Mailbox

Aus Prepaid-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mailbox

Die Mailbox ist eine Art Anrufbeantworter, die man über eine bestimmte Kurzwahl oder Nummer abrufen kann.

Aus dem nationalen Netz Ihres Anbieters genügt es, die Kurzwahl zu wählen, die Ihnen mitgeteilt wurde. Befinden Sie sich außerhalb Deutschlands oder wollen Sie auf einer fremden Mailbox direkt aufsprechen, so müssen Sie die vollständige, international gültige Mailbox-Rufnummer wählen. Diese Nummer besteht immer aus der jeweiligen Nummer mit 2 Ziffern zwischen Vorwahl und Nachfolgeziffern. Welche Nummer Sie wählen müssen, hängt davon ab, mit welcher Vorwahl Ihre Mobilfunknummer beginnt und ist unabhängig davon, ob ein Wechsel zu einem anderen Anbieter stattgefunden hat. Somit bleiben die Zwischenziffern, auch nach einem Anbieterwechsel, immer gleich. Das genannte Infix 50 bei originären Vodafonenummern bezieht sich nur auf das Aufsprechen, für das Abfragen der Mailbox ist ausschließlich die ~-55-~ vorgesehen (hier kann mit * in ein Menü zum Besprechen von Vodafonemailboxen gewechselt werden).

Vorwahl direkte Mailbox-Rufnummer
0151 +49-151-13-[Rufnummer]
01520 +49-1520-50-[Rufnummer]
01521 nicht vorgesehen
01522 +49-1522-50-[Rufnummer]
01523 +49-1523-50-[Rufnummer]
01525 +49-1525-50-[Rufnummer]
01526 +49-1526-50-[Rufnummer]
01529 (nicht vorgesehen)
015678 (nicht vorgesehen)
01570 +49-1570-99-[Rufnummer]
01573 +49-1573-99-[Rufnummer]
01575 +49-1575-99-[Rufnummer]
01577 +49-1577-99-[Rufnummer]
01578 +49-1578-99-[Rufnummer]
01579 nicht vorgesehen
01590 +49-1590-33-[Rufnummer]
0160 +49-160-13-[Rufnummer]
0162 +49-162-50-[Rufnummer]
0163 +49-163-99-[Rufnummer]
0170 +49-170-13-[Rufnummer]
0171 +49-171-13-[Rufnummer]
0172 +49-172-50-[Rufnummer]
0173 +49-173-50-[Rufnummer]
0174 +49-174-50-[Rufnummer]
0175 +49-175-13-[Rufnummer]
0176 +49-176-33-[Rufnummer]
0177 +49-177-99-[Rufnummer]
0178 +49-178-99-[Rufnummer]
0179 +49-179-33-[Rufnummer]

Beispiel: Ihre Mobilfunknummer: 01520-1234567
Ihre Mailbox-Nummer zum Eintragen als Anrufweiterleitungsziel (Vorwahl-Zwischennummer-Nachfolgenummer): 01520-50-1234567 oder besser +49-1520-50-1234567.

Besitzer einer portierten Rufnummer aus den Rufnummernbereichen 01521 und 01579 setzen folgende Nummern als Mailboxweiterleitungsziel ein (fett markiert):
O2: +49 1793000333; T-mobile: +49 1712523311; Vodafone: +49 172 5500; E-Plus: +49 177 9911.
Die genannten Mailbox-Auslands-Abfragenummern von T-mobile (+491712523311) und O2 (+491793000333, Nummer gefolgt von Raute/Doppelkreuz eingeben) können auch aus inländischen Fremd-Netzen zur Fernabfrage der eigenen Mailbox verwendet werden. Einzige Ausnahme ist zur Zeit E-Plus, das vom Telefónica-System entweder nicht akzeptiert oder (wahrscheinlicher) fälschlicherweise als (bereits) netzinterner Anruf bewertet wird - es kommt bei diesen Anrufen eine Fehlgeschlagen-Ansage "Es tut uns leid. Diese Mailbox ist derzeit nicht verfügbar."

Kostenlose netzinterne Anrufe auf Mailboxen

  • Möglich mit Karten im Telekom-Netz, bei denen der Anruf bei der eigenen Mailbox kostenlos ist.
  • Möglich mit Karten im Vodafone-Netz, bei denen der Anruf bei der eigenen Mailbox kostenlos ist.
  • Möglich mit Karten im O2-Netz, bei denen der Anruf bei der eigenen Mailbox kostenlos ist. Ausnahme: Tchibo mobil-Mailboxen kosten trotzdem (gilt auch von Tchibo aus).
    • Eine gebuchte Flatrate, auch eine Allnet-Flat, bewirkt nicht, dass man Mailboxen kostenlos anrufen kann, hierfür wird in jedem Fall wie zur eigenen Mailbox (nämlich kostenpflichtig) tarifiert.

Offizielle Mailbox-Dokumentation der Netzbetreiber

Telekom

  • siehe hier
  • und hier (Mobilbox Pro, App-basiert)

Vodafone

E-Plus Gruppe

E-Plus (Vertrag)

Nettokom / blau.de

  • siehe hier (PDF-Datei)
    • und hier (PDF-Datei).

O2

  • siehe hier
  • O2-Netz-Mailboxen haben den Menüpunkt 4 zum direkten Aufsprechen auf andere Mailboxen nur, wenn sie im eigenen Community-Netz (also z. B. o2 LOOP, nicht aber z. B. Tchibo mobil, FONIC, SATURN (O2) oder K-Classic Mobil) liegen. Damit entfällt für Tchibo mobil-zugehörige Mailboxen die kostenlose Aufsprechbarkeit, wenn hierfür keine entsprechende eigene Community O2-Mailbox benutzt bzw. "zweckentfremdet" werden kann (das direkte Aufsprechen auf Tchibo mobil-Mailboxen wird in allen Tarifen und Konstellationen außer Allnet-Kontingente/Flats berechnet).

Mailbox deaktivieren

Mit dem USSD-Code ##002# Hoerer.png kann man die Mailbox abstellen. Dies lässt aber nicht jeder Anbieter zu.

Siehe auch Mailbox deaktivieren.

Visual Mailbox

Vodafone bietet seinen direkten Kunden mit Visual Mailbox einen besonderen Service. Wer diesen Dienst aktiviert, erhält seine Mailboxnachrichten kostenlos in Form einer MMS.