Diskussion:Allmobil

Aus Prepaid-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aufladung[Quelltext bearbeiten]

--Hausmeister 16:28, 8. Feb. 2010 (CET) Sollte wirklich für jede Auflademöglichkeit eine Unterüberschrift verwendet werden? Reicht nicht die Unterscheidung in offiziell und inoffiziell?

--Carponaut Stefan 16:58, 8. Feb. 2010 (CET) Wie diese Unterüberschriften (ein Widerspruch in sich - entweder unter oder über ;-)) zustande kamen ist mir nicht mehr erinnerlich. Wenn du sie beseitigst, was ich gut nachvollziehen kann, würd ich aber begrüßen wenn die Art und Weise wie den Aufladenden das Geld verlässt, am Zeilenanfang gut lesbar kundgetan wird. Optimal wäre "bar aufladen" als erstes, überweisen als zweites, und dann immer unbarer und indirekter. Oder du nennst das erste "Per cash Karte" und dann die ersten drei Wörter halt fettgedruckt. Zwischenüberschriften müssen m.E. nicht zwingend sein. Wie ist es denn momentan bei Smobil?

Eigenständigkeit[Quelltext bearbeiten]

--Hausmeister 11:22, 22. Mär. 2009 (CET) Wir wollen für den Tarif allmobil eine eigene Seite. Was sagst Du dazu. Schließlich promotet SCHLECKER nicht den allmobil Tarif und er ist nun auch per Website von allMobility erhältlich und lässt sich nicht mehr mit SCHLECKER Voucher aufladen.

--DrSeehas 18:48, 22. Mär. 2009 (CET) OK, aber auf der smobil-Seite sollte wenigstens ein Hinweis stehen bleiben.

--Hausmeister 19:39, 24. Mär. 2009 (CET) Die Nummern von smobil könnten doch bei allmobil stehen bleiben. Schließlich ist es ja von jeder smobil-Karte möglich gewesen und immer noch möglich in allmobil zu wechseln.

--DrSeehas 07:33, 25. Mär. 2009 (CET) Oh, da habe ich jetzt ein Verständnisproblem: Ist ein von smobil zu allmobil konvertierter Tarif das Gleiche wie ein direkt bei allmobility abgeschlossener Tarif?
Ich denke: Nein. Begründung: Ich habe so einen konvertierten Tarif und ich habe KEINEN kostenlosen EVN bzw. ich kann mich bei allmobil nicht registrieren.
Die Links unten auf der SCHLECKER-Seite sind übrigens alle tot.

--Hausmeister 19:37, 25. Mär. 2009 (CET) Ja, ich habe per Mail schon auf die toten Links hingewiesen und hoffe, es ändert sich bald was. Ja, meines Erachtens nach, ist der Tarif allmobil und allmobil der selbe. Das man sich aber mit der alten smobil-Karte im allmobil Portal registrieren kann, habe ich mir schon gedacht.

--DrSeehas 19:48, 25. Mär. 2009 (CET) Ich habe es jetzt nochmals probiert und es hat auf einmal geklappt??? Ich werde die Nummern von smobil bei allmobil wieder reinmachen. Danke für das Nachfragen.

--Hausmeister 19:55, 25. Mär. 2009 (CET) Wieso hast Du Rufnummernauswahl rausgenommen? Schließlich kann man bei smobil doch die Nummer aussuchen im SCHLECKER und danach wechseln!?

--DrSeehas 20:06, 25. Mär. 2009 (CET) Bei smobil bleibt es ja auch drin. Wenn du den allmobil direkt bei allmobility über das Internet kaufst, kannst du die Nummer eben nicht raussuchen!

--Hausmeister 20:13, 25. Mär. 2009 (CET) Das hat ja auch keiner behauptet. Es ging hier eben um smobil kaufen und dann umwandeln.

--DrSeehas 20:18, 25. Mär. 2009 (CET) ??? Und weil es um smobil geht, steht das auch bei smobil so drin. Ich kann mich nur noch einmal wiederholen: Wenn du den allmobil direkt bei allmobility über das Internet kaufst, kannst du die Nummer eben nicht raussuchen! Und deswegen steht es bei allmobil nicht drin. Eigentlich sollte jetzt alles klar sein.

--Hausmeister 20:30, 25. Mär. 2009 (CET) Es gibt doch aber eben nicht nur die eine Möglichkeit an allmobil zu kommen. Wir representieren mit diesem Artikel doch nicht die Homepage von allmobility, sondern den Tarif und in diesen kann man auch über smobil gelangen.

--DrSeehas 06:00, 26. Mär. 2009 (CET) Und deswegen steht es ja bei smobil auch so drin. Du kannst gerne - generell - bei allmobil auf smobil verweisen und umgekehrt.

--Admin 20:41, 25. Mär. 2009 (CET) Falsch! Wenn ich beim Kauf der allmobil Karte die Rufnummer (über deren Webseite) nicht aussuchen kann, dann gehört auch reingeschrieben, dass dies nicht geht. Es spielt dabei keine Rolle, ob man dies ggf. durch Umwandeln einer smobil anders erreichen könnte. Über den direkten Bestellweg geht es eben nicht. Also muss das auch so reingeschrieben werden. Deshalb muss ich in diesem Punkt DrSeehas zu 100% zustimmen. Maximal ein Sternchen mit dem Hinweis auf die Möglichkeit, dies über smobil zu realisieren würde ich aus meiner Sicht noch akzeptieren. Es ist halt eine verzwickte Situation, ändert aber nichts an der Tatsache.

--Hausmeister 20:46, 25. Mär. 2009 (CET) Es stand aber nicht da: Rufnummernauswahl ja, sondern: nein: bei SCHLECKER ... ja. Und so hätte es auch bleiben können. Dann bitte mit Sternchen. Hat ja keiner verlangt, dass da steht: Rufnummernauswahl: Ja.

--Admin 21:11, 25. Mär. 2009 (CET) Hatte mir die Vorgängerversion nicht angeschaut, sondern nur die Diskussion hier. Dennoch würde ich es mit Nein und einem Sternchen regeln. Das ist eben wie ich schon geschrieben hatte alles etwas verworren mit Schlecker und allmobil...

--DrSeehas 06:07, 26. Mär. 2009 (CET) Ich habe es jetzt mal ergänzt. Schaut es euch an.
Sollten wir nicht diese Diskussion in die allmobil-Diskussion verschieben?
--Admin 09:14, 26. Mär. 2009 (CET) So finde ich es okay. Habe es auch gleich mal auf die neue Grafik geändert, müsste allerdings noch ergänzt werden.

Tarifdetails[Quelltext bearbeiten]

--Skater 15:43, 16. Mär. 2010 (CET) Der Anbieter gibt auf seiner Webseite keine Information über Kosten für Sonderrufnummern (wie z.B. 0180). Jedenfalls habe ich keine gefunden in der aktuellen Preisliste vom 1. März 2010. In den FAQ wird der Punkt "Sondernummern" zwar aufgeführt, aber ohne Preisangabe. Diese "häufig gestellte Frage" verweist wiederum auf die vermeintlich aktuelle Preisliste vom 1.3.2010, in der Anrufe zu 0180er Nummern nicht erwähnt werden. Unser Wiki weiß offenbar mehr als der Anbieter selbst, denn wir geben 42 Cent pro Minute an?!?
Zweiter Punkt: Die Kosten zur Hotline betragen laut obiger Preisliste nicht 49, sondern 42 Cent pro Minute.
Drittens, gibt es inzwischen Informationen zur eingehenden Portierung? Laut Wiki: Feb. 2010. Laut allmobil-Homepage: "Dieser Service wird Ihnen jedoch bald zur Verfügung stehen." (FAQ allmobil)

--Hausmeister 20:13, 19. Mär. 2010 (CET) 1. Habe ich die aktuellen Preise zu 0180 auf der Homepage gesehen, da diese nun geupdatet wurde, finde ich diese nicht mehr. 2. Stimmt, warum hast Du es nicht geändert? 3. Derzeit weiterhin nicht möglich.
--Skater 15:12, 20. Mär. 2010 (CET) Was ist denn "geupdatet"??? Menschen, die nicht durch Anglizismen verwirrt sind, verwenden das einfache Wort "aktualisiert"! ;-)

--Hausmeister 17:23, 20. Mär. 2010 (CET) Ich sehe Du hast Deine Frage schon selber beantwortet. Es tut mir leid, aber gerade im Bereich der Sprache über Internetseiten herrscht das Englische vor. Gerne hätte ich Dir aber auch erklärt, was geupdatet heißt, wobei dies Wort ja Denglisch ist. Leider hat es sich so eingeprägt, dass es durchaus passieren kann, dass ich dieses Wort wiederverwende.

--Skater 19:41, 20. Mär. 2010 (CET) Eine weitere, vermeintlich aktuelle Preisliste im PDF-Format, die von der Homepage herunter geladen werden kann, nennt für Verbindungen zu 0180 einen Preis von 0,81 € pro Minute: Quelle Zitat aus dem Dokument: "Stand: 13.03.2009"

Hotline[Quelltext bearbeiten]

--Einheiztarif 11:23, 4. Okt. 2010 (CEST) In der Preisliste wird nur die 22269 (42ct/min) angegeben. Über Google findet man zur 22268 nur ziemlich alte Treffer oder smobil. Scheinbar wurde die Nummer geändert. Habe aber noch beide drin gelassen. Sollten wir beobachten oder jemand macht da einen Radikalschnitt oder sorgt für Klarheit.