Benutzer Diskussion:Droedel

Aus Prepaid-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

otelo[Quelltext bearbeiten]

--Hausmeister 17:38, 23. Okt. 2012 (CEST) Hi. Die Aktion mit den Bonusminuten und -SMS zu anderen otelo Kunden besteht weiterhin. Bitte einfügen.

Loop Basic in S/M/L[Quelltext bearbeiten]

--Hausmeister 22:20, 15. Feb. 2009 (CET) Andere sagen aber, dass der Wechsel per Kontomanager oder Kundenservice (weiß jetzt nicht genau) möglich ist.

--Droedel 11:44, 16. Feb. 2009 (CET) Bei mir geht es definitiv nicht ! Weder über den Tarifmanager via 56673 noch über die Online-Schiene. Deswegen ja auch meine Anfrage bei der Hotline !

Abstimmung[Quelltext bearbeiten]

--Hausmeister 21:46, 6. Apr. 2011 (CEST) Deine Meinung ist hier gefragt.

Schufa-Abfragen[Quelltext bearbeiten]

--DrSeehas 15:31, 20. Sep. 2008 (CEST) Was soll das? Warum löscht du meine Einträge bezgl. KEINE Schufa-Abfrage?
In allen Fällen, wo ich das reingeschreiben habe, besitze ich eine solche Karte und bei mir wurde nachweislich KEINE Schufa-Anfrage durchgeführt.
Wenn bei dir eine Schufa-Anfrage durchgeführt wurde, dann bitte ich um einen Nachweis bis zum 22.9.08 18:00 Uhr. Sollte kein Beweis vorliegen, werde ich die letzten Änderungen von dir rückgängig machen.

--Droedel 18:18, 20. Sep. 2008 (CEST) Wenn es aber in den AGB bzw Datenrichtlinien steht ist es Fakt !

--DrSeehas 18:32, 20. Sep. 2008 (CEST) Nein! Fakt ist, dass bei mir keine Anfragen durchgeführt wurden. Ich glaube, du weisst nicht, was das Wort Fakt bedeutet.

Wen es nur nicht durchgeführt wird, kann man das jedoch nicht für immer ausschließen !

--DrSeehas 18:32, 20. Sep. 2008 (CEST) Richtig. Dann können wir es ja immer noch löschen, aber nicht jetzt.

Ausserdem gibts ja noch mehr Wirtschaftsauskunfteien als die Schufa.

--DrSeehas 18:32, 20. Sep. 2008 (CEST) Richtig. Deswegen habe ich es ja nur für die Schufa geschrieben. Bitte in Zukunft erst das lesen, was du löscht!

Sie ist halt nur die größte. Das sollte man halt nicht auf die Schufa reduzieren !

--DrSeehas 18:32, 20. Sep. 2008 (CEST) Wo bleiben jetzt deine Beweise, dass doch Schufa-Abfragen gemacht werden?
Hast du vielleicht gar keine?

--Droedel 18:47, 20. Sep. 2008 (CEST) Mach was Du willst ! Da hier jetzt genügend Mitstreiter sind werde ich mich weitestgehend zurück ziehen.

--Admin 10:26, 23. Sep. 2008 (CEST) Sorry, Droedel - ich habe erst jetzt diese Diskussion hier mitbekommen. Erst einmal würde ich es sehr schade finden, wenn du einfach so die Segel streichst! Du bist ein Mitstreiter der ersten Stunde und ich würde das sehr bedauern! Was die Schufa angeht möchte ich versuchen, ein wenig zu schlichten. Fakt ist, dass die Abfrageklausel in den AGB steht und FONIC daher auch davon Gebrauch machen könnte. Fakt ist aber auch, das es zahlreiche Leute gibt, bei denen eben keine Anfrage gemacht wurde. Das betrifft sowohl User hier (DrSeehas, mich) als auch viele, die ähnliche Berichte im Telefon-Treff geschrieben haben. Es ist eben nicht so, dass eine entsprechende Klausel in den AGB automatisch bedeutet, dass sie in der Praxis auch angewendet wird. Vielmehr geht es meines Erachtens bei FONIC auch darum, im Falle einer ungerechtfertigten Lastschriftrückgabe einen Schufa-Eintrag durchführen zu können. Übrigens: Beispiele dieser Art gibt es viele. So hat T-Mobile bei Xtra auch eine Schufa-Klausel drin - schon jahrelang - und führt aber ebenfalls keine Prüfung beim Kauf durch. Daher mein Vorschlag zur Güte: Lass uns eine Formulierung finden in der Art: "In der Praxis macht FONIC jedoch derzeit nach übereinstimmenden Angaben mehrerer Nutzer keinen Gebrauch von einer Schufa-Abfrage bei Vertragsabschluss". Das wäre doch okay? Man kann ja auch nicht generell eine Schufa-Abfrage ausschließen. Möglicherweise wird sie ja bei "Problemfällen" oder unregelmäßigkeiten bei den Angaben doch in Einzelfällen durchgeführt? So und nun würde ich Euch beide bitten, wieder Frieden zu schließen. Umso mehr Mitsrteiter hier konstruktiv beteiligt sind, umso besser und vor allem aktueller werden doch unsere zusammengetragenen Inhalte...

--DrSeehas 11:03, 23. Sep. 2008 (CEST) An mir soll es nicht liegen. Ich war etwas angesäuert: Ich schreib was rein und es wird ohne Diskussion einfach wieder rausgelöscht und gleich mehrmals... Ich habe es bisher auch nur bei congstar rückgängig gemacht. Die anderen Anbieter überlasse ich anderen. Die finden vielleicht eine Lösung, die auch Droedel gefällt.