News Archiv Juni 2012

Aus Prepaid-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

LogoBild3.jpg
BILDmobil bringt großes SMS-Paket

Mit Mai erweitert Vodafone bei seiner mithilfe des Axel-Springer-Verlags vertriebenen Marke BILDmobil das Options-Portfolio. Das kürzlich eingestellte SMS-Paket mit 15 SMS/30 Tage für 99 Cent gibt es nur noch für Bestandskunden durch die automatische Verlängerung der Option bei ausreichendem Guthaben. Ab nun können alle Kunden für 9,99 €/30 Tage 1.500 SMS in alle nationalen Netze versenden. Erstellt: 29.06.2012 | 15:27 Uhr - Autor: Hausmeister; Quelle: teltarif.de

Mobilfunk roaming 250 dpa.jpg
Handynutzung innerhalb der EU wird ab Juli günstiger

Nachdem das Europaparlament und die EU-Minister weitere Preisregulierungen für das Roaming (so heißt die Mobilfunknutzung im Ausland) beschlossen haben, werden bis 2014 jedes Jahr ab Juli die Preise für SMS, mobiles Internet und Telefongespräche gesenkt. Ab Sonntag telefonieren deutsche Mobilfunkkunden außerhalb Deutschlands innerhalb der EU für 34,51 Cent/Minute bei abgehenden Gesprächen und 9,52 Cent/Minute für ankommende Anrufe. SMS (160 Zeichen) kosten 9,52 Cent und mobiles Internet kostet maximal 80,3 Cent/Megabyte. Ob Roaming-Pakete ab Juli oder in Zukunft auch im Preis reduziert werden ist derzeit unbekannt. Welche Länder zur EU gehören und wie sich der Preis bis 2014 entwickelt, lesen Sie in Roaming in der EU. Erstellt: 29.06.2012 | 15:08 Uhr - Autor: Hausmeister; Quelle: teltarif.de Fotoquelle: colorbox

Mobilka.jpg
Mobilka führt ebenfalls SMS-Paket für den Versand in ausländische Netze ein

Wie berichtet konnte ortel MOBILE erstmalig im deutschen Prepaid-Markt ein SMS-Paket für SMS in ausländische Netze auf den Markt bringen. Eine gleiche Option bietet seit März die vorwiegend auf russische Migranten und Geschäftsleute ausgerichtete Marke Mobilka der ECO World Connect GmbH aus Berlin. Die Prepaidkarte von Mobilka wird ebenfalls im Netz von E-Plus realisiert. Die Konditionen für die SMS-Option sind 9,90 € für 1.000 SMS innerhalb von 30 Tagen aus Deutschland in alle ausländischen und inländischen Mobilfunknetze. Die Option verlängert sich nicht automatisch. Die E-Plus Flat wurde im Preis um 2 € angehoben, enthält dafür aber neben den 3.000 Freiminuten ins Netz von E-Plus jetzt auch 3.000 Frei-SMS in selbiges Netz. Seit April bietet Mobilka eine Internet-Flatrate für 9,90 €/30 Tage an, welche nach dem Verbrauch von 750 Megabyte bis zum Ende des Buchungsmonats auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt wird. Erstellt: 26.06.2012 | 00:07 Uhr - Autor: Hausmeister; Quelle: www.mobilka.de

Ortel.jpg
ortel MOBILE mit erstem Paket für SMS ins Ausland

Im März dieses Jahres hat ortel MOBILE erstmalig im deutschen Prepaid-Markt ein SMS-Paket für SMS in ausländische Netze auf den Markt gebracht. Die Marke wird von der ortel Mobile GmbH im Netz von E-Plus realisiert. Für 9,90 € kann man bis zu 1.000 SMS innerhalb von 30 Tagen in Deutschland in alle ausländischen und inländischen Mobilfunknetze senden. Dies macht einen rechnerischen Preis von 1 Cent je SMS (160 Zeichen). Sehr wahrscheinlich ist, dass sich die Option automatisch verlängert, sofern ausreichend Guthaben vorhanden ist bzw. sobald wieder ausreichend Guthaben vorhanden ist. Die E-Plus Flat wurde 2 € teurer. Enthält dafür nun aber neben den 3.000 Freiminuten ins Netz von E-Plus auch 3.000 Frei-SMS in selbiges Netz. Erstellt: 08.06.2012 | 13:32 Uhr - Autor: Hausmeister; Quelle: www.ortelmobile.de


zum News Archiv Mai 2012 News Archiv Juli 2012