TALKLINE

Aus Prepaid-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anbieterkennung

TALKLINE Logo
TALKLINE ist eine Marke der:

mobilcom-debitel GmbH
Hollerstraße 126
24782 Büdelsdorf

www.talkline.de - Kontaktformular

Hotline:

  • 0180 5 257572 (14 Cent/Minute aus dem Festnetz, maximal 42 Cent/Minute aus dem Mobilfunknetz)
  • 0900 1000662 (maximal 124 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz, maximal 299 Cent/Minute aus dem Mobilfunknetz mit Prepaid-Karte)

Aktuelle Sonderaktionen

Derzeit keine bekannt
Aktion übersehen oder schon beendet? Dann bitte schnell eine kurze Mitteilung via Kontaktformular (auch für Nicht-Mitglieder)

Produktdetails

Prepaidkarten:

  • Xtra (Tarifwechsel nur über TALKLINE-Hotline 0180 5 672367 für 14 Cent/Minute aus dem Festnetz, maximal 42 Cent/Minute aus dem Mobilfunknetz)
  • CallYa
  • Time & More
  • Zehnsation
  • Displaykennung Talkline (nur bei Xtra)
  • SIM-Karten-Design Vodafone:
Vorderansicht
Rückansicht
  • SIM-Karten-Design Telekom (ehemals T-Mobile):
Vorderansicht
Rückansicht

Vertrieb

Der Vertrieb wurde eingestellt.

Tarife

Die Tarife sind weitestgehend identisch mit denen der Netzbetreiber. Bei TALKLINE ist allerdings noch der Vodafone CallYa Basic-Tarif erhältlich, der vom Netzbetreiber selbst nicht mehr neu angeboten wird, wobei ein nachträglicher Wechsel in den Tarif CallYa Basic auch bei Original Vodafone und den anderen Providern derzeit weiterhin möglich ist.

Weiterhin gibt es bei TALKLINE den Tarif Xtra Club. Diesen Tarif gibt es weder bei Telekom noch bei einem anderen Service-Provider. Die Gesprächsminute in alle Netze kostet in diesem Tarif 25 Cent.

Im Netz von Vodafone gibt es im Gegensatz zum Netzbetreiber bei TALKLINE nach wie vor eine Laufzeitbegrenzung von 15 Monaten ab Registrierung während bei Vodafone selber keine Gültigkeitsanzeige mehr erfolgt.

Besonderheiten

Über das TALKLINE-Kontaktformular kann man Vertragsänderungen wie zum Beispiel die Umschreibung der Prepaidkarte auf einen neuen Besitzer auch online vorgenommen werden. Bei Änderungen der Vertragsdaten ist ebenfalls der E-Mail-Kontakt (info@talkline.de) möglich.

  • Aufladung per Überweisung ist zumindest für CallYa-Karten von TALKLINE möglich (gewesen). Status momentan unklar. Überweisungen deren Absender nicht mit dem registrierten Inhaber übereinstimmen, werden jedenfalls nicht auf die Karte gebucht. Geld wird einbehalten.

Xtra

  • Datenroaming im EU-Ausland ist deaktiviert und kann über die Kundenbreteuung aktiviert werden. Zur eigenen Sicherheit wird man bei jedem Verbrauch von 20 Euro per SMS informiert und kann nicht mehr als das vorhandene Guthaben versurfen.

Links