Prepaid-Wiki:Datenschutz: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Prepaid-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
(adgoal)
(Eine dazwischenliegende Version desselben Benutzers wird nicht angezeigt)
Zeile 123: Zeile 123:
 
Weitere Informationen zur Datennutzung durch adgoal, sowie der Möglichkeit eines Opt-Outs, erhalten Sie in der [https://www.adgoal.de/de/privacy.html Datenschutzerklärung von adgoal] unter dem Menüpunkt [https://www.smartredirect.de/optout/ Opt-Out].
 
Weitere Informationen zur Datennutzung durch adgoal, sowie der Möglichkeit eines Opt-Outs, erhalten Sie in der [https://www.adgoal.de/de/privacy.html Datenschutzerklärung von adgoal] unter dem Menüpunkt [https://www.smartredirect.de/optout/ Opt-Out].
  
<!--Wird derzeit auf dieser Seite nicht genutzt
 
 
===The Moneytizer===
 
===The Moneytizer===
 
Diese Website benutzt Werbeanzeigen von The Moneytizer. Anbieter ist The Moneytizer, 21 Villa Marie Justine, 92100 Boulogne Billancourt, Frankreich.
 
Diese Website benutzt Werbeanzeigen von The Moneytizer. Anbieter ist The Moneytizer, 21 Villa Marie Justine, 92100 Boulogne Billancourt, Frankreich.
Zeile 135: Zeile 134:
 
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch The Moneytizer in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. https://de.themoneytizer.com/home/mentions
 
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch The Moneytizer in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. https://de.themoneytizer.com/home/mentions
  
 +
<!--Wird derzeit auf dieser Seite nicht genutzt
 
===Google AdWords===
 
===Google AdWords===
 
Wir nutzen auf unserer Webseite mit Google AdWords ein Online-Werbeprogramm der Google Inc. Dabei wird auch das Conversion-Tracking eingesetzt. Mit diesem Tool setzt Google AdWords ein Cookie auf Ihrem PC, wenn Sie über eine Google-Werbeanzeige auf unsere Webseite kommen. Das Cookie hat nach 30 Tagen keine Gültigkeit mehr. Es dient keiner persönlichen Rückverfolgbarkeit. Besuchen Sie als Nutzer unsere Webseite und das Cookie arbeitet noch, wird für uns gemeinsam mit Google erkennbar, dass Sie auf die entsprechende Anzeige geklickt haben und zu unserer Seite weitergeleitet wurden. Dabei wird jedem Google AdWords-Kunden ein anderes Cookie zugewiesen. Cookies sind so nicht über die Webseiten der AdWords-Kunden nachverfolgbar. Mit den durch Conversion-Cookies eingeholten Daten werden Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden erstellt. Wir als Kunden erfahren so die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige reagiert haben und dann zu einer Webseite durchgeleitet wurden, die mit einem Conversion-Tracking-Tag versehen wurde. Wir erhalten bei diesem Vorgang keine Informationen, mit denen wir Sie als Nutzer persönlich identifizieren könnten. Sollten Sie das Tracking-Verfahren ablehnen, lässt sich das Cookie des Google-Conversion-Trackings über Ihren Internet-Browser deaktivieren. Nutzen Sie gegebenenfalls die Hilfe-Funktion des Browsers für weitere Informationen. Näheres zu den Datenschutzbestimmungen von Google erfahren Sie unter http://www.google.de/policies/privacy/.
 
Wir nutzen auf unserer Webseite mit Google AdWords ein Online-Werbeprogramm der Google Inc. Dabei wird auch das Conversion-Tracking eingesetzt. Mit diesem Tool setzt Google AdWords ein Cookie auf Ihrem PC, wenn Sie über eine Google-Werbeanzeige auf unsere Webseite kommen. Das Cookie hat nach 30 Tagen keine Gültigkeit mehr. Es dient keiner persönlichen Rückverfolgbarkeit. Besuchen Sie als Nutzer unsere Webseite und das Cookie arbeitet noch, wird für uns gemeinsam mit Google erkennbar, dass Sie auf die entsprechende Anzeige geklickt haben und zu unserer Seite weitergeleitet wurden. Dabei wird jedem Google AdWords-Kunden ein anderes Cookie zugewiesen. Cookies sind so nicht über die Webseiten der AdWords-Kunden nachverfolgbar. Mit den durch Conversion-Cookies eingeholten Daten werden Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden erstellt. Wir als Kunden erfahren so die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige reagiert haben und dann zu einer Webseite durchgeleitet wurden, die mit einem Conversion-Tracking-Tag versehen wurde. Wir erhalten bei diesem Vorgang keine Informationen, mit denen wir Sie als Nutzer persönlich identifizieren könnten. Sollten Sie das Tracking-Verfahren ablehnen, lässt sich das Cookie des Google-Conversion-Trackings über Ihren Internet-Browser deaktivieren. Nutzen Sie gegebenenfalls die Hilfe-Funktion des Browsers für weitere Informationen. Näheres zu den Datenschutzbestimmungen von Google erfahren Sie unter http://www.google.de/policies/privacy/.

Version vom 9. Oktober 2019, 12:35 Uhr

Datenschutzerklärung

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Verarbeitung personenbezogener Daten von Prepaid-Wiki-Nutzern

Eine Anmeldung bei Prepaid-Wiki ist nicht zwingend erforderlich. Meldet sich ein Nutzer auf eigenen Wunsch über den Button Benutzerkonto anlegen an, ist für die Erstellung eines aktiven Nutzeraccounts mit Redaktionsrechten bei Prepaid-Wiki mindestens eine valide E-Mail-Adresse, ein frei gewählter Nutzername und ein verschlüsselt abgelegtes Passwort nötig. Die vom Nutzer angegebene E-Mail-Adresse wird verwendet, um Benachrichtigungen des Systems wie beispielsweise Änderungen an beobachteten Seiten zu senden. Der Betreiber von Prepaid-Wiki verpflichtet sich, die angegebenen persönlichen Daten ausschließlich für folgende Zwecke zu nutzen:

  • Zustellung von Kopien der E-Mails, die an andere Benutzer gesendet werden
  • Bei Änderungen an beobachteten Seiten oder Dateien
  • Bei Änderungen an deiner Benutzer-Diskussionsseite
  • Auch bei kleinen Änderungen an Seiten und Dateien

Registrierte Nutzer können jederzeit festlegen, welche dieser Meldungen per E-Mail versendet werden sollen. Die Einstellungen können im eingeloggten Zustand unter Einstellungen Punkt Benutzerdaten/E-Mail-Optionen vorgenommen werden.

Von auf Prepaid-Wiki aktiv tätigen Nutzern (Aktiv bedeutet, ein Nutzer editiert oder erstellt Beiträge im Wiki) erfasst das System in einem für alle Besucher einsehbaren Log ("Spezial:Letzte Änderungen") automatisch Daten darüber, welche Änderungen an den Seiten vorgenommen wurden. Erfasst werden dabei die Uhrzeit, die getätigten Änderungen sowie der Benutzername sowie die verwendes öffentlich IP des Nutzers oder bei nicht registrierten Redakteuren nur die IP-Adresse. Bei Beendigung der Mitgliedschaft (nur auf ausdrücklichen Wunsch des Nutzers) wird der dann gelöschte Nutzername durch die zum Zeitpunkt der jeweiligen Einträge verwendete öffentliche IP des Nutzers ersetzt. Ist dies nicht erwünscht wird ausdrücklich die Beibehaltung des Nutzernamens auch bei Beendigung der aktiven Mitgliedschaft empfohlen.

Cookies

Die Seite Prepaid-Wiki verwendet so genannte Cookies. Beim Besuch unserer Webeseite geben Wir Ihnen über einen Cookie-Banner die Möglichkeit, der Nutzung von Cookies zuszustimmen oder bestimmte Gruppen von Cookies zu deaktivieren. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Auswahl über diesen Link anzupassen. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. So ist bei der Sperrung aller Cookies beispielsweise ein Einloggen als User unter Umständen nicht mehr möglich.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

   Browsertyp/ Browserversion
   verwendetes Betriebssystem
   Referrer URL
   Hostname des zugreifenden Rechners
   Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar und werden ausschließlich zum Zwecke des Aufdeckens und der Analyse von System-Schwachstellen sowie deren Beseitigung erhoben. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden. In Übereinstimmung mit § 15 Abs. 7 TMG werden die erhobenen Daten in den Log-Files spätestens 6 Monate nach Erhebung vollständig gelöscht.

SSL-Verschlüsselung

Unsere Webseite bedient sich einer SSL-Verschlüsselung, wenn es um die Übermittlung vertraulicher oder persönlicher Inhalte unserer Nutzer geht. Diese Verschlüsslung wird zum Beispiel bei der Abwicklung des Zahlungsverkehrs sowie bei Anfragen aktiviert, die Sie an uns über unsere Webseite stellen. Achten Sie bitte darauf, dass die SSL-Verschlüsselung bei entsprechenden Aktivitäten von Ihrer Seite her aktiviert ist. Der Einsatz der Verschlüsselung ist leicht zu erkennen: Die Anzeige in Ihrer Browserzeile wechselt von „http://“ zu „https://“. Über SSL verschlüsselte Daten sind nicht von Dritten lesbar. Übermitteln Sie Ihre vertraulichen Informationen nur bei aktivierter SSL-Verschlüsselung und wenden Sie sich im Zweifel an uns.

Kontaktformular/E-Mail

Wenn Sie uns per Kontaktformular oder an die angegebene E-Mail-Adresse Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular oder der E-Mail inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Kommentarfunktion auf dieser Website

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, (falls angegeben) Ihre E-Mail-Adresse, (falls angegeben) Ihre Webseite und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert. Die IP Adresse wird nicht gespeichert. Kommentare werden deshalb erst nach Prüfung auf rechtswidrige Inhalte durch den Betreiber von Prepaid-Wiki veröffentlicht.

Wir nutzen folgende Dienste

Google Adsense

Wir nutzen die Dienste der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“).

Wir Nutzen den Dienst AdSense, mit dessen Hilfe Anzeigen in unsere Webseite eingeblendet und wir für deren Einblendung oder sonstige Nutzung eine Entlohnung erhalten. Zu diesen Zwecken werden Nutzungsdaten, wie z.B. der Klick auf eine Anzeige und die IP-Adresse der Nutzer verarbeitet, wobei die IP-Adresse um die letzten beiden Stellen gekürzt wird. Daher erfolgt die Verarbeitung der Daten der Nutzer pseudonymisiert.

Wir setzen Adsense mit personalisierten Anzeigen ein. Dabei zieht Google auf Grundlage der von Nutzern besuchten Websites oder verwendeten Apps und den so erstellten Nutzerprofilen Rückschlüsse auf deren Interessen. Werbetreibende nutzen diese Informationen, um ihre Kampagnen an diesen Interessen auszurichten, was für Nutzer und Werbetreibende gleichermaßen von Vorteil ist. Für Google sind Anzeigen dann personalisiert, wenn erfasste oder bekannte Daten die Anzeigenauswahl bestimmen oder beeinflussen. Dazu zählen unter anderem frühere Suchanfragen, Aktivitäten, Websitebesuche, die Verwendung von Apps, demografische und Standortinformationen. Im Einzelnen umfasst dies: demografisches Targeting, Targeting auf Interessenkategorien, Remarketing sowie Targeting auf Listen zum Kundenabgleich und Zielgruppenlisten, die in DoubleClick Bid Manager oder Campaign Manager hochgeladen wurden.

Sofern wir die Nutzer um eine Einwilligung bitten (z.B. im Rahmen einer Cookie-Einwilligung), ist die Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. a. DSGVO. Ansonsten werden die personenbezogenen Daten der Nutzer auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) verarbeitet.

Soweit Daten in den USA verarbeitet werden, weisen wir daraufhin, dass Google unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert ist und hierdurch zusichert, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).

Die Dienste von Google Adsense und die daraus resultierenden Cookies der Affiliate-Netzwerke und Advertiser, erfolgen auf Grundlage von Art. 6 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat hieran ein berechtigtes Interesse, da nur durch die Cookies die Höhe seiner Affiliate-Vergütung feststellbar ist.

Google Analytics

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics auch verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Sofern wir die Nutzer um eine Einwilligung bitten (z.B. im Rahmen einer Cookie-Einwilligung), ist die Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. a. DSGVO. Ansonsten werden die personenbezogenen Daten der Nutzer auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) verarbeitet.

Soweit Daten in den USA verarbeitet werden, weisen wir daraufhin, dass Google unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert ist und hierdurch zusichert, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).

Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden nach 14 Monaten gelöscht oder anonymisiert.

Zielgruppenbildung mit Google Analytics

Wir setzen Google Analytics ein, um die durch innerhalb von Werbediensten Googles und seiner Partner geschalteten Anzeigen, nur solchen Nutzern anzuzeigen, die auch ein Interesse an unserem Onlineangebot gezeigt haben oder die bestimmte Merkmale (z.B. Interessen an bestimmten Themen oder Produkten, die anhand der besuchten Webseiten bestimmt werden) aufweisen, die wir an Google übermitteln (sog. „Remarketing-“, bzw. „Google-Analytics-Audiences“). Mit Hilfe der Remarketing Audiences möchten wir auch sicherstellen, dass unsere Anzeigen dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen.

Amazon Partnerprogramm

Die Betreiber der Seiten nehmen am Amazon EU- Partnerprogramm teil. Auf unseren Seiten werden durch Amazon Werbeanzeigen und Links zur Seite von Amazon.de eingebunden, an denen wir über Werbekostenerstattung Geld verdienen können. Amazon setzt dazu Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Dadurch kann Amazon erkennen, dass Sie den Partnerlink auf unserer Website geklickt haben.

Die Speicherung von “Amazon-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat hieran ein berechtigtes Interesse, da nur durch die Cookies die Höhe seiner Affiliate-Vergütung feststellbar ist.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Amazon.

Ezoic

Wir verwenden Ezoic, um Personalisierungs- und Analysedienste auf dieser Website anzubieten. Die Datenschutzerklärung von Ezoic im Zusammenhang mit unserer Webseite kann hier eingesehen werden.

Awin und CommuicationAds

Die Betreiber der Seiten nehmen den Service der Awin-Gruppe und von CommunicationAds in Anspruch. Diese Dienste bieten Webseitenbetreiber die Vergütung von Klicks oder Bestellungen bei Drittanbietern über so genannte Affilliate-Links an. Diese Links haben keinen Einfluß auf die Inhalte des Webseitenbetreibers. Sie arbeiten rein kontextsensitiv (inhaltsbezogen). Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, für welche ein Affiliate-/Partnerlink hinterlegt wurde, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm, das er in einem Affiliate-Netzwerk betreibt. Hierzu setzt der Advertiser bzw. das Affiliate-Netzwerk ein Cookie, um die Herkunft der Bestellung nachvollziehen zu können. Dadurch kann der Advertiser erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Webseite geklickt haben. Die Dienste der Awin-Gruppe und von CommunicationAds und die daraus resultierenden Cookies der Affiliate-Netzwerke und Advertiser, erfolgen auf Grundlage von Art. 6 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat hieran ein berechtigtes Interesse, da nur durch die Cookies die Höhe seiner Affiliate-Vergütung feststellbar ist. Sie können durch Ändern Ihrer Cookie-Richtlinien (siehe „Cookies“) das Speichern von Cookies generell deaktivieren. In diesem Fall werden auch keine Cookies von Affiliate-Netzwerkern auf Ihrem Rechner gespeichert.

Im folgenden finden Sie die Anschriften und Datenschutzerklärungen der zuvor genannten Affiliate-Anbieter:

Anbieter Anschrift Link zur Datenschutzerklärung
Awin-Gruppe Awin AG, Eichhornstraße 3, 10785 Berlin Link
CommunicationAds CommunicationAds GmbH & Co. KG, Karlstraße 9, 90403 Nürnberg Link

adgoal

Die Betreiber der Seiten nehmen den Service von adgoal in Anspruch. Adgoal ist ein Dienstleister der Vermarktungslösungen entwickelt und Webseitenbetreiber darin unterstützt, Werbeeinnahmen zu erzielen. Die Produkte von adgoal haben keinen Einfluß auf die Inhalte des Webseitenbetreibers. Sie arbeiten rein kontextsensitiv (inhaltsbezogen). Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm, das er ggf. in einem Affiliate-Netzwerk betreibt. Hierzu setzt der Advertiser bzw. das Affiliate-Netzwerk ein Cookie, um die Herkunft der Bestellung nachvollziehen zu können. Dadurch kann der Advertiser erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Webseite geklickt haben.

Die Dienste von adgoal und die daraus resultierenden Cookies der Affiliate-Netzwerke und Advertiser, erfolgen auf Grundlage von Art. 6 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat hieran ein berechtigtes Interesse, da nur durch die Cookies die Höhe seiner Affiliate-Vergütung feststellbar ist.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch adgoal, sowie der Möglichkeit eines Opt-Outs, erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von adgoal unter dem Menüpunkt Opt-Out.

The Moneytizer

Diese Website benutzt Werbeanzeigen von The Moneytizer. Anbieter ist The Moneytizer, 21 Villa Marie Justine, 92100 Boulogne Billancourt, Frankreich.

The Moneytizer verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. The Moneytizer verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in Frankreich übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von The Moneytizer an Vertragspartner von The Moneytizer weiter gegeben werden. The Moneytizer wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Die Speicherung von TheMoneyziter-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch The Moneytizer in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. https://de.themoneytizer.com/home/mentions


Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Quellverweis: eRecht24/Internetratgeber Recht/Datenschutzexperte.de/Datenschutz-Generator.de von RA Dr. jur. Thomas Schwenke