yourfone

Aus Prepaid-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Hier geht es ausschließlich um die Prepaid-Tarife von yourfone. Infos zu Postpaid sind hier zu finden

Anbieterkennung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

yourfone
yourfone ist eine Marke der

Drillisch Online GmbH
Ein Unternehmen der 1&1 Drillisch AG
Wilhelm-Röntgen-Straße 1 - 5
63477 Maintal

www.yourfone.de - E-Mail - Kontaktformular

Hotline:
Täglich: 6 bis 22 Uhr

  • Telefon: 06181 7074083 (Anruf ins deutsche Festnetz)
  • Fax: 06181 7074063
  • Sperrung der SIM-Karte: 06181 7074044 Täglich: 0 bis 24 Uhr

Aktuelle Sonderaktionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anbieter Aktion Gültigkeit
Yourfone.png
yourfone
  • Derzeit nur bei Postpaid Aktionen vorhanden *
k. A.

* Link vom Prepaid-Wiki/Aktion Prepaid-Wiki unterstützen

Aktion übersehen oder schon beendet? Dann bitte schnell eine kurze Mitteilung via Kontaktformular (auch für Nicht-Mitglieder).

Produktdetails[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

yourfone bietet Prepaidkarten und Laufzeitverträge im Netz von Telefonica

Vorderansicht
Rückansicht

Vertrieb[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In yourfone-Filialen und über die Internetseite.

Tarife[Quelltext bearbeiten]

8 Cent Prepaid Tarif[Quelltext bearbeiten]

  • Dieser Tarif ist der Grundtarif von Yourfone ohne monatliche Kosten. Der Tarif kann durch das Buchen von Tarifoptionen aufgewertet werden
Telefonie Minutenpreis
In alle deutschen Netze
8 ct
Von Deutschland ins Festnetz der EU, Kanada und den USA
9 ct
Von Deutschland ins restliche Ausland
99 ct
Mailbox
kostenlos
Taktung
60/60 s
Servicerufnummern Minutenpreis
0180er-Verbindungen (außer 01806)
42 ct
01806 (Preis pro Anruf)
60 ct
Dienste pro SMS/MMS
SMS
8 ct
SMS ins Ausland
29 ct
SMS aus dem Ausland nach Deutschland
7 ct / 39 ct
MMS
39 ct
Daten pro 1 MB
APN
unbekannt
WAP
8 ct
Internet
8 ct
Taktung
10 kB
Sonstiges
Guthaben Startpaket im Internet
10,00 €
Preis Startpaket
9,95 €

Tarifoptionen[Quelltext bearbeiten]

  • Folgende Optionen können jederzeit bei ausreichend Guthaben auf den Basis-Prepaid-Tarif von Yourfone aufgebucht werden
  • Optionen beinhalten die angegebenen Leistungen
  • nicht enthaltene Leistungen (rot markiert) werden wie im Basis-Prepaid-Tarif von Yourfone angegeben abgerechnet oder stehen nicht zur Verfügung
  • Optionen verlängern sich, soweit nicht anders angegeben, bei ausreichend Guthaben und falls nicht abbestellt wird automatisch

Optionstabelle[Quelltext bearbeiten]

Optionsname Telefon SMS Daten-
volumen
Paket-
preis
Paket-
laufzeit
Geschwindigkeit Download Geschwindigkeit Upload Drosselung nach Verbrauch
Clever XS 50 Minuten 50 SMS 0,10 GB 2,95 € 28 Tage 21,6 Mbit/s 11,2 Mbit/s 32 kbit/s
Clever S 100 Einheiten 0,5 GB 4,95 €
Flat S Flat 1,5 GB 7,95 €
Flat M Flat 3 GB 12,95 €
Flat XL Flat 5 GB 19,95 €
Data S 0,5 GB 3,95 €
Data M 1 GB 6,95 €
Data L 2,5 GB 9,95 €
Data XL 5,5 GB 14,95 €

Data Snack 500 MB[Quelltext bearbeiten]

  • Für 4,95€ können 500 MB Highspeed-Volumen zu der bereits laufenden Datenoption (Ende der Gültigkeit: bei deren Verlängerung oder Ende) jeweils hinzugefügt werden.

Travel Day Pack EU[Quelltext bearbeiten]

  • Für 1,99 € pro Nutzungstag können 50 Megabyte Daten in ausgewählten Ländern übertragen werden, danach Drosselung auf 32 kbit/s symmetrisch (10-kB-Takt, nicht genutztes Datenvolumen verfällt um 24 Uhr)
  • Ausgewählte Länder: Andorra, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien und Nordirland, Guernsey, Irland, Island, Isle of Man, Italien, Jersey, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal (inkl. Azoren und Madeira), Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien (inkl. Balearen & Kanaren), Tschechien, Ungarn, Zypern (griechischer Teil)

Kartengültigkeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Guthaben der Karte steht unbegrenzt zur Verfügung. Die erstmalige Freischaltung und jede dann vorgenommene Aufladung verlängert die Nutzungsmöglichkeit jeweils um weitere zwölf Monate. Findet keine Aufladung statt, so wird die Karte anschließend deaktiviert. Der Mindest-Aufladebetrag beträgt 5 Euro.

Vertragsverwaltung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Identitätsprüfung/Registrierung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

yourfone-Karten können auf folgenden Wegen der gesetzlich vorgeschriebenen Identitätsprüfung unterzogen und damit registriert werden:

  • Video-Ident bzw. Videochat am PC oder Smartphone
  • POSTIDENT in einer Filiale der Deutschen Post, ausgewählten Sparkassen-Filialen und Shops des Paketdienstes DPD

Inhaberwechsel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Wechsel des Vertragspartners ist derzeit nicht möglich. Als Grund gibt yourfone auf Anfrage von Prepaid-Wiki an, dass auch bei Besitzerwechsel eine Identitätsprüfung erforderlich sei, hierfür derzeit aber die technischen Möglichkeiten nicht vorhanden sind. Allerdings arbeiten die Fachabteilungen an einer Lösung.

Portierung der Rufnummer zu einem anderen Anbieter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Kosten für die Portierung der Rufnummer zu einem Fremdanbieter betragen 29,95 Euro. Auch bei einem sogenannten DC-Wechsel erhebt yourfone eine Gebühr in Höhe von 27,95 Euro. Darunter versteht yourfone den Wechsel zu einer anderen Marke der Drillisch Online GmbH.

Angebotene Funktionen/Dienste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dienstmerkmal Verfügbar Bemerkung
Portierung eingehend Ja-Zeichen.png
Nachträgliche Portierung Ja-Zeichen.png
Rufnummernauswahl bei Kauf Nein-Zeichen.png
kostenloser EVN Ja-Zeichen.png
Rufumleitung Nein-Zeichen.png
Anrufinfo per SMS Ja-Zeichen.png
Anklopfen und Makeln Ja-Zeichen.png
Konferenzen Nein-Zeichen.png
Videotelefonie Nein-Zeichen.png
Handyporto Nein-Zeichen.png Es werden kommentarlos 9 Cent für die SMS abgezogen
VoLTE Ja-Zeichen.png
VoWiFi Ja-Zeichen.png

Benutzte Rufnummernbereiche[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

yourfone teilt seine Rufnummern aus den Kontingenten des technischen Dienstleisters Drillisch Online zu.

Servicefunktionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

USSD-Codes
Was wird abgefragt USSD-Code
USSD-Menü *100# Hoerer.png
Aktueller Kontostand *101# Hoerer.png
Guthaben aufladen *103*(Aufladecode)# Hoerer.png
USSD-Übersicht (Hilfe) *108# Hoerer.png
Servicenummern
Service Kurzwahl/Rufnummer Kosten
Hotline +49(0)6181 7083083 Anruf ins deutsche Festnetz
Mailbox 333 kostenlos

Auflademöglichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Frei wählbare Beträge ab 1 Cent per Überweisung
  • Lastschrift über das Kundenportal (automatische oder manuelle Aufladung); mögliche Beträge: 5 €, 10 € und 15 €
  • yourfone-Voucher ab 10 EUR (O2-Codes funktionieren nicht)
  • Eine yourfone-Voucher-Anforderungskarte im Wert von 15 € wurde bei EDEKA gesehen
  • Online Direktaufladung über prelado

Datendienste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

GPRS EDGE UMTS HSDPA HSUPA LTE
Ja-Zeichen.png Ja-Zeichen.png Ja-Zeichen.png Ja-Zeichen.png Ja-Zeichen.png Ja-Zeichen.png

Besonderheiten / Hinweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Eine Ersatz-SIM kostet 14,95 Euro
  • SIM-Kartenadapter für Micro-SIM-Karten kostet 2,95 Euro
  • Ein Umsatzsteuer-Nachweis kostet 0,95 Euro
  • Die Rufnummernmitnahme zu einem anderen Anbieter kostet 29,95 Euro
  • Die Rufnummernmitnahme zu einer anderen Marke von Drillisch ohne Netzwechsel (Markenwechsel) kostet 27,95 Euro
  • Alle Kosten für Zusatzleistungen sind in der aktuellen Preisliste "Zusatzleistungen" zu finden
  • Der Karteninhaberwechsel ist derzeit nicht möglich
  • Eine Übermittlung von PIN und PUK über die Hotline kostet 9,95 Euro
  • Die Kosten einer Bankrücklastschrift betragen 4,50 Euro
  • Bei Kündigung oder Bitte um Auszahlung des Restguthabens ist momentan kein offizielles Formular verfügbar. Deshalb sollte der Kundendienst kontaktiert und das weitere Vorgehen erfragt werden. Im Servicebereich ist auch eine Kündigung "per Knopfdruck" möglich. [1] Dabei handelt es sich formal aber nur um eine "Kündigungsvormerkung". Im Anschluss ist noch der Kundendienst telefonisch zu kontaktieren und die Kündigung dort zu bestätigen
  • Die Weiterleitung zur Mailbox ist komplett deaktivierbar
  • Im O2-Netz kann der kostenlose Cell Broadcast-Dienst (CB) genutzt werden, um sich den Standort der aktuell genutzten Mobilfunkzelle anzeigen zu lassen. Hierfür muss im CB-Bereich der Kanal 221 aktiviert werden. Anschließend empfängt man zwölfstellige Zahlennachrichten, die die Position der Basisstation in Gauß-Krüger-Koordinaten angibt. Diese können dann zum Beispiel auf Patricks GSM-Seiten eingegeben werden, um den genauen Standort sichtbar zu machen: http://gsm.yz.to/suche.php. Der Dienst ist nur nutzbar, wenn das Telefon im GSM-Netz eingebucht ist

Dokumente[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

AGB[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Preislisten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Archiv[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Links[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Screenshot Kündigung