Diskussion:Telefonica

Aus Prepaid-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Einschränkungen & Probleme[Quelltext bearbeiten]

--Admin 09:56, 23. Jan. 2008 (CET) ich finde es unfair, das bei O2 die Einschränkungen so omnipräsent gleich zu Beginn des Artikels stehen. Das nährt den Verdacht, wir wären nicht unparteiisch. Im Gegensatz dazu sind die Einschränkungen bei anderen Betreibern unter Besonderheiten am Ende des Artikels moderater platziert, wie ich finde. Aus diesem Grund werde ich zwei Änderungen vornehmen: Die Spalte "Einschränkungen" werde ich in "Besonderheiten/Einschränkungen" umbenennnen und gleichzeitig an den Platz verschieben, an dem dieser Punkt auch bei den anderen Betreibern steht: vor die Links. Ich denke, das jeder Anbieter seine Vor- und Nachteile hat und kleine Fallen findet man überall, wenn auch das D1-Barring unbestritten starker Tobak ist. Allerdings kann es durchaus auch bei anderen Betreibern passieren, das man ein Funkloch erwischt, oder?

--Skater 14:54, 23. Jan. 2008 (CET) Zwischen einem Funkloch und einer Netzsperre bestehen doch große Unterschiede. Ein Funkloch ist unerwünscht. Es mag technische Pannen als Ursache haben. Die Verhinderung der Nutzung eines Funknetzes ist gewollt und wird aktiv betrieben, nicht zufällig! Folglich spielt "Besonderheiten" das Problem herunter. Es sind m.E. "Probleme". Auch Einschränkungen empfinde ich als Euphemismus. Eine Einschränkung verstehe ich als zeitweise oder flächenmäßig begrenzte Sache. Die Verhinderung des D1-Roamings geschieht dauerhaft und unwiderruflich. Deshalb müssen Probleme auch als Probleme genannt werden. - Die Verschiebung hingegen geht in Ordnung. Diese Netzsperre kann auch am Ende der Webseite auftauchen. Gruß

--Admin 16:11, 23. Jan. 2008 (CET) Hmm. Also die Argumentation finde ich an sich schon schlüssig. Andererseits beziehen sich bisher von mir bekannte Schilderungen über die Nichtnutzbarkeit von O2 häufig auf den Indoor-Betrieb, während es vor dem Haus klappt. Das mag für Genion-Kunden eine echte Einschränkung sein, da dort mit Festnetznummer geworben wird und damit die Nutzbarkeit auch und gerade zu Hause gewollt ist. Andererseits gab's Genion meines Wissens nur dort, wo ausreichend O2 Versorgung gewährleistet war. Aber ich will das hier nicht zu einer Grundsatzdiskussion ausarten lassen. Ich lege eine neue Rubrig "Probleme" über den "Besonderheiten" an und dort wird die Barring-Problematik eingefügt. Sinngemäß muss dies demnach dann auch bei FreenetMobile, Tchibofon und Fonic getan werden. Die Zwangstrennung und UMTS-Barring sollte hingegen weiterhin unter Besonderheiten verbleiben, da dies beileibe nicht nur eine O2 Problemlatik ist. Das gibt es bei anderen Anbietern ebenso..oder? Edit: habe es mal editiert und die Problematik etwas beschrieben. So okay?

--Skater 13:28, 24. Jan. 2008 (CET) Finde es okay! Ich habe die Überschrift geändert von "T-Mobile Barring" in "T-Mobile-Roaming". Daß Bar im Englischen auch die Bedeutung von Sperre, Ausschluß haben kann, dürfte vielen Deutschen nicht bekannt sein. Deswegen habe ich auch gebarred durch gesperrt ersetzt. Roaming dürfte bekannter und verständlicher sein. Die Bezeichnung "Problemfall T-Mobile-Netzsperre" oder "Netzsperre für T-Mobile" oder "Sperre für T-Mobile-Nutzung" gefiel mir nicht so recht. Wenn Problemfall T-Mobile-Roaming zu englisch ist, sollte man es eventuell ändern in "Sperre für T-Mobile-Nutzung"?!?

--Admin 13:36, 24. Jan. 2008 (CET)--Admin 13:36, 24. Jan. 2008 (CET) Also ich denke, Problemfall T-Mobile-Roaming ist okay. Englisch gehört nunmal zum Mobilfunk. Sonst müssten wir uns auch konsequenterweise "Vorausbezahlte Mobilfunkkarten-Wiki" nennen ;))

Mailbox-Anrufe in Tariftabellen[Quelltext bearbeiten]

--Skater 17:52, 16. Jan. 2008 (CET) In den Tariftabellen der Tarife O2 Loop S/M/L und Loop Alltime fehlt die Angabe des Preises für die Mailbox-Abfrage. Vielleicht kann das mal jemand recherchieren und ergänzen.

Was ist "Easy Money"?[Quelltext bearbeiten]

--Skater 18:03, 16. Jan. 2008 (CET) In der Beschreibung der Tarife Loop Mobile Option vor 1. Juli 2005 und Loop Classic (vor 1. Juli 2005) wird das sogenannte Easy Money erwähnt. Vielleicht kann mal einer dieses Tarifdetail kurz und allgemein verständlich beschreiben, damit der Link nicht mehr ins Leere führt. *Danke* :-)

Nutzt O2 manche Sendemasten von T-Mobile?[Quelltext bearbeiten]

Hausmeister 01.08.2008- Ich wohne in einer ländlichen Gegend und bei meinem Nokia zeigt es meistens kurz T-Mobile D, bevor es auf o2 - de wechselt. So ähnlich ist es bei klarmobil auch, aber da weiß ich ja, dass die das Netz von der Telekom nutzen. Nutzt da O2 den Sendemasten von T-Mobile? EDIT: Bei Teltarif oder irgendwo habe ich jetzt gelesen, dass es so war und O2 in schlecht ausgebauten Regionen über T-Mobile sendete. Dies wird jetzt aber nach und nach abgebaut.

online Anmeldung[Quelltext bearbeiten]

Hausmeister 04.08.2008 09:30 (CEST) Bekommt man noch die 100 frei SMS bei Anmeldung für das Online-Portal? Ich kann davon nix mehr finden. EDIT: Habe mich angemeldet. Die Frei-SMS gibt es nicht mehr.

Loop Basic[Quelltext bearbeiten]

--DrSeehas 10:52, 2. Okt. 2008 (CEST) Warum ist der Loop Basic unter "Alttarife" gelistet? Der wird doch gerade wieder massenhaft verschenkt.

--Hausmeister 12:32, 2. Okt. 2008 (CEST) Stimmt, er müsste nur wie damals der Compact bei CallYa ein Sternchen bekommen, wo steht, dass man in diesen Tarif nicht wechseln kann und er nur zeitweise vertrieben wird. Aktuell ist er aber und wird angeboten, wenn auch nur zetiweise.

--Titikaka 13:00, 2. Okt. 2008 (CEST) Habe ich verschoben. Ist es bei Loop Basic eiggentlich eine UMTS Nutzung möglich. Habe im TT gelesen, dass die Basic Karten nicht automatsch für UMTS freigeschaltet wurden, sondern man muß das über die Kundenbetreuung machen.

Pack S ab dem 5.5.2009[Quelltext bearbeiten]

--Titikaka 09:53, 6. Mai 2009 (CEST) Wie ist es nun mit den neuen Packs? In der Preisliste wurde das Pack S eigentlich nicht gestrichen, obwohl es solche Meldungen gab. Wird es weiterhin angeboten?

Aktion Internet Paket[Quelltext bearbeiten]

Hab mal eben schnell "gegooglet" aber nur einen Artikel vom Juni gefunden (dsltarife dot net). Dort steht, dass das Paket M nur für Handy- nicht aber für Laptop-Nutzung gilt. Beo O2 selbst habe ich in den Fußnoten aber keine solche Einschränkung gefunden, wie bspweise T-Mobile das schreibt. Was ist denn nun richtig? --Gorgeous 22:30, 7. Aug. 2009 (CEST)

--Hausmeister 23:19, 7. Aug. 2009 (CEST) Name bitte vor den Beitrag. Es geht auch mit PC.

--Gorgeous 12:07, 9. Aug. 2009 (CEST) Wieso Namen vorne hin? Warum machen wir das anders als das große wiki? --Gorgeous 12:07, 9. Aug. 2009 (CEST)
--Gorgeous-- Benutzerstempel *g* --Gorgeous 21:53, 10. Aug. 2009 (CEST)

--Hausmeister 12:11, 11. Aug. 2009 (CEST) Aus 2 Gründen: 1. Es hat sich hier so eingebürgert. 2. Es hat den Vorteil, dass man gleich am Anfang weiß, wer antwortet oder wer "Quatsch" schreibt.

--Gorgeous-- Es hat sich hier so eingebürgert... hmm... --Gorgeous 21:17, 11. Aug. 2009 (CEST)

--Gorgeous-- Ich habe das Paket jetzt mal gebucht, und ausprobiert. Das Netz bei mir kann 2,7Mbit/s liefern. Jetzt bekomme ich aber nur die normale UMTS-Geschwindigkeit, pendelt sich unter 400kbit/s ein. Sollte man die Drosselung bei der Aktion mit erwähnen? --Gorgeous 22:05, 23. Aug. 2009 (CEST)

--Gorgeous-- Ok, ich nehms zurück, heute hat der Speedtest immer mehr als 2MBit/s ausgegeben --Gorgeous 12:28, 24. Aug. 2009 (CEST)

--Carponaut St. 15.30, 26.1.2009 (CET) Jetzt wurde unter Blut Schweiß und Tränen das richtige Codewort für die Verlängerung des Internet-Pakets zugänglich gemacht, und nun macht Benutzer:GAMMA es wieder weg. Warum? --Carponaut Stefan 16:23, 26. Jan. 2010 (CET) Sollte der Hinweis auf die wegfallende Anschlussgebühr nicht eher ins Postpaid-Wiki? ;-)

--Hausmeister 11:31, 1. Jun. 2010 (CEST) Wurde die Aktion Internet Paket M verlängert?

Kündigung[Quelltext bearbeiten]

--Hausmeister 14:51, 11. Jun. 2010 (CEST) Ein User hat mir ne Mail geschrieben, dass man laut Hotline zur Kündigung und Auszahlung keine Karte einsenden müssen.

LOOP mit Handy[Quelltext bearbeiten]

--DrSeehas 17:48, 16. Sep. 2010 (CEST) Warum wird hier der Tarif "LOOP mit Handy" immer noch als aktuell geführt? http://www.teltarif.de/o2-loop-prepaid/news/39570.html

--Hausmeister 17:52, 16. Sep. 2010 (CEST) Wahrscheinlich, weil Restbestände noch verkauft werden.

Makeln[Quelltext bearbeiten]

--Hausmeister 18:09, 31. Dez. 2010 (CET) Kann jemand prüfen, ob man über die Hotline Makeln freischalten lassen kann. Und das derzeit Anklopfen und Halten möglich ist?

Kartengültigkeit[Quelltext bearbeiten]

--TBCMagic 12:00, 22. Nov. 2011 (CET)Ich habe eine o2 LOOP mit Handy und einige o2 o Prepaid Karten, die eigentlich schon längst -weil ich sie nicht aufgeladen hatte- hätten deaktiviert werden sollen/müssen. Ich hatte auch bereits Post von o2 bekommen. Werden die Karten nicht mehr deaktiviert?

--Hausmeister 15:15, 22. Nov. 2011 (CET) Nach 6 bzw. 12 Monaten kann man damit nicht mehr telefonieren und SMS schreiben. Richtig gekündigt wird aber sehr viel später. Siehe dazu mal Diskussionen im Telefon-Treff Forum.

--TBCMagic 16:14, 22. Nov. 2011 (CET)Danke für deine Antwort! Richtig, SMS senden und Anrufen geht nicht (o2 o Prepaid Karten sind aus den Surfsticks). Kann aber SMS und Anrufe empfangen. Später kam ich auf die Idee, eine in mein Telefon einzulegen und eine Nummer anzurufen. Es kommt (sinngemäß) die Ansage: "Entweder aufladen oder auflegen!". Das Problem: Ich hatte einen Brief von o2 mit folgendem Satz bekommen: "Bitte haben Sie Verständnis, dass falls innerhalb des oben genannten Zeitraumes keine Guthabenaufladung erfolgen sollte, wir uns in Einklang mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen gezwungen sehen, dass Vertragsverhältnis zum 09.09.2011 zu beenden." Bei Telefon-Treff.de habe ich schon gesucht (z.B. Was tun? o2 will Prepaidkarten nicht löschen?), aber etwas "aktuelles" konnte ich nicht finden. (Oder einfach nur etwas falsches gesucht?) Hätte ja sein können, dass sich etwas geändert haben könnte. Vielleicht ist es ja auch nur ein systembedingtes "Problem" ...

--Hausmeister 22:03, 22. Nov. 2011 (CET) Ich empfehle Dir zwei Dinge: a) den Thread wieder nach oben holen, also Dein Problem dort schildern und nach aktuellen Erfahrungen fragen und b) Dich an O2 zu wenden.