debitel

Aus Prepaid-Wiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anbieterkennung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

debitel Logo
mobilcom-debitel GmbH

Hollerstraße 126
24782 Büdelsdorf

www.md.de - Kontaktformular

Hotline:

  • debitel Xtra 040 555541205 (deutsche Festnetzanschluss)
  • debitel CallYa 040 555541205 (deutscher Festnetzanschluss)
  • debitel Free & Easy 0177 1150 (Mobilfunktarif des jeweiligen Anbieters)

Aktuelle Sonderaktionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Derzeit keine bekannt.

Aktion übersehen oder schon beendet? Dann bitte schnell eine kurze Mitteilung via Kontaktformular (auch für Nicht-Mitglieder)

Produktdetails[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Prepaidkarten:

Vorderansicht
Rückansicht
  • SIM-Karten-Design Xtra:
Vorderansicht
Rückansicht

Tarife[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Tarife sind identisch mit denen der Netzbetreiber.

Servicefunktionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

USSD-Codes
Was wird abgefragt USSD-Code
Aktueller Kontostand *100# Hoerer.png
Servicenummern
Service Kurzwahl/Rufnummer Kosten
debitel Hotline & Fax Xtra 0900 1 648008 124 Cent/Minute aus dem Festnetz, abweichende Mobilfunkpreise
debitel Xtra Optionsmanager 220231 kostenlos
debitel Hotline & Fax CallYa 0900 1 648068 124 Cent/Minute aus dem Festnetz, abweichende Mobilfunkpreise
debitel Hotline E-Plus 22210 Netzinterner Preis
debitel Hotline Fax 0180 5 123120 14 Cent/Minute aus dem Festnetz, abweichende Mobilfunkpreise

1 Quelle

Umregistrierung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Soll der Prepaidvertrag auf einen anderen Benutzer umgeschrieben werden, so kann zum einen die teure mobilcom-debitel-Hotline bemüht werden. Es ist aber auch möglich, mittels eines ganz normalen Registrierungsformulares den Vertrag auf eine andere Person umzuschreiben. Dazu ist auf dem Formularkopf einfach IBW (Interner BesitzerWechsel) zu vermerken und die restlichen Daten wie bei einer Neuregistrierung einzufügen. Leider stellt mobilcom-debitel die Registrierungsformulare nicht online zur Verfügung, zudem sind alle Formulare fortlaufend nummeriert. Das Formular kann man sich aber in jedem mobilcom-debitel-Shop sowie bei verschiedenen Märkten, die mobilcom-debitel vertreiben (z.B. SATURN, Media Markt), aushändigen lassen.

Kündigung und Auszahlung des Guthabens[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Beide Parteien können den Vertrag mit einer Frist von einem Monat ohne Angabe von Gründen kündigen.
  • Für Telekom- und Vodafone-Karten gilt: Die Auszahlung des Guthabens ist möglich, wenn die Karte bereits deaktiviert ist und mit einer Kopie des Personalausweises und einer Kopie des Kaufvertrages an mobilcom-debitel gesendet wird. Das dazugehörige Formular finden Sie auf dieser Seite ganz unten.
  • Für Free&Easy Karten wenden Sie sich bitte an Free&Easy.

Besonderheiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Die CallYa-Hotline von Vodafone ist mit mobilcom-debitel-CallYa-Karten nicht erreichbar. Es muss die teure Service-Hotline von mobilcom-debitel angerufen werden.
  • mobilcom-debitel-CallYa-Karten besitzen ein Verfallsdatum im Gegensatz zu Vodafone-CallYa-Karten (welche aber dennoch deaktiviert werden können).
  • mobilcom-debitel Kunden können per Überweisung leider nicht aufladen. Die Freischaltung von Prepaidkarten kann im Extremfall bis zu 7 Tage dauern.
  • Der Provider bot mit debitel light eine eigene Prepadmarke an.

Xtra[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Datenroaming im EU-Ausland ist deaktiviert und kann über die Kundenbetreuung aktiviert werden. Zur eigenen Sicherheit wird man bei jedem Verbrauch von 20 € per SMS informiert und kann nicht mehr als das vorhandene Guthaben versurfen.

Links[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]