Xtra Nonstop alt

Aus Prepaid-Wiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beschreibung der Leistung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Option Nonstop erste Generation kostet monatlich 1,99 €.

Optionsleistung
Jedes Gespräch zu Telekom und ins Festnetz kostet einmalig 39 Cent, egal, wie lange telefoniert wird. Zwangstrennung nach 120 Minuten, sofortige Wiederanwahl möglich.

Xtra Nonstop kann als Zusatzoption zu einem monatlichen Optionspreis in Höhe von 1,99 € zugebucht werden. Bei Zubuchung der Option wird für jedes Inlandsgespräch zu Telekom Deutschland und ins deutsche Festnetz (ausgenommen Sonder- und Servicerufnummern) pauschal ein Betrag von 39 Cent vom Xtra-Konto abgebucht.

Bei Buchung von Xtra Nonstop im Tarif Xtra Friends entfällt die Sonderbepreisung der Xtra Nr. 1. Wird Xtra Nonstop deaktiviert, gelten wieder die Preise der Xtra Nr. 1.

Jede Verbindung wird netzseitig nach zwei Stunden getrennt. Die sofortige Wiederherstellung der Verbindung ist möglich; es wird dann erneut für die erste Gesprächsminute ein Preis von 39 Cent pro Minute berechnet.

Voraussetzung für die Wirksamkeit von Xtra Nonstop ist, dass der Kunde zum jeweiligen Abbuchungszeitpunkt des monatlichen Optionspreises über ein ausreichendes Guthaben auf seinem Xtra-Konto verfügt. Die erste Abbuchung erfolgt in der Regel innerhalb von maximal 24 Stunden nach Buchung der Option, danach monatlich stichtagsbezogen. Jeder Xtra Classic Kunde erhält die Option einmalig bei Buchung im ersten Monat gratis.

Buchung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Online im Kundencenter
  • Über die kostenfreie Kurzwahl 2020 per Sprachcomputer
  • Über die Hotline 2202 (kostenlos)

Nur in folgenden Tarifen buchbar: