O2 Community-Flat

Aus Prepaid-Wiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit dieser Option können Kunden im aktuellen Tarif O2 LOOP einen Monat zum Preis von 1,99 Euro ohne weitere Kosten andere O2-Mobilfunkkunden (keine anderen Marken, etwa Nummern z. B. von FONIC-, Blau-, Tchibo mobil- oder K-Classic Mobil-Karten) anrufen.

Service- und Sonderrufnummern sind von den Kontingenten/Flats ausgenommen. Als Sonderrufnummern gelten dabei auch alle Mailboxen im O2-Netz.
Inoffiziell: Rufnummern im früheren E-Plus-Netz zählen zu der Flatrate. Hierzu gehören aber nicht z. B. alte Blau-Rufnummern, wie ein Test am 15.06.2017 ergab, diese wurden mittlerweile alle migriert und gelten als o2 aufgrund der Netzumstellung (u. a. 333 für die rufumleitungsmäßig wie bei o2 Prepaid/Loop frei konfigurierbare Mailbox und 5667 für den automatisierten Kundenservice), o2-intern gelten sie als "Blau" und werden in der Tarifoption O2 Community-Flat berechnet.

Mittels des Tricks Einrichten einer Weiterleitung auf die Mailbox und anschließendem Anrufen der eigenen Rufnummer lässt sich die Mailbox doch noch kostenlos abfragen.

Die Option verlängert sich bei ausreichendem Guthaben automatisch. Falls das Guthaben nicht ausreicht, ruht die Option, bis wieder Guthaben aufgeladen wird.

Buchung per SMS mit Start O2COMFLAT an die 5667.

O2 Prepaid Tarifoptionen & Packs