Satellite

Aus Prepaid-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anbieterkennung

Aktuelle Sonderaktionen

Produktdetails

Die auf dieser Seite gezeigten auf Verkaufspackungen und ähnlichem aufgedruckten Rufnummern sind elektronisch verändert und nicht gültig. Prepaid-wiki.de benutzt keine dieser Rufnummern.

Vertrieb

Per App-Store (Google PLAY oder Apple AppStore).

Tarif

Optionen

Version1

Aufstocken der Kostenlos-Version, deren Ziele werden dadurch unbegrenzt anrufbar

Derzeit nur für iOS unterstützt (26.05.2019).

Telefonie über ein Web-Frontend

In Planung, aber noch nicht realisiert.

Platzhalter

Zusätzliche SIM (nicht unbedingt erforderlich, auch andere Anbieter möglich)

Siehe https://www.simquadrat.de

Optionen Archiv

Angebotene Funktionen/Dienste

Portierung eingehend Rufnummernauswahl bei Kauf kostenloser EVN Rufumleitung Anrufinfo per SMS Makeln Anklopfen Konferenzen Handyporto
Ja-Zeichen.png Frage-Zeichen.png Ja-Zeichen.png Nein-Zeichen.png Frage-Zeichen.png Frage-Zeichen.png Frage-Zeichen.png Frage-Zeichen.png Nein-Zeichen.png

Satellite-Vorwahl / Benutzte Rufnummernbereiche

Durch Portierung (MNP) von Rufnummern anderer Mobilfunknetze ins Argon Networks UG Satellite-Netz und vom Satellite-Netz in andere Mobilfunknetze, lässt sich anhand der Vorwahl nicht mehr erkennen, ob es sich um eine Nummer im Satellite-Netz handelt. Hier werden jedoch die original von Sipgate vergebenen Vorwahlen und Rufnummern gesammelt.

015678
Rufnummern 015678 / 57XXXX

Servicefunktionen

Aufladung

Offiziell

Via iTunes.

Inoffiziell

[Keine Daten vorhanden]

Datendienste

Datendienste sind bei Satellite nicht vorgesehen. Es wird eine generische VoIP-Version verwendet.

Kunden werben Kunden

Nicht vorhanden.

Besonderheiten/Hinweise

  • Vorgänger war sipgate one.
    • Link zum Produkt: http://www.getsatelliteapp.com/ Hierbei wird eine (zusätzliche) 015678-Nummer, welche per App (war vorerst nur für iOS erhältlich) und per Webbrowser (angekündigt) zur Verfügung gestellt wird, registriert. Auch eine Mailbox ist vorhanden. Unter iOS 8 und aufwärts wird per VoIP Push-Methode signalisiert, was gegenüber normalem SIP-VoIP angeblich besonders akkusparend sein soll (zumindest aber Verbesserung der ständigen Konnektivität zum VoIP-Server, da diese direkt durch das Betriebssystem kontrolliert wird). Das Projekt befindet sich für Android (25.05.2019) in der Phase des release (für die vorhergehende Closed Beta war eine Vorregistrierung für die Android-App unter Google PLAY erforderlich, BETA-Nutzer waren zuvor registriert worden und behalten im Google PLAY-Store die jeweils neueste Version, dabei jedoch keine aktuellere als die anderen Nutzer). Man erhält als Kundeninterface die App, in der man nach Buchung der Sipgate satellite-015678-Nummer die Verifizierung seiner Adresse (Produkt ist nicht notruffähig, leitet hierbei bestätigungsbewehrt auf die Telefonie-App des Handys weiter, dennoch ist aufgrund der Vorgaben der BNetzA wegen der Rufnummernvergabe eine Verifikation erforderlich) auslösen kann, um Satellite-überschreitende Anrufe tätigen zu können. Der SMS-Empfang ist noch nicht möglich, jedoch für SMS-versendende Dienste (nicht Handynummern!) angedacht.
  • 0800-Nummern kosten Freieinheiten
  • Die Ansage/Melodie, die Anrufer auf der Satellite-Nummer hören ist kostenlos (wird vor dem Herstellen der Verbindung übermittelt). Derzeit (26.05.2019 wird im Test die kostenlose Ansage bei einem Anruf von T-Mobile aus abgespielt, von Vodafone Mobilfunk ist dies jedoch nicht der Fall. In der App ist für abgehende Anrufe ein zusätzlicher in der Mitte des Anläutesignals abgespielter Signalton einstellbar.
  • Es existiert (Datum: 27.05.2019) kein funktionsfähiger Login außerhalb der App (leitet auf http://www.satellite.me weiter), jedoch kann unter https://login.sipgate.com/ per Passwort-vergessen-Funktion ein anderes Passwort vereinbart bzw. das initial festgelegte Passwort bestätigt werden und in der folgenden Passwort-ändern-Link-E-Mail die zugeordnete Sipgate-Kundennummer bezogen werden.

Links

Einzelnachweise