
5,00 €
Preis Startpaket
9,95 €

1 Internet-Option ab 21.03.2017 nur noch über Tagesflat oder folgendes :hier: möglich.

ja! mobil Partner (Alttarif)

Telefonie Minutenpreis
In das deutsche Festnetz
011 ct
In alle deutschen Mobilfunknetze
011 ct
Netzintern bei ja! mobil
003 ct
Von Deutschland ins Ausland
ab 9 ct
Mailbox
kostenlos
Taktung
60/1 s
Servicerufnummern Minutenpreis
0180er-Verbindungen
42 ct
Dienste pro SMS/MMS
SMS
11 ct
SMS im Netz von ja! mobil
03 ct
SMS ins Ausland
29 ct
SMS außerhalb der EU nach Deutschland
39 ct
MMS
39 ct
MMS ins Ausland
79 ct
ja! mobil surf pro 1 MB
WAP
24 ct2
Internet
24 ct2
Taktung
100 kB
Sonstiges
Guthaben Startpaket
5,00 €
Preis Startpaket
9,95 €

2 Eine stündliche Blockrundung in Verbindung mit einer Abrechnung von mindestens 1 Cent je Blockgröße wird sich vorbehalten.

ja! mobil data

Telefonie Minutenpreis
In das deutsche Festnetz
009 ct
In alle deutschen Mobilfunknetze
009 ct
Von Deutschland ins Ausland
ab 9 ct
Mailbox
kostenlos
Taktung
60/60 s
Servicerufnummern Minutenpreis
0180er-Verbindungen
42 ct
Dienste pro SMS/MMS
SMS
09 ct
SMS ins Ausland
29 ct
SMS außerhalb der EU nach Deutschland
39 ct
MMS
39 ct
MMS ins Ausland
79 ct
Datenflatrate pro Kalendertag
Internet
1,95 €3
Sonstiges
Guthaben Startpaket
5,00 €
Preis Startpaket
9,95 €

3 Die maximale Datenrate beträgt 7,2 MBit/s. Taktung = 10 kB. Diese Kosten entstehen nur, wenn eine Verbindung mit dem Internet hergestellt wird. Ab einem Übertragungsvolumen von über 500 Me­ga­byte pro Tag wird für den Rest des Tages auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt.

ja! mobil smart S (Alttarif)

Dieser Tarif enthält 50 Freiminuten und 50 SMS in alle deutschen Netze, sowie eine Internet-Flatrate, welche nach 100 Megabyte von maximal 7,2 MBit/s auf GPRS-Geschwindigkeit (im Downstream: maximal 64 KBit/s) gedrosselt wird. Je 30 Tage fallen 6,95 Euro Entgelt an.

Telefonie Minutenpreis
In das deutsche Festnetz
009 ct
In alle deutschen Mobilfunknetze
009 ct
Von Deutschland ins Ausland
ab 9 ct
Mailbox
kostenlos
Taktung
60/60 s
Servicerufnummern Minutenpreis
0180er-Verbindungen
42 ct
Dienste pro SMS/MMS
SMS
09 ct
SMS ins Ausland
29 ct
SMS außerhalb der EU nach Deutschland
39 ct
MMS
39 ct
MMS ins Ausland
79 ct
ja! mobil surf pro 1 MB
WAP
24 ct1
Internet
24 ct1
Taktung
100 kB
Sonstiges
Guthaben Startpaket
10,00 €
Preis Startpaket
9,95 €

1 Eine stündliche Blockrundung in Verbindung mit einer Abrechnung von mindestens 1 Cent je Blockgröße wird sich vorbehalten.

ja! mobil smart M (Alttarif)

Dieser Tarif enthält 100 Freiminuten und 100 SMS in alle deutschen Netze, sowie eine Internet-Flatrate, welche nach 200 Megabyte von maximal 7,2 MBit/s auf GPRS-Geschwindigkeit (im Downstream: maximal 64 KBit/s) gedrosselt wird. Je 30 Tage fallen 8,95 Euro Entgelt an.

Telefonie Minutenpreis
In das deutsche Festnetz
009 ct
In alle deutschen Mobilfunknetze
009 ct
Von Deutschland ins Ausland
ab 9 ct
Mailbox
kostenlos
Taktung
60/60 s
Servicerufnummern Minutenpreis
0180er-Verbindungen
42 ct
Dienste pro SMS/MMS
SMS
09 ct
SMS ins Ausland
29 ct
SMS außerhalb der EU nach Deutschland
39 ct
MMS
39 ct
MMS ins Ausland
79 ct
ja! mobil surf pro 1 MB
WAP
24 ct1
Internet
24 ct1
Taktung
100 kB
Sonstiges
Guthaben Startpaket
10,00 €
Preis Startpaket
9,95 €

1 Eine stündliche Blockrundung in Verbindung mit einer Abrechnung von mindestens 1 Cent je Blockgröße wird sich vorbehalten.

Tarif-Optionen (aktuell)

Die Optionen können unter der Service-Kurzwahl 6250 oder der ja! mobil-Servicewelt gebucht und wieder abbestellt werden.

Wichtige Besonderheit: Die unter die Flatrate fallenden Verbindungen und SMS werden erst berechnet und danach wieder erstattet. Daher kann es laut ja! mobil bei geringem Kartenguthaben zu Verbindungsabbrüchen kommen!

Messaging-Option

Wie bei Congstar auch hier die kostenlose "Messaging-Option" für Internet, "1 GB/30 Tage mit max. 32&nnbsp;Kbit/s". Buchung über http://datapass.de .

ja! mobil 100 Minuten Option

" 2) 100 Minuten Option: Preis: 1,99 €/30 Tage. Das Minutenpaket in Höhe von 100 Minuten/30 Tage wird angerechnet auf Standard-Sprachverbindungen innerhalb Deutschlands; minutengenaue Abrechnung (60/60-Taktung). Nach Verbrauch der Inklusivminuten kosten Standard-Sprachverbindungen innerhalb Deutschlands 9 Cent pro Min. Nicht genutzte Inklusivminuten verfallen zum Ende des Abrechnungszeitraums. Voraussetzung für die Buchung der Option sind ein bestehender ja! mobil easy-Tarif und entsprechendes Guthaben auf der SIM-Karte."

ja! mobil SMS 100 Option

Wie 100 Minuten Option, aber mit SMS statt angefangenen Gesprächsminuten.

ja! mobil 300 Minuten Option

Doppelter Geldbetrag gegenüber der 100 Minuten Option bei dreifacher Leistung: Kostenpunkt 3,99 €/30 Tage.

ja!mobil Surfoptionen

Das gleiche Muster wie bei den Minuten-Optionen, nur mit MB statt Minuten und SMS. 7,99 € für eine 500 MB-Flat. SpeedOn-Option für 4,90 Euro, bucht schrittweise erhöhte Menge Highspeed-Freivolumen, dies sind 100 MB, 200 MB oder 300 MB nach, mehrmals anwendbar.

ja! mobil Tages-Surf-Flat

  • Preis: 99 Cent
  • Taktung: 10 kB
  • Gültigkeit: 24 Stunden ab Nutzung
  • Geschwindigkeit: maximal 7,2 MBit/s, ab einem Datenvolumen von 25 Megabyte pro 24 Stunden wird die Bandbreite im jeweiligen Buchungszeitraum auf max. 64 kbit/s (Download) und 16 kbit/s (Upload) beschränkt. Besteht die Verbindung nach 24 Stunden weiter, werden 99 Cent für weitere 24 Stunden berechnet, sofern entsprechendes Guthaben vorhanden ist.

ja! mobil Surf-Flat 100

Für einen Aufpreis von 1,99 Euro je 30 Tage kann eine Handysurf-Flatrate hinzugebucht werden. Diese gilt für alle Datenverbindungen innerhalb Deutschlands bis zu einer Höchstgrenze von 100 Me­ga­byte, danach wird die Bandbreite im jeweiligen Abrechnungszeitraum auf max. 64 kbit/s (Download) und 16 kbit/s (Upload) beschränkt (die Abrechnung erfolgt im 10-KB-Datenblock). Die Flatrate gilt für jeweils 30 Tage (mitgerechnet der Tag, an dem diese erstmals gebucht wurde). Die Übertragungsgeschwindigkeit beträgt vor der Drosselung maximal 7,2 Mbit/s.

Die Buchung ist nur in den Tarifen ja! mobil easy und ja! mobil partner möglich.

ja! mobil Surf-Flat 300

Für einen Aufpreis von 3,99 Euro je 30 Tage kann eine Handysurf-Flatrate hinzugebucht werden. Diese gilt für alle Datenverbindungen innerhalb Deutschlands bis zu einer Höchstgrenze von 300 Me­ga­byte, danach wird die Bandbreite im jeweiligen Abrechnungszeitraum auf max. 64 kbit/s (Download) und 16 kbit/s (Upload) beschränkt (die Abrechnung erfolgt im 10-KB-Datenblock). Die Flatrate gilt für jeweils 30 Tage (mitgerechnet der Tag, an dem diese erstmals gebucht wurde). Die Übertragungsgeschwindigkeit beträgt vor der Drosselung maximal 7,2 Mbit/s.

Die Buchung ist nur in den Tarifen ja! mobil easy und ja! mobil partner möglich.

ja! mobil Surf-Flat 500

Für einen Aufpreis von 7,99 Euro kann eine Handysurf-Flatrate hinzugebucht werden. Diese gilt für alle Datenverbindungen innerhalb Deutschlands bis zu einer Höchstgrenze von 500 Me­ga­byte, danach wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 kbit/s (Download) und 16 kbit/s (Upload) beschränkt (die Abrechnung erfolgt im 10-KB-Datenblock). Die Flatrate gilt für jeweils 30 Tage (mitgerechnet der Tag, an dem diese erstmals gebucht wurde). Die Übertragungsgeschwindigkeit beträgt vor der Drosselung maximal 7,2 Mbit/s.

Die Buchung ist nur in den Tarifen ja! mobil easy, ja! mobil partner und ja! mobil data möglich.

ja! mobil Tages-Daten-Flat

Für 1,95 Euro pro 24 Stunden ab Nutzung erlaubt die Option paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands. Ab 500 Me­ga­byte Datenvolumen wird die Bandbreite während des Buchungszeitraums auf maximal 64 Ki­lo­bit/s im Download und 16 Ki­lo­bit/s im Upload beschränkt (die Abrechnung erfolgt im 10-KB-Datenblock). Besteht die Verbindung nach 24 Stunden weiter, werden erneut 1,95 Euro für weitere 24 Stunden berechnet, sofern entsprechendes Guthaben vorhanden ist.
Aufbuchen auch per SMS Start Tagesflat an die 22011 (kündigen mit Stop Tagesflat).
Die Buchung ist nur im Tarif ja! mobil data möglich.

ja! mobil SpeedOn

Die SpeedOn-Option erlaubt es für einen Preis von 4,90 Euro zusätzliches Highspeedvolumen zu buchen. SpeedOn ist mehrmals im 30-Tage-Abrechnungszeitraum buchbar, jeweils nach Einsetzen der Geschwindigkeitsreduktion.

Option Zusätzliches Volumen
ja! mobil smart S
100 MB
ja! mobil smart M
200 MB
ja! mobil Surf-Flat 100
100 MB
ja! mobil Surf-Flat 300
200 MB
ja! mobil Surf-Flat 500
300 MB
ja! mobil Monats-Daten-Flat
500 MB

Auslandsdatenoptionen: Travel & Surf

Aufenthaltsort Day Pass S: 10 Megabyte Day Pass M: 100 Megabyte Week Pass: 200 Megabyte
Zone 1
Nein-Zeichen.png
3,00 €
10,00 €
Zone 2
14,90 €
Nein-Zeichen.png
Nein-Zeichen.png
Zone 3
24,90 €
Nein-Zeichen.png
Nein-Zeichen.png

Week Pass: 8 Tage à 24 Stunden

Das jeweilige Abrechnungsintervall beginnt bei Abruf des Passes. Das Abrechnungsintervall endet nach Erreichen des Inklusiv-Datenvolumens oder nach Ablauf von 24 Stunden. Die Abrechnung der Datennutzung erfolgt in 100 KB-Datenblöcken. Nicht verbrauchtes Inklusiv-Volumen verfällt am Ende des jeweiligen Abrechnungsintervalls. Nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens oder Zeitablauf des Passes ist eine weitere Datennutzung erst nach Abruf eines weiteren Passes möglich. Über die Möglichkeit des erneuten Abrufs eines Passes wird der Kunde z. B. per SMS oder eine Internetseite kostenlos informiert. Erfolgt kein erneuter Passabruf, wird die Datenverbindung abgebrochen und es fallen keine weiteren Kosten an.

  • Zone 1: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Französisch-Guayana, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Guadeloupe, Irland, Island, Isle of Man, Italien, Kanalinseln, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Martinique, Mayotte, Monaco, Niederlande, Nordirland, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Réunion, Rumänien, Saint-Barthélemy, Saint-Martin (französischer Teil), San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vatikanstadt, Zypern
  • Zone 2: Albanien, Amerikanische Jungferninseln, Andorra, Bosnien und Herzegowina, Färöer, Kanada, Kosovo, Mazedonien, Moldawien, Monaco*, Puerto Rico, Schweiz, Türkei, Vereinigte Staaten von Amerika
    *Bei Nutzung über einen französischen Netzbetreiber werden die Preise entsprechend der Roaming-Ländergruppe 1 berechnet.
  • Zone 3: Ägypten, Algerien, Argentinien, Aserbaidschan, Australien, Bahrain, Bangladesch, Bolivien, Brasilien, Brunei, Chile, China, Dominikanische Republik , Elfenbeinküste, Georgien, Ghana, Hongkong (China), Indien, Indonesien, Iran, Israel, Jamaika, Japan, Jemen, Jordanien, Kambodscha, Kamerun, Kasachstan, Katar, Kenia, Kirgisistan, Kuba, Kuwait, Macau (China), Malaysia, Malediven, Marokko, Mauritius, Mexiko , Mongolei, Montenegro, Mosambik, Namibia, Neuseeland, Nigeria, Oman, Pakistan, Palästina (autonomes Gebiet), Paraguay , Peru, Philippinen, Russische Föderation, Saudi Arabien, Senegal, Serbien, Seychellen, Simbabwe, Singapur, Sri Lanka, Sudan, Südafrika, Südkorea , Syrien, Taiwan, Tansania, Thailand, Togo, Turkmenistan, Uganda, Ukraine, Usbekistan, Venezuela, Vereinigte Arabische Emirate, Vietnam, Weißrussland

Tarif-Optionen (veraltet)

Diese Tarif-Optionen sind nur noch von Bestandskunden nutzbar, bzw. unter Umständen noch über die Kunden-Hotline buchbar.

ja! mobil Community-Flat Plus

Für einen Aufpreis von 2,95 Euro je 30 Tage kann eine Community-Flatrate hinzugebucht werden. Diese gilt für alle Gespräche und SMS zu anderen ja! mobil-Teilnehmern.
Aufbuchen auch per SMS Start Flatplus an die 22011 (kündigen mit Stop Flatplus).
Die Buchung war nur im Tarif ja! mobil partner und ja! mobil easy möglich.

ja! mobil Monats-Daten-Flat

Für 14,95 Euro erlaubt diese Option 30 Tage lang die paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands. Die Übertragungsgeschwindigkeit beträgt vor der Drosselung maximal 7,2 Mbit/s. Ab einem Datenvolumen von drei Gi­ga­byte pro Monat wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf maximal 64 Ki­lo­bit/s (Download) und 16 Ki­lo­bit/s (Upload) beschränkt (die Abrechnung erfolgt im 10-KB-Datenblock).
Aufbuchen auch per SMS Start Tagesflat an die 22011 (kündigen mit Stop Tagesflat).
Die Buchung war nur im Tarif ja! mobil data möglich.

ja! mobil SMS 3000

Für einen monatlichen Aufpreis von 9,95 Euro kann diese Option hinzugebucht werden, die ein Inklusiv-Volumen von 3000 Standard-SMS beinhaltet. Mit Zahlung des monatlichen Paketpreises für die SMS Flatrate ist der Versand aller innerdeutschen SMS in alle deutschen Netze kostenlos, ausgenommen Sonderrufnummern und Premium-SMS. Voraussetzung ist die Nutzung der SMS-Zentrale +49 171 0760000. Die SMS Flatrate kann jeweils mit einer Frist von einem Tag zum Ende der Laufzeit gekündigt werden, erstmals 30 Tage nach Bestellung (Aktivierung) des Paketes. Wird die Option nicht gekündigt, verlängert sie sich automatisch um weitere 30 Tage. Diese Option kann in allen Tarifen gebucht werden.
Es wird eine Missbrauchsklausel vereinbart: "Ausschließlich private Nutzung und persönliche Eingabe der SMS erlaubt. Massenversand, automatische Verfahren oder Dienste zur Erstellung und Versendung von SMS sowie Nutzung, die Auszahlungen oder andere Gegenleistungen Dritter an den Nutzer oder Dritte zur Folge haben, sind unzulässig."
Dies dürfte allerdings für alle entsprechenden (großvolumigen) SMS-Angebote dieser Art gelten (das Hauptproblem sind dabei nicht die - in Deutschland unter den Netzbetreibern selbst nicht anfallenden - Kosten für den (technischen) SMS-Versand, sondern die vom jeweiligen Anbieter zu beantwortenden (Empfänger-)Beschwerden.
Aufbuchen auch per SMS Start SMS an die 22011 (kündigen mit Stop SMS).
Die Buchung war nur in den Tarifen ja! mobil easy, ja! mobil partner und ja! mobil data möglich.

100 Minuten Option

Für einen monatlichen Aufpreis von 6,95 Euro kann diese Option hinzugebucht werden. Das Minutenpaket in Höhe von 100 Minuten pro 30 Tage wird angerechnet auf Standard-Sprachverbindungen innerhalb Deutschlands; minutengenaue Abrechnung (60/60-Taktung). Nach Verbrauch der Inklusivminuten werden 9 Cent pro Minute für Standard-Sprachverbindungen innerhalb Deutschlands berechnet. Nicht genutzte Inklusivminuten verfallen zum Ende des Abrechnungszeitraums.
Aufbuchen auch per SMS Start 100Min an die 22011 (kündigen mit Stop 100Min).
Voraussetzungen für die Buchung der Option waren ein bestehender ja! mobil easy Tarif und entsprechendes Guthaben auf der SIM-Karte.

ja! mobil Smart

Für einen monatlichen Aufpreis von 8,95 Euro konnte diese Option hinzugebucht werden. Sie beinhaltete 100 Minuten und 100 Standard-SMS in alle deutschen Netze. Darüber hinaus war eine Internet-Flatrate enthalten, die nach einer Übertragung von 200 Me­ga­byte auf maximal 64 Ki­lo­bit/s im Download und 16 Ki­lo­bit/s im Upload gedrosselt wird. Die Option ließ sich nicht zum Datentarif zubuchen.

ja! mobil Festnetz-Flat

Für 9,99 Euro konnten 30 Tage lang unbegrenzte Standard-Sprachverbindungen innerhalb Deutschlands in das deutsche Festnetz geführt werden. Diese Option konnte in den Tarifen ja! mobil partner und ja! mobil easy gebucht werden.

ja! mobil Kombi-Flat

Für einen monatlichen Aufpreis von 12,99 Euro konnte eine Community-Festnetz-Flatrate hinzugebucht werden (galt nur für den ja! mobil Partner Tarif). Diese galt für alle Gespräche in das deutsche Festnetz und zu ja! mobil sowie für SMS in das Netz von ja! mobil.

Kartengültigkeit

ja! mobil hat keine vorgegebene Kartengültigkeit. Die Karten sind im Prinzip unbegrenzt gültig. In der Praxis werden nicht regelmäßig aufgeladene Karten jedoch nach ca. 15 Monaten ohne Aufladung gekündigt.

Angebotene Funktionen/Dienste

Dienstmerkmal Verfügbar Bemerkung
Portierung eingehend Ja-Zeichen.png
Nachträgliche Portierung Nein-Zeichen.png
Rufnummernauswahl bei Kauf Ja-Zeichen.png
kostenloser EVN Ja-Zeichen.png
Rufumleitung Ja-Zeichen.png
Anrufinfo per SMS Nein-Zeichen.png
Anklopfen und Makeln Nein-Zeichen.png
Konferenzen Nein-Zeichen.png
Videotelefonie Nein-Zeichen.png
Handyporto Ja-Zeichen.png

Benutzte Rufnummernbereiche

Durch eingehende Rufnummern-Portierungen von anderen Anbietern, lässt sich anhand der Rufnummer nicht mehr erkennen, ob es sich um eine ja! mobil-Rufnummer handelt. Hier werden jedoch nur die original von ja! mobil vergebenen Bereiche gesammelt.

Rufnummern 015111 / 02xxxxx 01511 / 10xxxxx 01511 / 87xxxxx 015121 / 373xxxx 01512 / 56xxxxx 015141 / 144xxxx 015151 / 596xxxx
01515 / 74xxxxx 015161 / 249xxxx 0160 / 177xxxx 0160 / 21xxxxx 0160 / 241xxxx 0160 / 27xxxxx 0160 / 914xxxxx
0160 / 928xxxxx 0160 / 93xxxxxx 0170 / 120xxxx 0170 / 129xxxx 0170 / 1420xxx 0170 / 369xxxx 0170 / 64xxxxx
0170 / 84xxxxx 0171 / 184xxxx 0171 / 185xxxx 0171 / 843xxxx 0171 / 846xxxx 0171 / 849xxxx 0171 / 962xxxx
0175 / 226xxxx 0175 / 370xxxx 0175 / 714xxxx 0175 / 716xxxx 0175 / 79(ff.)2xxx 0175 / 831xxxx

1 Laut Bundesnetzagentur sind die sogenannten Blockkennungen im Teilbereich 015 zweistellig (015XX), wodurch sich eine um eine Stelle erweiterte Vorwahl ergibt. Die Telekom selbst verwendet sie jedoch einstellig nach der 015 (015X).

2 folgende Ziffern (0 bis 9).

Servicefunktionen

USSD-Codes
Funktion USSD-Code
Kontostand *100# Hoerer.png
Eigene Rufnummer *135# Hoerer.png
Servicenummern
Service Kurzwahl/Rufnummer Kosten
Kontoservice 9577 kostenlos
Netzzugehörigkeit 4387 kostenlos
Hotline 6250 49 Cent/Verbindung
0180 6 010258 20 Cent/Verbindung aus dem Festnetz, 60 Cent/Verbindung aus dem Mobilfunknetz

Aufladung

Offiziell

  • Online-Direktaufladung unter prelado.de, auch als Android-App oder iOS-App verfügbar.
  • Sie können das Guthaben im Wert von 15, 30 oder 50 Euro Ihrer ja!mobil-Prepaid-Karte in jedem teilnehmenden REWE-Markt, Kaufpark, ProMarkt, toom beziehungsweise toom Baumarkt in Deutschland aufladen.

Inoffiziell

  • Mit allen Congstar-Aufladegutscheinen über die *101*cash-code# oder telefonisch per kostenloser Kurzwahl 9577 --> "2" (im Menü) , feste Beträge ab 15 Euro.
  • Als Xtra-Karte (Congstar Prepaid läuft technisch als Xtra-Karte):
  • Xtra-Cash-Card --> *101*Aufladecode# Hoerer.png oder 9577 anwählen (gratis),
  • Bankautomat Liste der Anbieter (T-Mobile/Telekom),
  • Online-Banking (T-Mobile/Telekom).

Datendienste

GPRS EDGE UMTS HSDPA HSUPA LTE
Ja-Zeichen.png Ja-Zeichen.png Ja-Zeichen.png Ja-Zeichen.png1 Ja-Zeichen.png Nein-Zeichen.png

1 Der maximale Datendurchsatz ist auf 7,2 Mbit/s beschränkt.

Besonderheiten / Hinweise

  • Rufumleitungen sind mittels der üblichen GSM-Spezifikation zu sämtlichen Zielen frei einrichtbar. Der Dienst Anruf-Info per SMS ist bei deaktivierten Rufumleitungen nicht aufgeschaltet. Eine Aktivierung ist auch nicht möglich.
  • Obwohl sowohl ja! mobil als auch PENNY MOBIL unter dem Dach der REWE-Gruppe angeboten und gemeinsam von der congstar Services GmbH verwaltet werden, zählen Gespräche zwischen beiden Prepaidangeboten selbst im Communitytarif PARTNER als Fremdnetzgespräche.
  • Direkte Anrufe auf Mailboxen im Telekom-Netz sind kostenlos (Vorwahl-13-Durchwahl).
  • Die Mobilbox schickt generell nur einen Hinweis auf eingehende Anrufe, ohne die Rufnummer des Anrufers,
    • Anrufe, bei denen keine Nachricht hinterlassen wurde, werden von der Mobilbox auf die gleiche Art und Weise (ohne Rnr.; alert abschaltbar bzw. wird mit abgeschaltet) per SMS mitgeteilt.
  • Laut Mitteilung eines Kunden muss das Roaming (die Möglichkeit im Ausland zu Telefonieren & Co.) erst bei der Kundenbetreuung freigeschaltet werden.
  • Schriftliche Anfragen sind an folgende Adresse zu richten: congstar Services GmbH Kundenservice, Postfach 11 21, 61466 Kronberg.
  • Zur Nutzbarkeit von VoIP siehe Seite Telekom. VoIP wurde am 13.08.2016 mit einem SIP-Zugang von Ventengo mit 2G und 3G erfolgreich getestet (die Sprachübertragung erfolgt ungestört durch den früher aktiven "Zerhacker").

Besitzerwechsel

Ein Besitzerwechsel ist kostenfrei möglich (Quelle Telefon-Treff Forum).

Xtra-Lock Kompatibilität

In einem Nokia 1680 mit Xtra-Lock funtkionieren ja! mobil-SIM-Karten. Quelle TT-Forum

Links

Archiv

ja! mobil Archiv

Einzelnachweise