Xtra-Timer-Stand

Aus Prepaid-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Der Xtra-Timer sammelt bei Inlandsgesprächen ins deutsche Festnetz und von Telekom Deutschland zu Telekom Deutschland (außer zu Service- und Sonderrufnummern) jeweils täglich neu im Zeitraum von 0 Uhr bis 24 Uhr die tatsächlich vertelefonierten entgeltpflichtigen Gesprächssekunden (nicht die abgerechneten Zeittakte). Werden während eines Gespräches 5 bzw. 10 Minuten erreicht, wird der günstigere Preis erst ab dem Zeitpunkt berechnet, in dem der laufende Abrechnungstakt vollendet ist.