Weltbild Mobil

Aus Prepaid-Wiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche

wichtige Anmerkung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weltbild Mobil ist kein eigenständiger Prepaidanbieter, sondern durch die Drillisch Online AG vertriebenen SIM-Karten von maXXim, deren Tarifkonditionen auch denen von maXXim entsprechen. Weltbild Mobil differenziert sich durch Sonderaktionen (z.B. mehr Startguthaben) sowie andere Rufnummernkreise.
Kein Unterschied besteht insbesondere in Bezug auf die in den AGB geregelte Möglichkeit, dass ein Negativ-Saldo auf dem Guthabenkonto entsteht und dass die Gespräche zeitverzögert abgerechnet werden.

Anbieterkennung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weltbild Mobil Logo
Vertragspartner:

Drillisch Online GmbH
Ein Unternehmen der 1&1 Drillisch AG
Wilhelm-Röntgen-Straße 1 - 5
63477 Maintal

Vertrieb über:
FlexiShop GmbH
Europaallee 1
65375 Oestrich-Winkel

www.weltbild-mobil.de - Kontaktformular

Hotline:
0180 5 220103 (14 Cent/Minute aus dem Festnetz, abweichende Mobilfunkpreise)

Aktuelle Sonderaktionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anbieter Aktion Gültigkeit
Weltbild Mobil
Weltbild Mobil
  • Extraguthaben: insg. 45 € zusätzliches Startguthaben. Die Aufbuchung à 15 € erfolgt in den drei Monaten nach Registrierung. Das Sonderguthaben kann für alle Dienste (Telefonie, SMS, Internet) genutzt werden. Nicht verbrauchtes Sonderguthaben verfällt jeweils am Monatsende.
  • Kostenlos surfen: Vier Monate lang kann die Option OptiSurf100 kostenfrei genutzt werden.
k.A.
k.A.

* Link vom Prepaid-Wiki/Aktion Prepaid-Wiki unterstützen

Aktion übersehen oder schon beendet? Dann bitte schnell eine kurze Mitteilung über unser Kontaktformular (auch für unregistrierte Besucher).

Unechtes Prepaid[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Durch das Pseudo-Prepaid-Verfahren auf einer Telekom-Postpaid-Plattform kann sich eine verzögerte Belastung des Kundenkontos und damit eine eingeschränkte Kostenkontrolle ergeben. Dazu zählt unter anderem die fehlende Möglichkeit, "Nachladen per Lastschrift" zu deaktivieren. Außerdem ist kein Echtzeit-Verbrauch des Guthabens gegeben - dies wird vom Anbieter selber hier (FAQ/Service & Aufladen/Warum habe ich ein Negativ-Saldo...) bestätigt.

Produktdetails[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Angebotene Funktionen/Dienste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Portierung eingehend Rufnummernauswahl bei Kauf kostenloser EVN Rufumleitung Anrufinfo per SMS Makeln Anklopfen Konferenzen Handyporto
Ja-Zeichen.png Ja-Zeichen.png Ja-Zeichen.png Ja-Zeichen.png Nein-Zeichen.png ? Ja-Zeichen.png1 Ja-Zeichen.png1 Ja-Zeichen.png

1 Muss über das Kundencenter eingerichtet werden.


Im o2-Netz kann der kostenlose Cell Broadcast-Dienst (CB) genutzt werden, um sich den Standort der aktuell genutzten Mobilfunkzelle anzeigen zu lassen. Hierfür muss im CB-Bereich der Kanal 221 aktiviert werden. Anschließend empfängt man 12-stellige Zahlennachrichten, die die Position der Basisstation in Gauß-Krüger-Koordinaten angibt. Diese können dann z.B. auf Patricks GSM-Seiten eingegeben werden, um den genauen Standort sichtbar zu machen: http://gsm.yz.to/suche.php.

Benutzte Rufnummernbereiche[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Durch Portierungen von Rufnummern zu anderen Anbietern lässt sich an der Rufnummer nicht mehr erkennen, um was für eine Rufnummer es sich handelt. Hier werden jedoch die original vergebenen Bereiche gesammelt.

Weltbild Mobil-Rufnummern 0176 / ??xxxxxx 0176 / ??xxxxxx

Besonderheiten/Hinweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Datenroaming im EU-Ausland ist möglich und wird bei einem monatlichen Verbrauch von 59,90 € bis zum Monatsende deaktiviert.

Links[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]