Einfach Prepaid

Aus Prepaid-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anbieterkennung

Einfach Prepaid Logo
Einfach Prepaid (vormals SCHLECKER Prepaid) ist eine Marke der:

Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
Georg-Brauchle-Ring 23 - 25
80992 München

Postanschrift:
Einfach Prepaid
Kundenbetreuung
Postfach 48 17
90026 Nürnberg

Vertragspartner:
Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
Georg-Brauchle-Ring 23 - 25
80992 München

www.einfachprepaid.de - Kontaktformular - Online-Aktivierung einer neuen SIM-Karte

Kundenbetreuung:
Montag bis Samstag: 8 bis 20 Uhr

  • 0176 88850000 (Anruf ins deutsche O2-Mobilfunknetz. Es gelten die Verbindungspreise für Standardgespräche des jeweiligen Anbieters)
  • Intern: 50000 (49 Cent/Minute)

Freischaltungsdialog: 0800-5235245 (freecall)

Hinweis

  • Am 31. Juli 2016 erfolgte die Umbenennung in Einfach Prepaid.

Sie haben Informationen zur Marke Einfach Prepaid? Dann bitte schnell eine kurze Mitteilung über unser Kontaktformular (auch für unregistrierte Besucher).

Produktdetails

  • Prepaidkarte im Netz von O2
  • Displaykennung: SCHLECKER
  • echtes Prepaid
  • SIM-Karten-Design
Vorderansicht
Rückansicht

Vertrieb (eingestellt)

Die Startpakete sind aufgrund der Insolvenz der Drogerieketten SCHLECKER und IhrPlatz/drospa weder im Einzelhandel noch über die Internetseite käuflich zu erwerben, bisher unregistrierte SIM-Karten können aber nach wie vor freigeschaltet werden.

Tariftabelle

Telefonie Minutenpreis
In das deutsche Festnetz
09 ct
In alle deutschen Mobilfunknetze
09 ct
Von Deutschland ins Ausland
99 ct
Mailbox
kostenlos
Taktung
60/60 s
Servicerufnummern Minutenpreis
0180er-Verbindungen (außer 01806)
42 ct
01806 (Preis pro Anruf)
60 ct
Dienste pro SMS/MMS
SMS
09 ct
SMS ins Ausland
20 ct
SMS aus dem Ausland nach Deutschland
39 ct
MMS
39 ct
Daten pro 1 MB
WAP
24 ct
Internet
24 ct
Taktung
100 kB
APN
pinternet.interkom.de
Sonstiges
Guthaben Startpaket
1,00 €
Preis Startpaket
5,99 €

Optionen

Freundschafts-Flat(-rate)

Damit kann man 30 Tage lang für 2,99 Euro innerhalb von Einfach Prepaid telefonieren. Sofern die Flatrate nicht abbestellt wird und ausreichend Guthaben vorhanden ist, verlängert sich selbige automatisch.

Zum Bestellen kostenlos die 50700 anrufen oder eine kostenlose SMS mit "START FLAT" an die 50700 schicken.

Surf-Flat

Mit dieser Option kann man für 9,99 Euro 30 Tage lang ohne weitere Kosten mit bis zu 7,2 Mbit/s Daten im Internet übertragen. Wird innerhalb der 30 Tage ein Übertragungsvolumen von 300 Me­ga­byte erreicht, wird bis zum Ende des Buchungsmonats auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt. Wird die Option nicht bis spätestens einen Tag vor Buchungszeitraumende gekündigt, verlängert sich die Option bei ausreichendem Guthaben automatisch.

Aktivierung per SMS mit „START SURF-FLAT“ an 50700

Kartengültigkeit und Guthabenauszahlung

  • Die Karten und das Guthaben sind unbegrenzt gültig.
  • Zitat AGB: Der Vertrag hat keine Mindestlaufzeit und läuft auf unbestimmte Zeit. Der Vertrag kann vom Kunden jederzeit mit sofortiger Wirkung und von O2 mit einer Frist von einem Monat mit Wirkung zum Ende eines Kalendermonats gekündigt werden.
  • Vorhandenes Guthaben kann man zum Quartalsende auf das eigene Girokonto oder Sparbuch auszahlen lassen, ohne dass die SIM-Karte deaktiviert wird. Dies entspricht der Regelung bei FONIC.

Angebotene Funktionen/Dienste

Portierung eingehend Rufnummernauswahl bei Kauf kostenloser EVN Rufumleitung Anrufinfo per SMS Makeln Anklopfen Konferenzen Handyporto
Ja-Zeichen.png Ja-Zeichen.png Ja-Zeichen.png Nein-Zeichen.png Ja-Zeichen.png1 Nein-Zeichen.png Nein-Zeichen.png Nein-Zeichen.png2 Nein-Zeichen.png

1 kostenpflichtige Nichterreichbarkeitsansage für Anrufer mit übermittelter Rufnummer, deaktivierbar per Kontaktformular oder telefonisch über die Kundenbetreuung. Erreichbarkeitsinfo unter 335 ein-/ausschaltbar.
2 Kann über http://www.o2conferenceservice.de ermöglicht werden.

Im O2-Netz kann der kostenlose Cell Broadcast-Dienst (CB) genutzt werden, um sich den Standort der aktuell genutzten Mobilfunkzelle anzeigen zu lassen. Hierfür muss im CB-Bereich der Kanal 221 aktiviert werden. Anschließend empfängt man zwölfstellige Zahlennachrichten, die die Position der Basisstation in Gauß-Krüger-Koordinaten angibt. Diese können dann zum Beispiel auf Patricks GSM-Seiten eingegeben werden, um den genauen Standort sichtbar zu machen: http://gsm.yz.to/suche.php.

Benutzte Rufnummernbereiche

Durch Portierungen von fremden Rufnummern lässt sich an der Rufnummer nicht mehr erkennen, um welche Netzbetreiber es sich handelt. Hier werden jedoch die original vergebenen Bereiche gesammelt.

Rufnummern 0176 / 940xxxxx 0176 / 941xxxxx 0176 / 942xxxxx 0176 / 943xxxxx 0176 / 946xxxxx

Servicefunktionen

USSD-Codes
Was wird abgefragt USSD-Code
Kontostand *101# Hoerer.png
Guthabengültigkeit *102# Hoerer.png
Konto aufladen *103*Aufladecode# Hoerer.png
Packmanager aufrufen (Status und Buchungen von Packs) *104# Hoerer.png
Servicenummern
Service Kurzwahl/Rufnummer Kosten
Kundenbetreuung
Montag bis Samstag
8 bis 20 Uhr
0176 88850000 (Anruf ins deutsche O2-Mobilfunknetz. Es gelten die Verbindungspreise für Standardgespräche des jeweiligen Anbieters)
50000 49 Cent/Minute
Kontomanager 52525 kostenlos
Kontomanager aus dem Ausland +49 176 88852525 jeweiliger Auslandspreis nach Deutschland

Aufladung

  • Bar aufladen mit O2-Guthabenkarte, feste Beträge ab 15 Euro.
  • Bar aufladen per Tchibo-Guthabenkarte, beziehungsweise Voucher Tchibo mobil (erhältlich in allen Tchibo-Filialen; fixe Beträge hier bereits ab zehn Euro).
  • Fix vorgegebene Beträge per Lastschrift , die über das Einfach Prepaid-System angestoßen wird (Anmeldung erforderlich; Bonität vorausgesetzt; Rücklastschriftentgelt bei Nichtdeckung möglich!).
  • Überweisung

Datendienste

GPRS EDGE UMTS HSDPA HSUPA
Ja-Zeichen.png
Ja-Zeichen.png
Ja-Zeichen.png
Ja-Zeichen.png
Ja-Zeichen.png

Besonderheiten / Hinweise

  • Die AGB räumen den Kunden ausdrücklich ein Recht auf Besitzerwechsel an der SIM-Karte ein. (6.4)
  • SCHLECKER Prepaid Voucher funktionieren nicht bei anderen O2-Prepaid-Karten.
  • in Deutschland gekaufte SCHLECKER Prepaid eVoucher können im Ausland ohne Extrakosten nur per GSM-Code *103*Nummer# Hoerer.png aufgeladen werden.
  • SMS an E-Mail ist nicht möglich: "Sehr geehrter Kunde, dieser Service steht leider für Ihren Tarif nicht zur Verfügung. Ihre Kundenbetreuung." (kostenlose Fehlermeldung von 66245 nach SMS an 6245)
  • Aufladung via Bankterminal (Auswahl O2) ist nicht möglich.
  • Die Sperrung (und Entsperrung) von 0900-Nummern kann der Kunde kostenlos selbst vornehmen.
  • ACR wird auf Wunsch geschaltet.

Bonitätsprüfung

Um per Lastschrift aufladen zu können, wird die Bonität durch die Schufa geprüft. Fällt diese negativ aus, wird man vom Lastschriftverfahren ausgeschlossen.

Links

Archiv

Einzelnachweise