Drillisch Logistik

Aus Prepaid-Wiki
(Weitergeleitet von The Phone House)

Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anbieterkennung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

The Phone House Logo
Drillisch Logistik GmbH (vormals The Phone House Telecom GmbH)

Münsterstraße 109
48155 Münster

www.phonehouse.de

Hotline:
02506 8199989 (Festnetznummer)
Fax: 02506 92219046

Aktuelle Sonderaktionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Derzeit keine bekannt.

Aktion übersehen oder schon beendet? Dann bitte schnell eine kurze Mitteilung via Kontaktformular (auch für Nicht-Mitglieder)

Besitzverhältnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Nach der Übernahme im Jahr 2015 strukturiert die Drillisch AG ihre hundertprozentige Tochter The Phone House Telecom GmbH mit Sitz in Münster nun um und gibt das Geschäft mit Netzbetreiber-Verträgen in anderen Netzen außerhalb des Telefónica-Netzes ab. Die The Phone House Telecom GmbH hat am 9. November 2016 einen Kaufvertrag über sämtliche Geschäftsanteile an der The Phone House Telecom Vertrieb GmbH (zukünftige Firmierung) mit der DeinHandy GmbH in Obertshausen abgeschlossen.

Produktdetails[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aktuelle Produkte
Ehemalige Produkte (Vertrieb eingestellt)
Vorderansicht
Rückansicht
  • SIM-Karten-Design Telekom (ehemals T-Mobile):
Vorderansicht
Rückansicht

Tarife[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Drillisch Logistik tritt gegenüber dem Endverbraucher mit Verträgen unterschiedlicher Anbieter auf, mit denen die DeinHandy GmbH eine Vertriebspartnerschaft begründet hat, diese seien, so Quelle hier>>>, die Anbieter "Vodafone, o2, der zu Telefónica gehörenden E-Plus-Gruppe sowie der Telekom und congstar. Vertrieben werden Tarife der genannten Unternehmen und ihrer Discount-Marken, auch Tarife von otelo, Blau, Base und 1&1 sind auf der Seite zu finden. Von den Drillisch-Marken sind momentan smartmobil, discoplus, WinSIM, simply und PremiumSIM im Vertrieb."

Aufladung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Aufladung ist identisch mit denen der Netzbetreiber, nur eine Aufladung per Überweisung funktioniert nicht.

Besonderheiten/Hinweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Xtra[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datenroaming im EU-Ausland ist deaktiviert und kann über die Kundenbetreuung aktiviert werden. Zur eigenen Sicherheit wird man bei jedem Verbrauch von 20 Euro per SMS informiert und kann nicht mehr als das vorhandene Guthaben versurfen.

Links[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]