Kombi-SIM: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Prepaid-Wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
imported>Admin
imported>Admin
Zeile 81: Zeile 81:
 
|[[Bild:Abruch_5.jpg]]<br/>A-Variante 5
 
|[[Bild:Abruch_5.jpg]]<br/>A-Variante 5
 
|-
 
|-
 +
|[[Bild:Abruch_6.jpg]]<br/>A-Variante 6
 +
|[[Bild:Abruch_7.jpg]]<br/>A-Variante 7
 +
|[[Bild:Abruch_8.jpg]]<br/>A-Variante 8
 +
|[[Bild:Abruch_9.jpg]]<br/>A-Variante 9
 +
|[[Bild:Abruch_10.jpg]]<br/>A-Variante 10
 +
|-
 +
|[[Bild:Abruch_10.jpg]]<br/>A-Variante 10
 +
|[[Bild:Abruch_11.jpg]]<br/>A-Variante 11
 +
|[[Bild:Abruch_12.jpg]]<br/>A-Variante 12
 +
|[[Bild:Abruch_13.jpg]]<br/>A-Variante 13
 +
|[[Bild:Abruch_14.jpg]]<br/>A-Variante 14
 +
|[[Bild:Abruch_15.jpg]]<br/>A-Variante 15
 +
|-
 +
|[[Bild:Abruch_16.jpg]]<br/>A-Variante 16
 +
|[[Bild:Abruch_17.jpg]]<br/>A-Variante 17
 +
|[[Bild:Abruch_18.jpg]]<br/>A-Variante 18
 +
|[[Bild:Abruch_19.jpg]]<br/>A-Variante 19
 
|}
 
|}

Version vom 21. Dezember 2019, 09:00 Uhr

Kombi-SIM

Die Kombi-SIM-Karte ist eine Kombination aus Standard-SIM-Karte (wird auch als Mini-SIM bezeichnet) und Micro-SIM-Karte. Sie ist auch bekannt unter der Bezeichnung Hybrid-SIM oder Multi-SIM und passt somit in alle Mobiltelefone, außer in Apple Geräte ab iPhone 5. Aus dem Träger der Kombi-SIM lässt sich sowohl eine “normale” SIM-Karte, als auch eine Micro-SIM-Karte herausbrechen.

Beispiel für eine Kombi-SIM-Karte

Triple-SIM

Im Zuge der Verbreitung der iPhones ab Generation 5, die eine weiter miniaturisierte Nano-SIM benötigen, werden vermehrt Triple-SIM-Karten ausgegeben. Aus dem Träger der Triple-SIM lässt sich sowohl eine "normale" Standard-SIM-Karte als auch eine Micro- und Nano-SIM-Karte herausbrechen.

Beispiel für eine Triple-SIM-Karte

Modulübersicht

In der Modulübersicht sind die Module aller Netzbetreiber dargestellt.

Modul m1.jpg
Modul 1
Modul m2a.jpg
Modul 2A
Modul m2b.jpg
Modul 2B
Modul m3.jpg
Modul 3
Modul m4.jpg
Modul 4
Modul m5.jpg
Modul 5
Modul m6.jpg
Modul 6
Modul m7.jpg
Modul 7
Modul m8.jpg
Modul 8
Modul m8a.jpg
Modul 8a
Modul m9.jpg
Modul 9
Modul m10a.jpg
Modul 10a
Modul m10b.jpg
Modul 10b
Modul m10c.jpg
Modul 10c
Modul m10d.jpg
Modul 10d
Modul m11.jpg
Modul 11
Modul m12.jpg
Modul 12
Modul m13.jpg
Modul 13
Modul m14.jpg
Modul 14
Modul m15.jpg
Modul 15
Modul m16a.jpg
Modul 16a
Modul m16b.jpg
Modul 16b
Modul m17a.jpg
Modul 17a
Modul m17b.jpg
Modul 17b
Modul m17c.jpg
Modul 17c
Modul m18.jpg
Modul 18
Modul m19.jpg
Modul 19
Modul m20.jpg
Modul 20
Modul m21.jpg
Modul 21
Modul m22.jpg
Modul 22
Modul m23.jpg
Modul 23
Modul m24.jpg
Modul 24
Modul m25.jpg
Modul 25
Modul m26.jpg
Modul 26
Modul m27.jpg
Modul 27
Modul m28.jpg
Modul 28
Modul m29.jpg
Modul 29
Modul m30.jpg
Modul 30
Modul m31.jpg
Modul 31
Modul m32.jpg
Modul 32
Modul m33.jpg
Modul 33
Modul m34.jpg
Modul 34
Modul m35.jpg
Modul 35
Modul m36.jpg
Modul 36

Mit freundlicher Unterstützung von Mobilfunkkarten-info.de

Ausbruchvarianten bei Plug in

Abruch 1.jpg
A-Variante 1
Abruch 2.jpg
A-Variante 2
Abruch 3.jpg
A-Variante 3
Abruch 4.jpg
A-Variante 4
Abruch 5.jpg
A-Variante 5
Abruch 6.jpg
A-Variante 6
Abruch 7.jpg
A-Variante 7
Abruch 8.jpg
A-Variante 8
Abruch 9.jpg
A-Variante 9
Abruch 10.jpg
A-Variante 10
Abruch 10.jpg
A-Variante 10
Abruch 11.jpg
A-Variante 11
Abruch 12.jpg
A-Variante 12
Abruch 13.jpg
A-Variante 13
Abruch 14.jpg
A-Variante 14
Abruch 15.jpg
A-Variante 15
Abruch 16.jpg
A-Variante 16
Abruch 17.jpg
A-Variante 17
Abruch 18.jpg
A-Variante 18
Abruch 19.jpg
A-Variante 19