CallYa DayFlat 10GB

Aus Prepaid-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Vodafone bot in einer ersten Erprobungsphase bis Ende Juli 2018 ausgewählten Kunden per SMS diesen Tarif neben den weiterhin verfügbaren WebSessions (anderer APN) an. Er konnte aber auch von nicht benachrichtigten Kunden durch Befolgen der Anleitung zur Buchung der 4,99 € teuren Tarifoption 24 Stunden lang unbegrenztes Surfen (realiter bis 50 GB während eines solchen Zyklusses) aufgebucht werden.

Man musste eine SMS mit dem Text 22255 an die 224466 (Nummer Vodafone Vorteilsangebote) senden, dann wurde die Gebühr i. H. v. 4,99 € vom Guthabenkonto der CallYa-Karte abgebucht und man erhielt für folgende 24h die DayFlat.

Nachfolger ist nun folgendes offizielles Angebot: CallYa DayFlat 10 GB, 10 GB Highspeed-Volumen zum selben Preis (4,99 €), Lz. 24h, Buchung in allen Tarifen außer CallYa Flex, CallYa Talk&SMS und/oder WebSessions (laufende Internetoption bewirkt hingegen Buchbarkeit), per SMS mit DAY an die 224466. Im EU-Roaming erhält man 1,4 GB Surfäquivalent (ab 01.01.2019 1,86 GB), dies ist der typischen Ausnutzung einer Dayflat geschuldet (Fair-use-Regelung). Die Drosselung nach Verbrauch der 10 GB beträgt wie bei CallYa üblich 32 kbit/s symmetrisch.

Tarifdetails CallYa DayFlat
Screenshot im WAP-Portal von Vodafone
Screenshot im WAP-Portal von Vodafone