Drillisch Online GmbH

Aus Prepaid-Wiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anbieterkennung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Drillisch Online GmbH ist eine 100%ige Tochter der 1&1 Drillisch AG

Drillisch Logo
Drillisch Online GmbH

Ein Unternehmen der 1&1 Drillisch AG
Wilhelm-Röntgen-Straße 1-5
63477 Maintal

www.drillisch-online.de - Kontaktseite

Pressekontakt (keine Kundenhotline!):
Telefon: +49 6181 7074 - 070
Telefax: +49 6181 7074 - 063
Sperrhotline: +49 6181 7074 - 044

Sie haben Informationen zum Anbieter? Dann bitte schnell eine kurze Mitteilung via Kontaktformular (auch für Nicht-Mitglieder).

Marken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sämtliche Mobilfunkmarken der 1&1 Drillisch AG bis auf die 1&1 Telecommunication SE (1&1, web.de, gmx.de) sind in der Tochtergesellschaft Drillisch Online GmbH zusammengefasst. Diese sind derzeit:

Marke Bildconnect DeutschlandSIM Discotel eteleon EXPRESSmobil
Logo BildConnect.png
Inhaber der Marke ist die
Axel Springer SE
Verwaltung durch Drillisch
DeutschlandSIM.png DiscoTEL.png Eteleon.png Expressmobil logo.png
Marke GALERIAmobil maXXim M2M n-tv go! PremiumSIM
Logo Galeriamobil.jpg MaXXim.png M2M.png Ntvgo-logo.png PremiumSIM.png
Marke sim.de SimDiscount.de simply smartmobil.de Weltbild Mobil
Logo Sim.de.png Simdiscount.png Simply.png Smartmobil.de.png Weltbild Mobil.png
Marke winSIM yourfone
Logo WinSIM.png Yourfone.png

Benutzte Rufnummernbereiche[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Durch Portierungen von Drillisch-Rufnummern (ehemals GTCom) zu anderen Anbietern lässt sich an der Rufnummer nicht mehr erkennen, ob es sich um eine Drillisch-Rufnummer handelt. Hier werden jedoch die original von Drillisch vergebenen O2-Netz Kontingente gesammelt.

Rufnummern 01590 / 507xxxx 01590 / 516xxxx

Ehemalige Rufnummernbereiche[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hier werden die original von Drillisch bis März 2015 vergebenen E-Plus-Netz Kontingente gesammelt.

Rufnummern 01573 / 027xxxx 01573 / 663xxxx 01573 / 858xxxx 01577 / 746xxxx 01577 / 747xxxx 01577 / 748xxxx 01577 / 749xxxx 01577 / 750xxxx 01577 / 751xxxx 01577 / 752xxxx
01577 / 940xxxx 01577 / 941xxxx 01577 / 942xxxx 01577 / 94302xx 01577 / 94329xx 01577 / 94330xx 01577 / 94334xx 01577 / 94335xx 01577 / 94336xx 01577 / 94344xx
01577 / 94345xx 01577 / 94348xx 01577 / 94349xx 01577 / 9435xxx 01577 / 9436xxx 01577 / 9437xxx 01577 / 9438xxx 01577 / 94390xx 01577 / 94391xx 01577 / 94392xx
01577 / 94396xx 01577 / 94397xx 01577 / 94398xx 01577 / 94399xx 01578 / 070xxxx 01578 / 548xxxx 01578 / 549xxxx

Rufnummern werden als normale (O2-)Netz-Nummern abgerechnet[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für Nutzer einer E-Plus- bzw. BASE-Flatrate entstanden keine zusätzlichen Kosten, wenn sie (E-Plus-)Rufnummern im Netz von GTCom anriefen bzw. dorthin Textnachrichten versendeten. Diese Telefonate bzw. SMS galten als netzintern. Genauso verhält es sich auch nun nach dem Wechsel der Kunden ins O2-Mobilfunknetz.

Links[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]