TalkTiger

Aus Prepaid-Wiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anbieterkennung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

The Phone House Logo
The Phone House Telecom GmbH

Münsterstraße 109
48155 Münster

www.talktiger.de - Kontaktformular

Hotline:
0180 5 019333 (14 ct/Minute aus dem deutschen Festnetz, maximal 42 Cent/Minute aus dem Mobilfunknetz)

Vertrieb:
IPS International Prepay Solution AG
Bitzighoferstr. 9
CH-6060 Sarnen
Telefon: +41 41 661 2384
Fax: +41 41 661 2385
E-Mail: info@prepaysolution.ch

Der Vertrieb wurde im Dezember 2011 eingestellt.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sie haben Informationen zu TalkTiger? Dann bitte schnell eine kurze Mitteilung via Kontaktformular (auch für Nicht-Mitglieder)

Vertrieb[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

TalkTiger war in Call Shops, Internet-Cafes, Kiosken und Mobilfunk-Fachgeschäften erhältlich.

Produktdetails[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorderansicht
Rückansicht

Tariftabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Telefonie1 Minutenpreis
Deutsches Festnetz
18 ct
Anbieter-intern zu TalkTiger
06 ct
Alle (übrigen) deutschen Mobilfunknetze
18 ct
Mailbox
18 ct
Taktung
60/60 s
Service-Rufnummern pro Minute
0180-Rufnummern
42 ct
032-Rufnummern
49 ct
0700-Rufnummern
89 ct
Dienste pro MMS oder SMS
SMS
18 ct
MMS
45 ct
Daten pro MB
WAP2
045 ct
Internet
045 ct
Taktung
100 kB
APN
internet.mobileworld.de
Sonstiges
Guthaben Startpaket
1,00 €
Preis Startpaket
3,95 €

1 Durch Auflade-Boni (siehe unten) ergibt sich ein Minutenpreis von minimal 12,8 Cent.
2 Angabe nicht vollends gesichert.

Aufladebonus-System[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

gewährter Aufladebonus nötige Aufladung um zusätzliches Guthaben in %
5 € 15 € 33 %
5 € 25 € 20 %
25 € 50 € 50 %

Kartengültigkeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Karten haben nach Aufladung eine Gültigkeit von 120 Tagen (Aktivitätszeitfenster). Erfolgt in den 120 Tagen keine Aufladung, so schließen sich 30 Tage Karenzzeit an; dies ist kein offizieller Begriff des Anbieters. Es ist unklar, ob während dieser 30 Tage eine passive Erreichbarkeit gegeben ist. Guthaben kann in dieser Zeit jedenfalls nachgeladen werden. Falls das geschieht, verlängert sich die Gültigkeit der Karte um weitere 120 Tage. Andernfalls wird die Karte deaktiviert. Eine kürzlich deaktivierte Karte kann durch einen Anruf bei der Hotline wieder reaktiviert werden. (Alle Angaben laut Phonehouse).

Angebotene Funktionen/Dienste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Portierung eingehend Rufnummernauswahl bei Kauf kostenloser EVN Rufumleitung Anrufinfo per SMS Makeln Anklopfen Konferenzen Handyporto
Nein-Zeichen.png ? Nein-Zeichen.png Ja-Zeichen.png ? Nein-Zeichen.png Nein-Zeichen.png Nein-Zeichen.png Nein-Zeichen.png

Servicefunktionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

USSD-Codes
Was wird abgefragt USSD-Code
Aktueller Kontostand *100# Hoerer.png
Guthaben aufladen *111*(Aufladecode)# Hoerer.png
Servicenummern
Service Kurzwahl/Rufnummer Kosten
Hotline
Servicezeiten:
Montag bis Freitag 8 bis 20 Uhr,
Samstag 9 bis 16 Uhr
0180 5 019333 14 Cent/Minute aus dem Festnetz, abweichende Mobilfunkpreise,
von Talk-Tiger-Mobilfunk aus: 99 Cent/Minute

Aufladung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Guthabenkarte im Handel (The Phonehouse Shop oder Vertriebspartner) erwerben.
  • MobileWorld- bzw. "Tiger-Top-Up-Karten" im stationären Handel
  • Guthabenaufladung online mit PaysafeCard
  • online oder https://shop.mobileworld.de/

Datendienste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

GPRS EDGE UMTS HSDPA HSUPA
Ja-Zeichen.png Ja-Zeichen.png 1 Nein-Zeichen.png 2 Nein-Zeichen.png Nein-Zeichen.png

1 Derzeit nahezu flächendeckend oder zumindest für 84% der Deutschen verfügbar. Stand Ende 2010.
2 Laut Tarifrechner auf der Talktiger-Webseite ist nur GPRS möglich.

Besonderheiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Anders als bei vielen anderen Prepaid-Produkten, die im Inland auf die E-Plus-Infrastruktur zurückgreifen, ist Rufumleitung möglich und wird mit 25 Cent/Minute zu Festnetz- und Mobilfunkanschlüssen in Deutschland tarifiert
  • Um die Mailbox zu deaktivieren, ist entweder ein kostenpflichtiger Anruf bei der Hotline notwendig oder man legt (per USSD-Code) eine (ebenfalls kostenpflichtige) Rufumleitung zu einem anderen Anschluss.
  • Die Nummer der SMS-Zentrale lautet +491770020033.
  • keine 0900er und Premiumnummern anwählbar

Links[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]