News Archiv Juni 2008

Aus Prepaid-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Minutenpreise bei "Special Interest" Anbietern fallen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachdem der Preisrutsch bei den diversen Discountern offenbar erst einmal zum Stillstand gekommen ist, scheinen nun auch die Special Interest Anbieter mit Preissenkungen zu reagieren. Nachdem erst kürzlich ortelMOBILE angekündigt hatte, seine Minutenpreise zum 1. Juli auf 15 Cent statt bisher 19 Cent zu reduzieren, schloss sich nun auch der blau-Ableger Blauworld an. Auch hier fallen die Minutenpreise um 4 Cent auf einheitliche 15 Cent pro Minute. Außerdem macht der Anbieter das Nachladen schmackhafter. Bereits ab 10,- € Aufladesumme gibt es 10 Gratisminuten für Blauworldinterne Anrufe mit dazu, ab 15,- € sind es sogar 30 Gratisminuten, die einen Monat lang genutzt werden können. (Quelle:teltarif.de/Autor: Siemenshandyfan)

Vodafone Stars ab sofort unattraktiv für Prepaidkartennutzer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eine Änderung hatten viele schon längere Zeit erwartet, nun ist sie in die Tat umgesetzt wurden. Während man bisher auch mit CallYa Prepaidkarten von Vodafone beim Kundenbindungsprogramm Vodafone Stars attraktive 1000 Stars (Gegenwert 10,- €) für eine Freundschaftswerbung eines neuen CallYa-Kunden erhielt, wurde der Bonus nun auf 100 Stars (Gegenwert 1,- €) reduziert. Damit wird die Freundschaftswerbung im Bereich der Prepaidkarten in der Praxis kaum noch Sinn machen. Bei Vertragskarten bleibt es allerdings weiterhin bei 5000 Stars für einen neuen Laufzeitvertrag und 1000 Stars füe eine Zweitkarte. (Autor: Siemenshandyfan)

simply mit 5-Cent Tarif für Neukunden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Unter dem Motto "simply schiesst die Preise ab" hat der Anbieter eine neue Aktion gestartet, die allerdings nur für Neukunden interessant ist. Wer sich bis 30. Juni ein Starterpaket kauft, der telefoniert bis zum 30. September 2008 für nur 5 Cent pro Minute in alle deutschen Netze. Ebenfalls 5 Cent kostet bis dahin der Versand einer SMS. Zum Ende des Aktionszeitraumes am 1. Oktober gelten dann wieder die üblichen Konditionen. Die Aktion gilt für alle Tarife des Anbieters, also sowohl für simply easy als auch simply partner Prepaidkarten. (Autor: Siemenshandyfan)

MaxxSIM liefert derzeit keine Karten mehr aus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ohne offizielle Stellungnahme hat der Special-Interest Anbieter MaxxSIM den Verkauf seiner Prepaidkarte offensichtlich vorerst eingestellt. Die Webseite verlinkt nun direkt zu maXXim. Eine offizielle Stellungnahme von GlobalSim dazu steht allerdings noch aus. Bestandskunden können ihre Karte dagegen offenbar vorerst weiternutzen. Auf der Webseite ist unter dem Link "deutsche Prepaidkarte aufladen" nach wie vor eine Auflademöglichkeit für die MaxxSIM Prepaidkarte angegeben. MaxxSIM realisiert sein Angebot über den virtuellen Netzbetreiber vistream. In der Vergangenheit hatten bereits mehrere vistream-Reseller ihre Produkte eingestellt. (Autor: Siemenshandyfan)

Tchibofon mit Rabatt auf Kartenpreis und 20,- € Startguthaben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ab morgen ist die Prepaidkarte von tchibofon zum ermäßigten Preis von 5,- € erhältlich. Darin enthalten ist auch ein Sonderstartguthaben in Höhe von 20,- € für Telefonate und SMS, welches jedoch bis zum 30. September aufgebraucht werden muss, da es danach verfällt. Normal kostet die Karte 9,99 € und hat ein Startguthaben von 1,- €. Die Aktion ist befristet bis 16. Juni und löst die bisherige Sonderaktion "3 Monate Festnetzflat gratis" ab. Karten von Tchibofon nutzen das Netz von O2 und sind in allen Tchibo-Filialen sowie online erhältlich. (Quelle: Verbrauchermagazin Teltarif/Autor: Siemenshandyfan)

smobil koppelt Starterset mit SMS-Paket[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Neukunden, die bei SCHLECKER eine SIM-Karte von smobil für 14,99 Euro kaufen, erhalten das SMS-Paket inklusive. Für 14,99 € Kaufpreis gibt es 10 € Startguthaben und 500 interne Kurzmitteilungen à 1 cent. Dies meldet das Verbrauchermagazin Teltarif heute auf seiner Webseite. Unterm Strich und bei Ausnutzung des SMS-Kontingentes ist das Starterset also kostenlos. Die Verkaufsaktion gilt Teltarif zufolge bis zum 5. Juli 2008. (Autor: Skater)

zum News Archiv Mai 2008 News Archiv Juli 2008