Diskussion:RTLmobil

Aus Prepaid-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Echtes Prepaid[Quelltext bearbeiten]

Automatisches monatliches Aufladen über das Online-Portal von congstar in Höhe von 15,- €, 30,- € oder 50,- € (vorherige Anmeldung zur Lastschrift erforderlich)

Das steht im direktem Widerspruch zu Echtes Prepaid

--DrSeehas 08:28, 16. Jun. 2009 (CEST) Erkläre mir bitte, wieso ein optionales automatisches monatliches Aufladen in direktem Widerspruch zu Echtem Prepaid stehen soll.
--Solomotester 18:25, 16. Jun. 2009 (CEST) Siehe Congstar Diskussion, ich konnte aus dem Artikel nicht die Optionalität erkennen. Automatisches monatliches Aufladen bedeutet für mich feste Kosten monatlich. Wenn es möglich ist, sein Guthaben sich wieder auszahlen zu lassen, ist das trotzdem nur unnötige Geldschieberei, und mit einem Münzfernsprecher (wie es auf der Seite zu echtem Prepaid verglichen wird) nicht zu vergleichen.
--DrSeehas 19:01, 16. Jun. 2009 (CEST) Z.B. eine Flatrate bedeutet auch feste Kosten monatlich. Trotzdem ist und bleibt es ein echter Prepaid-Tarif. NIEMAND ZWINGT DICH, DIE AUTOMATISCHE AUFLADUNG ZU BENUTZEN. Wie du vorher! auflädst ist deine Sache. Beim Münzfernsprecher wäre das Analogon, dass automatisch zu jedem Monatsersten 15 Euro in den Schlitz geworfen werden und wenn diese 15 Euro vertelefoniert sind, dann musst du nachschmeissen oder das Gespräch beenden.
--Solomotester 19:10, 16. Jun. 2009 (CEST) Vielleicht sollte man dann noch unter dem Punkt "Aufladen" in etwa folgenden Satz hinzufügen:

Folgende Verfahren stehen zum Aufladen des Gesprächsguthaben bereit: Dann hätte ich das besser Verstanden, und möglicherweise wäre es auch für andere besser verständlich.

--DrSeehas 19:12, 16. Jun. 2009 (CEST) Dies ist ein Wiki und JEDER, auch du, kann etwas hinzufügen, abändern, ...