Diskussion:BILDmobil

Aus Prepaid-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Probleme mit "kostenfreien" BILD-Portal[Quelltext bearbeiten]

Hausmeister 11.07.2008 - 15:23 (CEST) - BILDmobil rechnete mir im Juni 3 Cent für Datenverbindungen ab, obwohl ich nur auf dem BILD-Portal war, welches kostenlos angesurft wird. Eine ganze Weile wurde mir das Geld nicht gutgeschrieben. Danach beschwerte ich mich per Kontaktformular, worauf hin mir zugesichert wurde, dass mir das verlorene Guthaben wieder gutgeschrieben wird. Es dauerte eine Weile und siehe da: Jetzt wurde mir zuviel Guthaben gutgeschrieben. Wie sind eure Erfahrungen in diesem Bereich?

--Admin 15:46, 11. Jul. 2008 (CEST) Also von den Fehlberechnungen habe ich auch gehört. War vor allem zum Start von BILDmobil ein Problem. Da ich aber selber nicht betroffen war, habe ich mich damit auch nicht weiter beschäftigt. Es ging doch aber bei dir nicht nur um 3 Cent, oder?!

Hausmeister 11.07.2008 - 15:49 (CEST) - Ja davon hatte ich auch bei Teltarif gelesen. Doch es ging dabei um 3 Cent. Gut, auf die kann man auch ..., aber ich dachte mir, bevor die mir weiterhin Geld abrechnen, beschwere ich mich erstmal. EDIT am 18.07.2008 - 18:03 (CEST) - Jetzt weiß ich auch, warum die mir mehr Geld aufgebucht haben. Der Fehler ist weiterhin da, mir werden weiterhin Cents abgezogen.

--Ifm 23:33, 16. Jun. 2009 (CEST) Hatte dasselbe Problem (Vertrag ab März 2009). Nach ein paar eMails mit dem Support in denen die diversen Dinge abgefragt wurden (wie Opera-Browser, vermeintliches Online-gehen bei wählen der Browser-Taste ... meine Handy zeigt eine auf dem Handy gespeicherte Google-Suchmaske an.). Das hatte ich zwar alles schon in meiner initialen Mail behandelt, aber trotzdem ...

In der vierten Antwort stand dann sinngemäss "Bitte verwenden Sie wap.bildmobil.de". Eine Woche später war dann der Spuck vorbei. Davon, dass mir das zuviel berechnete zurückgezahlt wurde, habe ich nichts gemerkt (die Darstellung der Nutzung Frei-Kontingete ist aber ziemlich intransparent, so dass ich das auch nur übersehen habe). Sollte die Thematik nicht unter den Hinweisen genannt werden?

--Hausmeister 22:19, 17. Jun. 2009 (CEST) Darfst Du gerne machen. Wir schauen dann mal nach, ob es auch sachlich ist.

--Ifm 23:21, 17. Jun. 2009 (CEST) Mist ... durchschaut :-) Ich habe mich dann trotzdem mal daran versucht.

--Hausmeister 23:22, 17. Jun. 2009 (CEST) Sieht meiner Meinung nach ganz ok aus.

BILDmobil Karten in vodafone-locked Handy[Quelltext bearbeiten]

--Hausmeister 14:13, 27. Aug. 2008 (CEST) Funktionieren BILDmobil Karten in einem vodafone-locked Handy?

--DrSeehas 14:34, 27. Aug. 2008 (CEST) Ich habe zwar eine BILDmobil-Karte, aber kein Vodafone-locked Handy. Um genau zu sein: Ich habe überhaupt kein locked Handy. Ich habe nur ein O2-gebrandetes xda, ein E-Plus gebrandetes Samsung und ein T-Mobile gebrandetes Nokia E61. Der Rest ist ungebrandet/frei.

--Admin 14:52, 27. Aug. 2008 (CEST) Nein, BILDmobil funktionieren nicht in Handys mit CallYa-Lock. Wie es bei Geräten ist, die nur einen Netlock haben, weiß ich allerdings nicht (dort würde sie vermutlich laufen). Ich habe hier das 2610 mit Simlock CallYa zum Testen. In letzter Zeit sind aber wohl bei Vodafone alle mit ristriktivem Simlock versehen.

--Hausmeister 14:53, 27. Aug. 2008 (CEST) Im TT-Forum heißt es, dass es bei Vodafone 125 klappt.

--Admin 14:58, 27. Aug. 2008 (CEST) Aussagen, ob es funktioniert oder nicht sind immer mit äußerster Vorsicht zu genießen! Selbst bei baugleichen Modellen gibt es unterschiedliche Chargen und man kann es eigentlich nie 100% sicher vorhersagen. Wenn es im TT-Forum so geschrieben wird, dann kann es gut sein, dass es mit einem 125 aus gleicher Kaufquelle klappt. Von einem anderen Händler erworben kann es schon wieder nicht gehen... Fakt ist, in meinem gelockten 2610 läuft sie nicht, grad nochmal getestet!

Ersatzkarten laut Teltarif doch erhältlich[Quelltext bearbeiten]

--Asinnir http://www.teltarif.de/arch/2008/kw36/s31168.html Bitte ändert das mal bei Bildmobil um.

--DrSeehas 11:29, 9. Sep. 2008 (CEST) Hier werden nicht einfach kritiklos Äußerungen einer Produktmanagerin wiedergegeben, sondern die Realität. Und solange niemand von BILDmobil eine Ersatzkarte wirlich bekommen hat...

Zwangsproxy[Quelltext bearbeiten]

--Teetasse 18:54, 18. Okt. 2008 (CEST) Was geht denn nun internet-mäßig hinter diesem Zwangsproxy und was nicht? Ich habe gelesen, dass E-Mail-Abruf per IMAP nicht ginge, was für mich gleichbedeutend mit "E-Mail geht nicht" wäre, über eine Weboberfläche E-Mail zu lesen ist häufig eine Qual. Stimmt es, dass IMAP nicht geht oder geht nur IMAP Ilde (Feature, dass die Verbindung zum Mailserver aufrecht erhält) nicht?

--DrSeehas 19:25, 18. Okt. 2008 (CEST) Es geht sogar IMAP Idle, aber nur 10 Minuten lang... Somit ist es unbrauchbar. "Normales" IMAP4, POP3 und SMTP ging aber problemlos (im Gegensatz zu smobil). Hast du eine BILDmobil-SIM-Karte?

Aufladen per Überweisung[Quelltext bearbeiten]

--Klarfunker 18:42, 9. Nov. 2009 (CET) BILDMobil ist ja Vodafone, also folgendes probiert: Habe einen Euro per Überweisung auf meine BILDmobil Nummer überwiesen. Tja, der Euro ist nach ca. einer Woche wieder zurücküberwiesen worden. Funktioniert also nicht.

--Hausmeister 19:34, 9. Nov. 2009 (CET) Ist bereits bekannt. Ist ja auch kein CallYa.

--Klarfunker 13:14, 10. Nov. 2009 (CET) @Hausmeister: Wo steht das denn ?

--Hausmeister 21:07, 10. Nov. 2009 (CET) Das steht evtl. im Telefon-Treff Forum. Aber an sich sollte es schon klar sein, weil BILDmobil kein CallYa ist und weil der Axel-Springer-Verlag mitverdienen will, von daher müsste das Geld eher auf ein Konto von BILDmobil gehen. Deswegen gehen ja auch BILDmobil nicht mit CallNow-Karten aufzuladen.

Taktung von Sondernummern[Quelltext bearbeiten]

--Skater 20:51, 12. Mär. 2010 (CET) In der Tariftabelle exitiert weiterhin die Fußnote 2, die als Takt für Anrufe zur Vorwahl (0180) angibt, die erste Minute würde vollständig und jede folgende im Halbminutentakt (also 60/30) abgerechnet. Welche Quelle gibt es dafür?

--Hausmeister 21:05, 12. Mär. 2010 (CET) Quelle ist die BILDmobil Preisliste.