allmobil

Aus Prepaid-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anbieterkennung

allmobil Logo
allmobil ist eine Marke der:

Vodafone GmbH
Ferdinand-Braun-Platz 1
40549 Düsseldorf

Postanschrift:
allmobil Kundenbetreuung
Postfach 10 05 16
76259 Ettlingen

Vertragspartner:
Vodafone GmbH
Ferdinand-Braun-Platz 1
40549 Düsseldorf

www.allmobil-online.de - Kontaktformular

Hotline:
Montag bis Sonntag: 7 bis 23 Uhr
22269 (0,14 €/Min. national, 30 Sekunden frei)
0180 7 520522 (die ersten 30 Sek. kostenfrei, danach 14 Cent/Minute aus dem Festnetz, Mobilfunk die ersten 30 Sekunden kostenfrei, danach maximal 42 Cent/Minute)
Telefax:
07243 3231966

Der Vertrieb wurde zum 1. Dezember 2014 eingestellt. Bestandskunden behalten den Tarif.

Anbieter Aktion Gültigkeit
Allmobil.jpg
allmobil
k.A.

* Link vom Prepaid-Wiki/Aktion Prepaid-Wiki unterstützen

Aktion übersehen oder schon beendet? Dann bitte schnell eine kurze Mitteilung via Kontaktformular (auch für Nicht-Mitglieder).

Produktdetails

Prepaidkarte im Netz von Vodafone (ehemals realisiert von allMobility).

Vorderansicht
Rückansicht

Derzeit werden Karten mit dem Aufdruck smobil oder allmobility ausgegeben.

Vertrieb

Der Vertrieb wurde eingestellt.
Der allmobil Tarif war über www.allmobil-online.de oder telefonisch unter 0180 5 520525 (14 Cent/Minute aus dem Festnetz, Mobilfunk maximal 42 Cent/Minute) erhältlich.

Tariftabelle

Telefonie Minutenpreis
In das deutsche Festnetz
009 ct
In alle deutschen Mobilfunknetze
009 ct
Von Deutschland ins Ausland
199 ct
Mailbox
kostenlos
Taktung
60/60 s
Servicerufnummern pro Minute
0180er-Verbindungen (außer 01806)
42 ct
01806 (Preis pro Anruf)
60 ct
Dienste pro SMS/MMS
SMS
09 ct
SMS ins Ausland
29 ct
SMS aus dem Nicht-EU-Ausland nach Deutschland
ab 41 ct
MMS
39 ct
MMS ins Ausland
79 ct
Daten pro MB
WAP
35 ct
Internet
35 ct
Taktung
50 kB
APN
web.vodafone.de
Sonstiges
Guthaben Startpaket
15,00 €
Preis Startpaket
19,99 €

Optionen

Festnetz-Flatrate

30 Tage lang unbegrenzt in das deutsche Festnetz telefonieren für 9,99 €. Diese Option ist sowohl per Einzelabruf als auch als Abo über die kostenfreie Rufnummer 12273 buchbar.

Community SMS-Flatrate

Damit kann man für 2,99 € die nächsten 30 Tage unbegrenzt SMS zu Kunden von allmobil verschicken. Diese Option ist sowohl per Einzelabruf als auch als Abo über die kostenfreie Rufnummer 12273 buchbar.

Handy Surf-Flat

Mit dieser Option kann man 30 Tage lang für 9,99 Euro mit dem Handy im Internet Daten übertragen (Geschwindigkeitsdrosselung ab 250 Me­ga­byte). Diese Option ist über die kostenfreie Rufnummer 12273 buchbar und verlängert sich automatisch, wenn genügend Guthaben vorhanden ist.

EU Roaming Option 50 Minuten

"Für nur 5,99 € / 7 Tage lang 50 Minuten innerhalb der EU telefonieren. Nach Verbrauch der 50 Minuten gelten wieder die Preise gemäß Roaming-Standard-Tarif. Das Paket verlängert sich nicht automatisch."

EU Roaming Option Daten

"Für nur 5,99 € / 7 Tage lang 50 MB innerhalb der EU nutzen. Nach Verbrauch der 50 MB gelten wieder die Preise gemäß Roaming-Standard-Tarif. Das Paket verlängert sich nicht automatisch."

Kartengültigkeit

Die Karte ist laut AGB so lange gültig, bis Vodafone schriftlich (auch SMS ist möglich) kündigt.

Angebotene Funktionen/Dienste

Portierung eingehend Rufnummernauswahl bei Kauf kostenloser EVN Rufumleitung Anrufinfo per SMS Makeln Anklopfen Konferenzen Handyporto
Ja-Zeichen.png Ja-Zeichen.png Ja-Zeichen.png Ja-Zeichen.png Ja-Zeichen.png1 Ja-Zeichen.png Ja-Zeichen.png Ja-Zeichen.png Ja-Zeichen.png

1 Nur löschbar über den Kundenservice. kostenpflichtige Nichterreichbarkeitsansage (für Anrufer aus dem Vodafone-Netz kostenlose Netzansage und Wiedererreichbarkeits-SMS). Benutzer können den Dienst, wenn deaktiviert, selbst über die Rufumleitung zu 0172 3364700 oder zur gleichgeschalteten +49 172 33014391 ab- und wieder einschalten.

Rufnummernbereiche

Durch Portierungen von Rufnummern zu anderen Anbietern lässt sich an der Rufnummer nicht mehr erkennen, um welchen Anbieter/Tarif es sich handelt. Hier werden die original vergebenen Rufnummern-Bereiche gesammelt.

Rufnummern 01520 / 65xxxxx 01520 / 66xxxxx 01520 / 67xxxxx 01520 / 68xxxxx 01520 / 95xxxxx
01520 / 97xxxxx 01522 / 80xxxxx 01522 / 82xxxxx 01522 / 84xxxxx

Servicefunktionen

USSD-Codes
Was wird abgefragt USSD-Code
Aktueller Kontostand *100# Hoerer.png
Kosten des letzten abgehenden Anrufs *102# Hoerer.png
Servicenummern
Service Kurzwahl/Rufnummer Kosten
Kontoservice 12273 kostenlos
Quickcheck 22999 kostenlos
Mailbox 5500 kostenlos
Mailbox direkt aufsprechen 5500 20 Cent
Hotline
Servicezeiten:
alltäglich 7 bis 23 Uhr
22268 49 Cent/Minute
22269 42 Cent/Minute
0180 7 520522 die ersten 30 Sek. kostenfrei, danach 14 Cent/Minute aus dem Festnetz, Mobilfunk die ersten 30 Sekunden kostenfrei, danach maximal 42 Cent/Minute

Aufladung

offizielle Aufladung

Lastschrift/Kreditkarte

Für alle nachfolgend beschriebenen Möglichkeiten gilt: Fest vorgegebene Aufladebeträge von 15, 25 und 50 Euro. Man erteilt zunächst die Lastschrift-Genehmigung in der Online-Verwaltung von allmobil (Registrierung erforderlich) und hat folgende Möglichkeiten:

  • manuelle über das Online-Portal angestoßene Einzel-Aufladung per Lastschrift
  • automatische monatliche Lastschrift-Aufladung zum 1. eines Monats
  • guthabengesteuerte automatische Lastschrift-Aufladung; es können folgende Guthabenuntergrenzen gesetzt werden: 5, 15 und 20 Euro; die prepaid-typische Kostenkontrolle wird dabei aufgeweicht;
  • per SMS angestoßene Lastschrift-Aufladung. Hierfür muss vorab eine vierstellige PIN und die Höhe des Aufladebetrags in der Online-Verwaltung festgelegt werden. Nach Aktivierung sendet man einfach eine SMS mit seiner Auflade-PIN an die Nummer 25566 (9 Cent/SMS).
  • Geschenkaufladung. Hierfür muss einfach die Rufnummer des Beschenkten angegeben werden. Zusätzlich kann man dem Beschenkten noch einen kostenlosen Gruß per SMS zukommen lassen.

Hinweis: Die erstmalige Aufladung per Überweisung dient außerdem als Legitimation zur Bezahlung per Lastschrift.

Datendienste

GPRS EDGE UMTS HSDPA HSUPA LTE
Ja-Zeichen.png Ja-Zeichen.png Ja-Zeichen.png Ja-Zeichen.png Ja-Zeichen.png Nein-Zeichen.png

Kunden werben Kunden

Je 5 € Guthaben für Werber und Geworbenen.

Besonderheiten / Hinweise

  • Datenübertragung im Internet mit der 30 Tage Handy Surf-Flat ist jetzt über den APN web.vodafone.de möglich (vorher gab es nur den eingeschränkten Proxy-Zugang wap.vodafone.de)
  • Videotelefonie erfolgt im Inland zum Sprachpreis.
  • Besitzerwechsel der Karte kostet 10,00 Euro.
  • Rufumleitungen sind mittels der üblichen GSM-Spezifikation zu sämtlichen Zielen frei einrichtbar.
  • Der Anbieter bietet auch Handys auf seiner Homepage an.

Bonitätsprüfung

Es findet keine Bonitätsprüfung des Kunden durch die Schufa statt. In den AGB vom 1. Oktober 2008 finden sich keine entsprechenden Regelungen (so genannte "Schufa-Klausel").

Links

Einzelnachweise