mobilcom

Aus Prepaid-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anbieterkennung

moilcom-debitel Logo
mobilcom-debitel GmbH

Hollerstraße 126
24782 Büdelsdorf
www.md.de - Kontaktformular

Hotline: Kurzwahl 22236 (89 Cent/Minute)
040 555541205 (deutscher Festnetzanschluss)
Fax: 04331692000

Aktuelle Sonderaktionen

  • Derzeit keine bekannt.

Aktion übersehen oder schon beendet? Dann bitte schnell eine kurze Mitteilung via Kontaktformular (auch für Nicht-Mitglieder)

Xtra

  • SIM-Karten-Design Telekom (ehemals T-Mobile):
Vorderansicht
Rückansicht

CallYa

  • SIM-Karten-Design Vodafone:
Vorderansicht
Rückansicht
  • Hotline: 0172 22236 (89 Cent/Minute)

Tarife

mobilcom-Prepaid-Tarife sind nicht immer identisch mit denen der Netzbetreiber. So gilt beispielsweise für alle mobilcom-Xtra-Tarife ein für den Kunden nachteiliger 60/30-s-Takt. Dies ist eine tückische Besonderheit, die es bei keinem anderen deutschen Telekom-Serviceprovider gibt und deshalb in Anlehnung an den bösen mobilcom-Spitznamen 'mogelcom' teils als 'Mogeltakt' bezeichnet wird.

Besonderheiten

  • Mit Prepaidkarten von mobilcom sind keine 0900er Rufnummern erreichbar. Die Sperre kann durch Anruf bei der Hotline abgestellt werden.
  • Aufladung per Überweisung bei mobilcom Free&Easy über die E-Plus-Bankverbindung. Dabei werden jeweils sogar Kleinstbeträge akzeptiert.
  • Probleme bei der Umregistrierung: mobilcom macht nach eigenen Erfahrungen Probleme bei der Ummeldung von Karten auf den eigenen Namen, welche man von unbekannten Vorbesitzern erworben hat. Es sind Fälle bekannt, in denen eine Ummeldung seitens des Service-Providers abgelehnt wurde, weil keine persönlichen Daten und die Unterschrift des Vorbesitzers vorlagen. Somit wird man gezwungen, solche Karten unter den Daten des Vorbesitzers weiterlaufen zu lassen.
  • Prepaid-Kunden können sich zwar für das Kundenlogin registrieren, es aber nicht nutzen. (Gilt für die alte mobilcom Internetseite, welche nun nicht mehr existiet).
  • Eine Ersatzkarte kostet 20 Euro.
  • Bei der Portierung wurden die dafür anfälligen 24,95 Euro per Lastschrift eingezogen. Mitlerweile kostet es bei mobilcom-debitel 29,95 Euro. Allerdings werden fünf Euro zurück erstattet, wenn man darauf hinweist, dass auf dem Formular 24,95 Euro angegeben sind und die Karte noch aus Zeiten ist, wo es mobilcom gab. Ausnahme stellen Karten von E-Plus dar, dort wird der Betrag vom Kartenguthaben abgebucht.

Xtra

  • Datenroaming im EU-Ausland ist deaktiviert und kann über die Kundenbetreuung aktiviert werden. Zur eigenen Sicherheit wird man bei jedem Verbrauch von 20 Euro per SMS informiert und kann nicht mehr als das vorhandene Guthaben versurfen.

CallYa

Man kann sich für MeinVodafone auf vodafone.de registrieren und die Messaging-Optionen nutzen.

AGB

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten unzulässige Klauseln http://www.vzbv.de/go/presse/1043/index.html.

Links