Xtra web'n'walk Flat Special

Aus Prepaid-Wiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Internet-Flatrate inklusive HotSport-Nutzung
Zeitraum: 30 Tage
monatliche Kosten: 24,95 Euro
Startguthaben: 10 Euro
Preis: 9,95 Euro

Nach einem Übertragsungsvolumen von drei Gigabyte wird auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt. Sofern nicht ausreichend Guthaben vorhanden ist, wird die Xtra web'n'walk DayFlat für 4,95 Euro gebucht.

Details[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Xtra web'n'walk Flat Special beinhaltet für 34,95 Euro pro Monat (30 Tage) ein unbegrenztes Nutzungsvolumen für nationale, ein- und ausgehende, paketvermittelte Datenübertragung im Mobilfunknetz der Telekom. Die erste Abbuchung erfolgt in der Regel innerhalb von maximal 24 Stunden nach Buchung des Tarifs, danach jeweils im Voraus zu Beginn eines Buchungszeitraumes (30 Tage). Ab einem Datenvolumen von drei Gi­ga­byte pro Monat wird die Datenrate im jeweiligen Monat auf maximal 64 Ki­lo­bit/s (Download) und 16 Ki­lo­bit/s (Upload) beschränkt (Stand: ?).

Für die Nutzung von Xtra web'n'walk Flat Special ist ein Mindestguthaben von 34,95 Euro auf dem Xtra Konto erforderlich. Weist das Guthabenkonto zum Abbuchungszeitpunkt ein geringeres Guthaben als 34,95 Euro auf, gelten die Konditionen von Xtra web'n'walk Flat Special nicht mehr und es werden die Konditionen von Xtra web'n'walk DayFlat Special zu 4,95 Euro berechnet (Abrechnungsintervall von 0 Uhr bis 24 Uhr). Weist das Guthabenkonto zum Abbuchungszeitpunkt weniger als 4,95 Euro auf, ist eine Datennutzung im Inland bis zur nächsten Guthabenaufladung nicht mehr möglich. Die Telekom führt täglich – über die Dauer von maximal 30 Tagen – einen Abbuchungsversuch durch. Wenn dieser erfolgreich ist und ein Mindestguthaben von 34,95 Euro abgebucht werden kann, erhalten Sie eine E-Mail-Information und die genannten Verbindungen werden wieder zu Konditionen von Xtra web'n'walk Flat Special abgerechnet. Xtra web'n'walk Flat Special kann zum Ende eines jeden Buchungszeitraumes gekündigt werden (Kündigungsfrist: ein Tag). Wenn der Tarif Xtra web'n'walk Flat Special aktiviert ist, ist das Internet-Surfen an allen HotSpot-Standorten der Telekom innerhalb Deutschlands bereits inklusive. Das enthaltene Datenvolumen darf nur mit einem Endgerät ohne angeschlossenen oder drahtlos verbundenen Computer genutzt werden. Ansonsten werden gemäß HotSpot Anytime 1,20 Euro/10 Minuten abgerechnet. Xtra web'n'walk Flat Special ist nicht im Ausland nutzbar. Bei Datennutzung im Ausland erfolgt die Abrechnung nach dem Tarif Smart Traveller. Die Datennutzung im Ausland ist nur in Ländern mit dem Wählverfahren Xtra Roaming Direct möglich (Informationen siehe unter www.telekom.de/roaming). Die Nutzung mit Data Cards, Data USB Sticks, Surf-Boxen oder Embedded Notebooks sowie die Nutzung von VoIP (Voice over IP) und Peer-to-Peer-Verkehren ist ausgeschlossen. Die Flatrate kann nicht für Verkehr über den BlackBerry®-APN genutzt werden. MultiSIM ist nicht zubuchbar. Eine Weiterveräußerung sowie unentgeltliche Überlassung des Dienstes an Dritte sind unzulässig. Die Telekom behält sich vor, nach 24 Uhr jeweils eine automatische Trennung der Verbindung durchzuführen. Sprachverbindungen und SMS sind möglich: Die Verbindungspreise für Sprachtelefonie und SMS finden Sie unter www.telekom.de/agb (bitte Stand: Dezember 07 auswählen) bei dem Tarif Xtra Classic. Xtra web'n'walk Flat Special ist nur mit dem iPad nutzbar.
Bei diesem Tarif handelt es sich um einen Spezialtarif, bei welchem eine Micro-SIM zur Nutzung im iPad geliefert wird.

Links[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]