Benutzer Diskussion:Admin und NettoKOM: Unterschied zwischen den Seiten

Aus Prepaid-Wiki
(Unterschied zwischen Seiten)
Zur Navigation springenZur Suche springen
imported>Admin
 
imported>Rollout
 
Zeile 1: Zeile 1:
==Tarif-Archiv==
+
==Anbieterkennung==
--[[Benutzer:Hausmeister|Hausmeister]] 12:16, 29. Apr. 2010 (CEST) Wenn Du einmal beim Archivieren bist, wäre es nett, wenn Du SPREEFONE, Jamba! und VIVA, etc. einbinden könntest. Danke.
+
siehe auch [[Blau]]
:--[[Benutzer:Admin|Admin]] 12:21, 29. Apr. 2010 (CEST) Mache ich dann. Schreib mal bitte alle Anbieter auf, dann arbeite ich die Liste heute Nachmittag durch.
+
{|{{Bausteindesign}}
::--[[Benutzer:Hausmeister|Hausmeister]] 12:31, 29. Apr. 2010 (CEST) Super. Also: Jamba, VIVA, 01051mobile, CHE MOBIL, Callmobile clevertoGo, Debitel light, E-Plus # F&E 2003-2004, Weekend Plus, Weekday, F&E Plus, F&E 2004-2006, F&E 2006-2007 , Time&More, Just Talk International, KANDY MOBILE, MaxxSIM, PhoneHomeMobile, Telesim, Travel&talk, mobil alt, LOOP Tarife vor 1.7.2005, LOOP Tarife ab 1.7.2005, Alltime, alte Tarife von T-Mobile, von Vodafone und von freenet.
+
|-
--[[Benutzer:Admin|Admin]] 13:09, 29. Apr. 2010 (CEST) Stopp, das verstehe ich nicht. Was soll ich wo einbinden? Die Tarife sind doch garnicht mehr in der Tariftabelle gelistet bwz. MaxxSIM ist doch aktuell. Verstehe grad nur Bahnhof!
+
|[[Bild:NettoKom.jpg|right|NettoKOM Logo]]'''NettoKOM''' ist eine Marke der:
:--[[Benutzer:Hausmeister|Hausmeister]] 13:18, 29. Apr. 2010 (CEST) Hier: [[Archiv_Tariftabelle_Prepaid]]
+
Netto Marken-Discount AG & Co. KG<br/>
::--[[Benutzer:Admin|Admin]] 13:20, 29. Apr. 2010 (CEST) Ich soll Tariftabellen erstellen für eingestellte Tarife?!? Das kannst du aber vergessen. Was mit Copy & paste geht okay, aber mehr nicht. Was soll der Unsinn?? Das hätte derjenige tun müssen, der die Tarife aus der ersten Tabelle gelöscht hat, so wie ich das auch tue (und heute bei RTL und Ebay getan habe).
+
Industriepark Ponholz 1<br/>
:--[[Benutzer:Hausmeister|Hausmeister]] 13:22, 29. Apr. 2010 (CEST) Ich weiß nicht was der Unsinn soll, aber Du hast doch RTL und eBay dorthin verschoben.
+
93142 Maxhütte-Haidhof
::--[[Benutzer:Admin|Admin]] 13:24, 29. Apr. 2010 (CEST) Wir reden gerade aneinander vorbei. Wenn ein Tarif eingestellt wurde, dann hat er in der normalen Tariftabelle nichts mehr zu suchen und wird in das Archiv verschoben. Soweit eigentlich kein Unsinn.
 
Wenn aber ein Tarif schon länger eingestellt ist und vom Löscher nicht verschoben wurde (was eben Mist ist!), dann erstelle ich doch die Tariftabelle nicht nochmal neu! So ist es einmal Strg-X in der aktuellen Tabelle und einmal Strg-V im Archiv!
 
:--[[Benutzer:Hausmeister|Hausmeister]] 13:41, 29. Apr. 2010 (CEST) Für mich macht diese Tabelle sowieso kein Sinn. Außerdem: Entweder man pflegt sie richtig oder garnicht.
 
::--[[Benutzer:Admin|Admin]] 13:46, 29. Apr. 2010 (CEST) Soweit mich das betrifft - wenn ich Anbieter gelöscht habe, dann wurden sie von mir eigentlich immer verschoben (allerdings gab es da auch mal eine Tabelle Original NB). Demnach kann ich deine Kritik so nicht annehmen, denn ich habe sie eigentlich immer richtig gepflegt. Aber du hast schon recht. Halb macht sie auch keinen Sinn. Schade, aber wenn eben nicht jeder auch mitmacht, kommen solchen halben Sachen am Ende raus. Ein Nachschlagewerk zu Alttarifen wäre IMHO wirklich nicht verkehrt gewesen.
 
:--[[Benutzer:Hausmeister|Hausmeister]] 13:49, 29. Apr. 2010 (CEST) Die Kritik war ja nicht direkt an Dich gerichtet. Wenn ich mal Zeit habe, kann ich die Tabelle ja vervollständigen.--[[Benutzer:Admin|Admin]] 16:08, 29. Apr. 2010 (CEST)
 
:.Aber wenn die Tabelle für dich "sowieso keinen Sinn" macht, warum dann die Mühe machen? Wenn sie nichts bringt, dann nehmen wir sie halt raus...Wobei ich das eigentlich auch fast so sehe (das sie nichts bringt).
 
Denn: warum soll man Alttarife vergleichen. Wenn man sich dafür interessiert, dann kann man die auch auf der Anbieterseite bei uns einsehen. Nur halt nicht so schnell auf einen Blick...
 
:--[[Benutzer:Hausmeister|Hausmeister]] 13:58, 29. Apr. 2010 (CEST) Das hätte ich gemacht, weil Du Sie ja nicht gelöscht hast. Dann lieber vollständig. Letztere Ansicht hatte ich auch.
 
::--[[Benutzer:Admin|Admin]] 14:00, 29. Apr. 2010 (CEST)Okay, würde vorschlagen, wir gehen das Problem gemeinsam an. Ich suche nachher noch ein paar zusammen.
 
:--[[Benutzer:Hausmeister|Hausmeister]] 14:05, 29. Apr. 2010 (CEST) Ws möchtest Du zusammensuchen? Evtl. findest Du ja in der Versionsgeschichte der Tariftabelle noch alte Anbieter, die man durch copy&paste einbinden kann.
 
::Genauso ist es. Geht zwar nicht ganz mit C&P aber über kleine Umwege (siehe Spreefone) schon.
 
:::--[[Benutzer:Admin|Admin]] 16:08, 29. Apr. 2010 (CEST)Also meines Erachtens wird das nichts, der Aufwand ist einfach gigantisch (alleine das Heraussuchen). Daher schlage ich vor, wir belassen es dabei und/oder löschen die Tariftabelle im Archiv ganz.
 
  
==Hauptseite==
+
'''Postanschrift:'''<br/>
--[[Benutzer:Hausmeister|Hausmeister]] 19:03, 5. Mär. 2010 (CET) Wer hat den den DIV gelöscht und was hat das zur Folge? Werden meine Änderungen noch übernommen?
+
Kundenbetreuung NettoKOM<br/>
--[[Benutzer:Admin|Admin]] 21:10, 5. Mär. 2010 (CET) Deine Änderungen sind doch bereits übernommen! Das Fehlen dieser Zeile ist problematisch. da sich hieraus Formatierungsprobleme ergeben haben (Leiste links wurde nur verkleinert dargestellt). Ich habe wie gesagt alle Änderungen übernommen und das div wieder an richtiger Stelle eingefügt...
+
c/o Telefónica Germany GmbH & Co. OHG<br/>
:--[[Benutzer:Hausmeister|Hausmeister]] 22:46, 5. Mär. 2010 (CET) Vielen Dank. Habe auch germerkt, dass die Menüs und Sidebar kleiner geworden sind.
+
90345 Nürnberg
--[[Benutzer:Admin|Admin]] 08:45, 6. Mär. 2010 (CET)Genau. Und ich such mir dann nämlich immer nen Wolf, worans liegt. In dem Fall eben am fehlenden DIV...
 
:--[[Benutzer:Hausmeister|Hausmeister]] 10:42, 6. Mär. 2010 (CET)Hab ich das mit weggemacht? EDIT: Sehe gerade, dass ich es nicht gewesen bin.
 
::--[[Benutzer:Hausmeister|Hausmeister]] 16:19, 12. Apr. 2010 (CEST) Wäre nett, wenn jemand die EXPRESSmobil Aktion auf die Hauptseite bringen könnte. Scheinbar sind aber nur wir zwei derzeit aktiv!?
 
:::--[[Benutzer:Admin|Admin]] 16:25, 12. Apr. 2010 (CEST)So ist es, schon seit einiger Zeit. EXPRESSmobil kenne ich mich nicht so aus. Aber zu BILD kann ich nachher ein paar Sätze schreiben.
 
::::--[[Benutzer:Hausmeister|Hausmeister]] 16:26, 12. Apr. 2010 (CEST) Vielleicht sollte man Leute direkt ansprechen die aktiv waren, wie z.B. Pennyfon oder ²o².
 
  
--[[Benutzer:Hausmeister|Hausmeister]] 13:29, 1. Mai 2010 (CEST) Wäre cool, wenn Du einen Counter auf die Hauptseite einbauen könntest. Beste Grüße
+
'''Vertragspartner:'''<br/>
:--[[Benutzer:Admin|Admin]] 13:35, 1. Mai 2010 (CEST)Was denn für einen Counter? Meinst du einen Besucherzähler?? Ist doch schon lange da...
+
Telefónica Germany GmbH & Co. OHG<br/>
::--[[Benutzer:Hausmeister|Hausmeister]] 13:46, 1. Mai 2010 (CEST) Ja meinte ich. Aber einen, der wirklich alle Klicks zählt und nicht nur die IP-Adressen.
+
Georg-Brauchle-Ring 23-25<br/>
:::--[[Benutzer:Admin|Admin]] 13:53, 1. Mai 2010 (CEST)Ach, der reicht vollkommen aus. Mehr wird IMHO nicht gebraucht..
+
80992 München
  
== 0180er Nummern ==
+
[http://www.nettokom.de www.nettokom.de] - [mailto:[email protected].de E-Mail-Kontakt] - [mailto:netto.[email protected].de E-Mail-Kontakt2]
--[[Benutzer:Hausmeister|Hausmeister]] 18:53, 2. Mär. 2010 (CET) Meinst Du nicht, wir sollten die 0180er-Nummern aus den Tariftabellen entfernen? Ist ja jetzt einheitlich.<br/>
 
--[[Benutzer:Admin|Admin]] 21:24, 2. Mär. 2010 (CET) Sorry, diese Anfrage verstehe ich nicht. Was ist wieso einheitlich?? Und warum 0180er entfernen???
 
  
--[[Benutzer:Skater|Skater]] 23:54, 2. Mär. 2010 (CET) Die Preisinformation muß bleiben. Allerdings muß sie --aus aktuellem Anlaß-- bei ''allen'' Prepaidseiten angepaßt werden. Dabei müssen auch die Fußnoten überprüft werden. Mehrfach wird als Taktung 60/1 angegeben, manchmal 60/30. Die Revision der 0180er Preisangabe sollte auf Tatsachen beruhen, nicht auf Vermutungen! Bei simyo, BLAU, schwarzfunk z.B. ist die Info gesichert. Auf D2- und D1-Karten bekam ich keinerlei Tarifinfo.
+
Hotline:<br/>
 +
0177&nbsp;17&nbsp;11&nbsp;415 (Mobilfunktarif des jeweiligen Anbieters)<br/>
 +
'''Von Montag bis Freitag: 7 bis 22&nbsp;Uhr, Samstags: 8 bis 20&nbsp;Uhr (ausgenommen gesetzliche Feiertage)'''<br/>
  
--[[Benutzer:Hausmeister|Hausmeister]] 12:41, 3. Mär. 2010 (CET) Die Mehrheit der Anbieter nimmt jetzt 42 Cent/Minute im 60/60 Takt, da eine Maximalpreisgrenze durch das TKG vorgegeben wurde.
+
Freischalthotline:<br/>
 +
01806&nbsp;299599 (max. 60 Cent pro Anruf aus dem Mobilfunknetzen, 20 Cent aus dem Festnetz)
  
--[[Benutzer:Admin|Admin]] 12:46, 3. Mär. 2010 (CET) Du sagst es ja selber: die Mehrheit. Also gibt es doch noch eine Minderheit, die es anders tut. Weglassen würde ich die Angaben daher nicht, aber eine Anpassung wie Skater sie vorgeschlagen hat, halte ich für sinnvoll.
+
Telefax: 0180&nbsp;6&nbsp;878948 (20&nbsp;Cent aus dem Festnetz, 60 Cent aus dem dt. Mobilfunknetz)<br/>
 +
0331-7003130
 +
<htmlet>Linkblock1</htmlet>
 +
|}
  
--[[Benutzer:Hausmeister|Hausmeister]] 12:50, 3. Mär. 2010 (CET) Bisher haben noch nicht alle Anbieter Ihre Preisliste aktualisiert. Wahrscheinlich wird es keinen geben, der drunter geht. Wenn es welche gibt, würde es reichen es bei denen anzugeben, welche vom Standard abweichen.
+
==Aktuelle Sonderaktionen==
  
--[[Benutzer:Skater|Skater]] 19:48, 3. Mär. 2010 (CET) Nein, die Angabe des Preises für (0180)-Verbindungen ist ein Alleinstellungsmerkmal. Das gibt es sonst nirgendwo in Tariftabellen. Für den gelegentlichen Leser bzw. den Neu-Interessenten ist diese Angabe wichtig.
+
{|class="wikitable"
 +
|-style="background:#ebf3ff"
 +
!Anbieter
 +
!Aktion
 +
!Gültigkeit
 +
{{Sonderaktionen NettoKOM}}
 +
|}
 +
<nowiki>*</nowiki> Link vom Prepaid-Wiki/Aktion [[Prepaid-Wiki unterstützen]]
  
--[[Benutzer:Admin|Admin]] 21:13, 3. Mär. 2010 (CET) Ich bin auch dagegen, die Preisangabe für 01805 aus der Tabelle zu nehmen. Wenn es irgendwann egal wird dann ja, im Moment jedeoch muss es bleiben...
+
<span style="color:#ff0000">Aktion '''übersehen''' oder schon '''beendet?'''</span style> Dann bitte schnell eine kurze Mitteilung via <htmlet>kontakt1</htmlet> (auch für Nicht-Mitglieder).
  
--[[Benutzer:Hausmeister|Hausmeister]] 01:15, 4. Mär. 2010 (CET) Dann bitte ich darum hier Prepaidanbieter aufzuzählen, die von 42 Cent/Minute und 60/60-Taktung abweichen.
+
* Aufgezählter Listeneintrag
 +
<htmlet>Google_Test</htmlet>
  
--[[Benutzer:Admin|Admin]] 08:46, 4. Mär. 2010 (CET) Nein, erstmal nicht. Es mag für Experten klar sein, der gelegentliche Besucher aber wird um die Vereinheitlichung in der Regel nicht wissen. Erst wenn es allgemein bekannt ist (später) kann man über das Weglassen nachdenken...
+
==Produktdetails==
 +
Prepaidkarte im Netz von [[Telefonica]], realisiert über den Anbieter [[Blau]].
 +
*Displaykennung: '''NettoKOM''' oder (bei Nano-SIM-Karten) '''Netz''', ggf. (bei Inlandroaming) von einigen Endgeräten (Android) im Display als '''O2 - DE|NETTOKOM''' (im Nachrichtenbereich) oder als '''o2 - de|NettoKOM''' (im Sperrbildschirm) dargestellt.
 +
*[[echtes Prepaid]]
 +
*[[Kombi-SIM]]
 +
*[[Nano-SIM]]
 +
*SIM im EC-Kartenformat (also groß) [https://www.prepaid-wiki.de/wiki/images/Nettokombackec.JPG von hinten] und [https://www.prepaid-wiki.de/wiki/images/Nettokomfrontec.JPG von vorn] sowie [https://www.prepaid-wiki.de/wiki/images/Nettokomsimecback.jpg Kombi-SIM von hinten] und [https://www.prepaid-wiki.de/wiki/images/Nettokomsimecfront.jpg Kombi-SIM von vorn]
 +
*SIM-Karten-Design:
 +
{|
 +
|[[Bild:SIM-nettokom-h.jpg|thumb|Vorderansicht Stand 2009]]||[[Bild:SIM-nettokom-v.jpg|thumb|Rückansicht Stand 2009]]||[[Bild:Nettokomsimfront.jpg|thumb|Vorderansicht Kombi-SIM Stand 2014]]||[[Bild:Nettokomsimback.jpg|thumb|Kombi-SIM Rückansicht Stand 2014]]
 +
|}<br/>
 +
{|
 +
|[[Bild:Nettokomminisimfront.jpg|thumb|Vorderansicht Stand 2013]]||[[Bild:Nettokomminisimback.jpg|thumb|Rückansicht Stand 2013]]
 +
|}<br/>
 +
{|
 +
|[[Bild:Nettokom-ersatz1.png|thumb|Vorderansicht Ersatzkarte Stand 2015]]||[[Bild:Nettokom-ersatz2.png|thumb|Rückansicht Ersatzkarte Stand 2015]]
 +
|}
  
--[[Benutzer:Hausmeister|Hausmeister]] 12:04, 4. Mär. 2010 (CET) Es ist doch egal ob der Kunde davon weiß oder nicht, da er im Bereich 0180er-Sondernummern nichts falsch machen kann. Von daher sind 0180er für den Kauf irrelevant.  
+
*Verkaufsverpackung (Beispiel, Stand: 09/2018):
 +
{|
 +
|[[Bild:NettoKOM-Avers-IMG_20180911.jpg|thumb|200px|Verpackung Vorderansicht]]||[[Bild:NettoKOM-Revers-IMG_20180911.jpg|thumb|200px|Verpackung Rückansicht]]
 +
|}
  
--[[Benutzer:Skater|Skater]] 16:08, 4. Mär. 2010 (CET) Kaufinteresse ist beileibe nicht der einzige Grund für das Lesen des Prepaid-Wiki. - Die Preisangabe für Gespräche zu (0180-1) bis (0180-5) ist das, was Anbieter sonst in die Sternchentexte packen und Kunden möglichst nicht wissen sollen. "Sonder- und Servicenummern  abweichend ..." Aber ansonsten wird geworben mit '''NUR 9 CENT IN ALLE NETZE!!!!'''
+
Die auf den oben gezeigten Verkaufspackungen aufgedruckten Rufnummern sind elektronisch verändert und nicht gültig. Prepaid-wiki.de benutzt keine dieser Rufnummern.
Ein weiterer, eher praktischer Grund: Es ist gerade eben erst geändert worden und [[Benutzer:Hausmeister|Hausmeister]] will es wie eine Selbstverständlichkeit behandeln?? Ein Grund dafür erschließt sich mir nicht.
 
  
--[[Benutzer:Admin|Admin]] 18:48, 4. Mär. 2010 (CET) Ich denke, wir beenden die Diskussion hier vorläufig. Einstweilen bleiben die Preisangaben in den Tabellen. Begründung: die neue gesetzliche Regelung ist erst ein paar Tage in Kraft. Die wenigsten werden diese schon kennen. Zudem haben bisher kaum Anbieter Ihre Preisangaben ("...ggf. abweichende Mobilfunkpreise") geändert und von einer allgemein bekannten Preisobergrenze kann daher keine Rede sein. Deshalb bleibt erstmal alles wie es ist und unterliegt dann einer Neubewertung, wenn man davon ausgehen kann, dass die Regelung allgemein bekannt ist und die Preisangaben auch entsprechend geändert wurden sind.
+
==Vertrieb==
Ansonsten kann ich beide Argumente nachvollziehen, aber trotzdem bleibt es erstmal so.
+
*[http://www.nettokom.de www.nettokom.de]
 +
*In Netto Marken-Discount-Filialen, nicht NETTO Supermärkten (Umgangssprachlich "Netto mit Hund")!
 +
*[[NettoKOM WORLD]] ist ein eigenständiger Tarif, der nur zusammen mit einer NettoKOM WORLD-Karte geschaltet werden kann
  
--[[Benutzer:Hausmeister|Hausmeister]] 19:29, 4. Mär. 2010 (CET) Nur weil die Diskussion beendet wurde, heißt es nicht, dass ich keine Argumente mehr habe. Ich möchte die Diskussion nun abschließen, wer aber weitere Argumente hören möchte, kann sich ja an mich wenden. Damit beende ich vorerst (wenn auch dazu angehalten) auch von meiner Seite aus die Diskussion.
+
==Tarife==
 +
===9 Cent Tarif===
 +
{|class="wikitable" width="60%"
 +
|-style="background:#FFEA00;color:#E80003"
 +
!Telefonie
 +
!Minutenpreis
 +
|-
 +
|In das deutsche Festnetz||<center>9&nbsp;ct</center>
 +
|-
 +
|In alle deutschen Mobilfunknetze||<center>9&nbsp;ct</center>
 +
|-
 +
|Mailbox||<center>kostenlos</center>
 +
|-
 +
|[[Taktung]]||<center>60/60&nbsp;s</center>
 +
|-style="background:#FFEA00;color:#E80003"
 +
!Servicerufnummern
 +
!Minutenpreis
 +
|-
 +
|[[0180]]er-Verbindungen (außer 01806)||<center>42&nbsp;ct</center>
 +
|-
 +
|01806 (Preis pro Anruf)||<center>60&nbsp;ct</center>
 +
|-style="background:#FFEA00;color:#E80003"
 +
!Dienste
 +
!pro SMS/MMS
 +
|-
 +
|SMS||<center>{{0}}9&nbsp;ct</center>
 +
|-
 +
|SMS ins Ausland||<center>13&nbsp;ct</center>
 +
|-
 +
|MMS||<center>39&nbsp;ct</center>
 +
|-style="background:#FFEA00;color:#E80003"
 +
!Daten
 +
!pro 1&nbsp;MB
 +
|-
 +
|WAP||<center>24&nbsp;ct</center>
 +
|-
 +
|Internet||<center>24&nbsp;ct</center>
 +
|-
 +
|[[Taktung]]||<center>10&nbsp;kB</center>
 +
|-
 +
|APN||<center>internet.eplus.de</center>
 +
|-
 +
|Benutzername||<center>nettokom</center>
 +
|-
 +
|Passwort||<center>nettokom</center>
 +
|-
 +
|Authentifizierung||<center>PAP</center>
 +
|-style="background:#FFEA00;color:#E80003"
 +
!Sonstiges
 +
!
 +
|-
 +
|Guthaben Startpaket||<center>5,00&nbsp;€</center>
 +
|-
 +
|Preis Startpaket||<center>5,00&nbsp;€</center>
 +
|}
 +
====Aufladeboni====
 +
{|class="wikitable"
 +
|-style="background:#FFEA00;color:#E80003"
 +
!gewährter Aufladebonus !!nötige Aufladung um !!Gültigkeit
 +
|-
 +
|30&nbsp;Minuten zu NettoKOM 9 Cent, Smart und [[PLUSKOM]]||<center>15&nbsp;€<sup>1</sup></center>||30&nbsp;Tage
 +
|-
 +
|60&nbsp;Minuten zu NettoKOM 9 Cent, Smart und [[PLUSKOM]]||<center>30&nbsp;€</center>||30&nbsp;Tage
 +
|}
 +
<sup>1</sup> Bei [[NettoKOM#inoffizielle_Aufladungen|Verwendung]] eines Aldi Talk-Aufladegutscheins auch 5&nbsp;€ (ohne SMS). Stand: 20.02.2015.
  
--[[Benutzer:Admin|Admin]] 19:31, 4. Mär. 2010 (CET) So war das nicht gemeint. Natürlich kannst du deine Argumente weiter hier reinstellen, da irgendwann das Thema sicher auch wieder aufgegriffen wird. Für den Moment wird das aber keine Änderungen bringen, da wir die Preisangaben vorerst weiter angeben.
+
Wird innerhalb der 30&nbsp;Tage ein weiteres Mal aufgeladen, wird kein Bonus gutgeschrieben, auch nicht bei Verbrauch der Freiminuten vor Ablauf der 30&nbsp;Tage. Die Gutschrift der jeweiligen Gratisminuten erfolgt unmittelbar nach Aufladung. Über die Höhe der Gratisminuten werden Sie per SMS informiert – ebenso erhalten Sie eine SMS bei Verbrauch der Gratisminuten.
  
--[[Benutzer:Hausmeister|Hausmeister]] 15:23, 12. Apr. 2010 (CEST) Hallo Mike. Wer hat Dir denn geflüstert, dass auch Faxübertragungen vom Handy an 0180er maximal 42 Cent/Min. kosten?
+
===NettoKOM Smart===
 +
Entspricht dem 9 Cent Tarif mit gebuchter [[NettoKOM#Smart Option|Smart Option]]. Das Starterset gibt es rechnerisch kostenlos für 6,90&nbsp;Euro ohne Startguthaben aber mit einem kostenlosen Monat der Smart Option (im Wert von 6,90&nbsp;Euro).
  
--[[Benutzer:Admin|Admin]] 15:47, 12. Apr. 2010 (CEST) Oh, da bin ich mir natürlich nicht sicher, wenn du so fragst. Das hatte ich in einem Zug geändert. Ist dem nicht so? Bzw. kostet Faxen vom Handy mehr als ein Telefonat??
+
===NettoKOM WORLD===
 +
[[NettoKOM WORLD|Link zur Anbieterseite auf prepaid-wiki.de>>>]]
 +
{|class="wikitable" width="60%"
 +
|-style="background:#FFEA00;color:#E80003"
 +
!Telefonie
 +
!Minutenpreis
 +
|-
 +
|In das deutsche Festnetz||<center>12&nbsp;ct</center>
 +
|-
 +
|In alle deutschen Mobilfunknetze||<center>12&nbsp;ct</center>
 +
|-
 +
|Mailbox||<center>12&nbsp;ct</center>
 +
|-
 +
|[[Taktung]]||<center>60/60&nbsp;s</center>
 +
|-style="background:#FFEA00;color:#E80003"
 +
!Servicerufnummern
 +
!Minutenpreis
 +
|-
 +
|[[0180]]er-Verbindungen (außer 01806)||<center>42&nbsp;ct</center>
 +
|-
 +
|01806 (Preis pro Anruf)||<center>60&nbsp;ct</center>
 +
|-style="background:#FFEA00;color:#E80003"
 +
!Dienste
 +
!pro SMS/MMS
 +
|-
 +
|SMS||<center>15&nbsp;ct</center>
 +
|-
 +
|SMS ins Ausland||<center>15&nbsp;ct</center>
 +
|-
 +
|MMS||<center>39&nbsp;ct</center>
 +
|-style="background:#FFEA00;color:#E80003"
 +
!Daten
 +
!pro 1&nbsp;MB
 +
|-
 +
|WAP||<center>49&nbsp;ct</center>
 +
|-
 +
|Internet||<center>49&nbsp;ct</center>
 +
|-
 +
|[[Taktung]]||<center>100&nbsp;kB</center>
 +
|-
 +
|APN||<center>internet.eplus.de</center>
 +
|-
 +
|Benutzername||<center>nettokom</center>
 +
|-
 +
|Passwort||<center>nettokom</center>
 +
|-
 +
|Authentifizierung||<center>PAP</center>
 +
|-style="background:#FFEA00;color:#E80003"
 +
!Sonstiges
 +
!
 +
|-
 +
|Guthaben Startpaket||<center>8,50&nbsp;€</center>
 +
|-
 +
|Preis Startpaket||<center>8,50&nbsp;€</center>
 +
|}
 +
====Aufladeboni====
 +
{|class="wikitable"
 +
|-style="background:#FFEA00;color:#E80003"
 +
!gewährter Aufladebonus !!nötige Aufladung um !!Gültigkeit
 +
|-
 +
|60&nbsp;Minuten zu NettoKOM WORLD||<center>10&nbsp;€</center>||30&nbsp;Tage
 +
|-
 +
|120&nbsp;Minuten zu NettoKOM WORLD||<center>15&nbsp;€</center>||30&nbsp;Tage
 +
|-
 +
|300&nbsp;Minuten zu NettoKOM WORLD||<center>30&nbsp;€</center>||30&nbsp;Tage
 +
|}
 +
Wird innerhalb der 30&nbsp;Tage ein weiteres Mal aufgeladen, wird kein Bonus gutgeschrieben, auch nicht bei Verbrauch der Freiminuten vor Ablauf der 30&nbsp;Tage. Die Gutschrift der jeweiligen Gratisminuten erfolgt unmittelbar nach Aufladung. Über die Höhe der Gratisminuten werden Sie per SMS informiert – ebenso erhalten Sie eine SMS bei Verbrauch der Gratisminuten.
  
--[[Benutzer:Hausmeister|Hausmeister]] 16:16, 12. Apr. 2010 (CEST) Sofern es der Anbieter überhaupt anbietet, bin ich der Meinung, dass das nicht unbedingt Preisgleich sein muss.
+
===Kostenschutz===
 +
Seit 1.&nbsp;November 2010 gilt:<br/>
 +
Monatlich maximal 39&nbsp;Euro für Inlands-Gespräche, Datenübertragungen im Inland und alle SMS von Deutschland aus (ausgenommen Service- und Sondernummern bzw. Dienste). Wird die Kostenbremse erreicht, wird die Datenübertragung auf [[GPRS]]-Geschwindigkeit bis Monatsende gedrosselt, außer man hat eine Datenoption gebucht oder bucht eine.
  
--[[Benutzer:Admin|Admin]] 16:24, 12. Apr. 2010 (CEST) Ich ändere es mal wieder ab. Aber geht vermutlich garnicht...
+
Bestandskunden vor dem 1.&nbsp;November 2010 können den Kostenschutz über die kostenlose Kurzwahl 1155 hinzubuchen.
  
==Wiki unterstützen==
+
=== Roaming ===
--[[Benutzer:Hausmeister|Hausmeister]] 23:46, 1. Mär. 2010 (CET) Dein Link bei VIVA funktioniert nicht.
+
In den Tarifen gelten die Regeln zum regulierten EU-Tarif. Zur EU (bzw. Länder mit EU-Bepreisung) zählen bei {{PAGENAME}} folgende Aufenthaltsorte:
--[[Benutzer:Admin|Admin]] 09:13, 2. Mär. 2010 (CET) Danke. Korrigiert.
 
:--[[Benutzer:Hausmeister|Hausmeister]] 13:10, 9. Mär. 2010 (CET) Wenn der Inhalt auf [[Prepaid-Wiki unterstützen]] nicht weiter gepflegt wird, empfehle ich die Links (zumindestens die defekten zu löschen).
 
::--[[Benutzer:Admin|Admin]] 13:40, 9. Mär. 2010 (CET)Mal schauen. Bisher hat eh niemand dort auf einen der Links geklickt. Könnte man also wirklich rausnehmen.
 
--[[Benutzer:Hausmeister|Hausmeister]] 22:53, 13. Apr. 2010 (CEST) Evtl. kannst Du auf der Startseite wieder Deinen Ref-Link zu SCHLECKER Prepaid einbinden.
 
  
==Sidebar==
+
Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich (inkl. Französisch-Guyana, Guadeloupe, La Réunion, Martinique, Mayotte, Saint-Barthélemy, Saint-Martin), Griechenland, Großbritannien (inkl. Gibraltar, Nordirland), Irland, Island, Italien (inkl. San Marino, Vatikanstadt), Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal (inkl. Azoren, Madeira), Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien (inkl. Kanarische Inseln), Tschechische Republik, Ungarn, Zypern (südlicher Teil)
--[[Benutzer:Hausmeister|Hausmeister]] 12:00, 26. Feb. 2010 (CET) Hallo Mike. Wenn Du die Special Interest Karten an die Prepaidtarife in der Sidebar angliederst, wäre es auch sinnvoll die Datenkarten dort auch einzuordnen. Vielleicht auch Eingestellte Karten. Beste Grüße
 
--[[Benutzer:Admin|Admin]] 12:02, 26. Feb. 2010 (CET) Ja, da hast du selbstverständlich recht. Ist sinnvoll und wird auch gemacht..
 
  
--[[Benutzer:Hausmeister|Hausmeister]] 21:06, 12. Mär. 2010 (CET) Ich bitte darum die Seite [[Special:Zufällige Seite]] in die Sidebar einzubetten. Danke im Voraus.
+
==Optionen==
--[[Benutzer:Skater|Skater]] 18:50, 13. Mär. 2010 (CET) Aus welchen Grund soll dieser Verweis gesetzt werden?
+
===SMS- und Sprach-Flatrate "NettoKOM-Flat"===
:--[[Benutzer:Admin|Admin]] 18:53, 13. Mär. 2010 (CET) Finde ich auch überflüssig. Die Besucher kommen her, um sich über konkrete Dinge zu informieren und nicht durch eine zufällige Seite unterhalten zu werden...
+
Mit dieser Option, die zum Einheitstarif wählbar ist, kann man für '''2,99&nbsp;Euro''' 30&nbsp;Tage lang kostenlos SMS zu anderen {{PAGENAME}}- und [[PLUSKOM|Plus]]-Kunden versenden und diese auch kostenlos anrufen. Buchung und Stornierung über die kostenlose Kurzwahl 1155. Sofern nicht innerhalb der Laufzeit gekündigt wird und ein ausreichendes Guthaben vorhanden ist, verlängert sich die Option automatisch.
  
--[[Benutzer:Hausmeister|Hausmeister]] 19:04, 13. Mär. 2010 (CET) Wikipedia hat es ja auch. Manchmal kann man dadurch sogar ältere Seiten "wiederfinden".
+
===Smart S===
 +
Für '''6,99&nbsp;Euro''' kann man 28&nbsp;Tage lang unbegrenzt Daten im Internet übertragen. Ab 1,3&nbsp;Giga­byte wird auf [[GPRS]]-Geschwindigkeit gedrosselt. Weiterhin sind 260&nbsp;Freieinheiten (SMS und/oder Minuten) in alle deutschen Netze (ausgenommen Service- und Sondernummern) enthalten.
  
--[[Benutzer:Admin|Admin]] 19:05, 13. Mär. 2010 (CET) Das Grundkonzept von Wikipedia ist aber auch ein anderes. Ich finde es nicht notwendig, zumal dadurch wieder mehr gescrollt werden muss.
+
Für 5&nbsp;Euro können zusätzliche 1&nbsp;Gigabyte bis zum Ablauf der Option hinzugebucht werden.
  
--[[Benutzer:Hausmeister|Hausmeister]] 22:28, 15. Mär. 2010 (CET) Die Seite Hilfe ist scheinbar beim Versionswechsel oder Update verloren gegangen!?
+
===Smart M===
 +
Für '''9,99&nbsp;Euro''' kann man 28&nbsp;Tage lang unbegrenzt Daten im Internet übertragen. Ab 1,9&nbsp;Giga­byte wird auf [[GPRS]]-Geschwindigkeit gedrosselt. Weiterhin sind 450&nbsp;Freieinheiten (SMS und/oder Minuten) in alle deutschen Netze (ausgenommen Service- und Sondernummern) enthalten.
  
:--[[Benutzer:Admin|Admin]] 09:24, 16. Mär. 2010 (CET) Eigenartig. Ich kümmere mich mal drum, sobal ich etwas mehr Zeit finde. '''EDIT''' Ging nun doch schneller als gedacht. Nun müsste es wieder funktionieren.
+
Für 5&nbsp;Euro können zusätzliche 1&nbsp;Gigabyte bis zum Ablauf der Option hinzugebucht werden.
  
--[[Benutzer:Hausmeister|Hausmeister]] 20:52, 19. Mär. 2010 (CET) Leider nicht in der letzten und damit aktuellsten Version?!
+
===Smart L===
 +
Für '''14,99&nbsp;Euro''' kann man 28&nbsp;Tage lang unbegrenzt Daten im Internet übertragen. Ab 3,7&nbsp;Giga­byte wird auf [[GPRS]]-Geschwindigkeit gedrosselt. Weiterhin sind 750&nbsp;Freieinheiten (SMS und/oder Minuten) in alle deutschen Netze (ausgenommen Service- und Sondernummern) enthalten.
  
--[[Benutzer:Admin|Admin]] 21:53, 19. Mär. 2010 (CET) Doch. natürlich. Die Hilfe-Seite funktionier aus meiner Sicht wieder einwandfrei..oder was meinst du??
+
Für 5&nbsp;Euro können zusätzliche 1&nbsp;Gigabyte bis zum Ablauf der Option hinzugebucht werden.
  
--[[Benutzer:Hausmeister|Hausmeister]] 21:54, 19. Mär. 2010 (CET) Funktionieren schon, aber eben der Inhalt ist nicht so, wie er zuletzt war, als die Seite ging.
+
===Internet-Flat S===
 +
Für '''3,99&nbsp;Euro''' kann man 28&nbsp;Tage lang unbegrenzt Daten im Internet übertragen. Eine Drosselung auf [[GPRS]]-Geschwindigkeit erfolgt nach einer Übertragung von 500&nbsp;Megabyte. Bei ausreichendem Guthaben erfolgt eine automatische Verlängerung um weitere 28&nbsp;Tage.
  
--[[Benutzer:Admin|Admin]] 21:56, 19. Mär. 2010 (CET) Nun, mehr kann ich nicht tun. Der Inhalt ist Stand Januar 10
+
Für 1&nbsp;Euro können zusätzliche 100&nbsp;Megabyte bis zum Ablauf der Option hinzugebucht werden ("Aktionspreis" bis mind. 15.06.2018).
  
--[[Benutzer:Hausmeister|Hausmeister]] 19:17, 21. Mär. 2010 (CET) Zu Anbietern die bei Vertrieb eingestellt sind: Sollen die dann trotzdem bei Eingestellte Karten gelistet sein?
+
===Internet-Flat M===
 +
Für '''6,99&nbsp;Euro''' kann man 28&nbsp;Tage lang unbegrenzt Daten im Internet übertragen. Eine Drosselung auf [[GPRS]]-Geschwindigkeit erfolgt nach einer Übertragung von 1&nbsp;Gigabyte. Bei ausreichendem Guthaben erfolgt eine automatische Verlängerung um weitere 28&nbsp;Tage.
  
--[[Benutzer:Admin|Admin]] 19:20, 21. Mär. 2010 (CET) Ja, meiner Meinung nach schon. Denn eingestellt sind sie trotzdem und Besucher werden ggf. auch zuerst in dieser Rubrik suchen. Ich denke also, diese Doppellistung ist okay und richtig...
+
Für 5&nbsp;Euro können zusätzliche 1&nbsp;Gigabyte bis zum Ablauf der Option hinzugebucht werden.
  
--[[Benutzer:Hausmeister|Hausmeister]] 19:11, 28. Mär. 2010 (CEST) Wäre Dir verbunden, wenn Du Dich um [[Diskussion:Überweisung_O2]] dieses Problem kümmern könntest.
+
===Internet-Flat L===
 +
Für einen monatlichen Aufpreis von '''13,99&nbsp;Euro''' kann eine Internet-Flatrate hinzugebucht werden. Diese gilt ab Aktivierung 28&nbsp;Tage für die Nutzung von Datendiensten bis zu einem Gesamtvolumen von 4&nbsp;Gigabyte, danach wird auf [[GPRS]]-Geschwindigkeit gedrosselt. Das Paket verlängert sich automatisch, solange das Prepaid-Guthaben der Karte ausreicht. Das Paket kann jederzeit zum Ende des aktuellen Buchungszeitraums gekündigt werden.
  
--[[Benutzer:Admin|Admin]] 19:33, 28. Mär. 2010 (CEST) Habe dort geantwortet; eine Lösung ist nicht möglich (jedenfalls aus meiner Sicht nicht).
+
Die Option kann unter der Kurzwahl 1155 gebucht und ebenfalls wieder abbestellt werden.
  
--[[Benutzer:Hausmeister|Hausmeister]] 16:18, 12. Apr. 2010 (CEST) Bitte in die Sidebar [[Mein BASE Prepaid]] eintragen. Danke.
+
Für 5&nbsp;Euro können zusätzliche 1&nbsp;Gigabyte bis zum Ablauf der Option hinzugebucht werden.
  
--[[Benutzer:Hausmeister|Hausmeister]] 11:00, 30. Apr. 2010 (CEST) Ich schlage vor MobileWorld in die Liste aufzunehmen.
+
=== Internet-Flat 5 GB ===
 +
Gibt es im Tarif [[NettoKOM WORLD Optionen]]. Allerdings gibt es im gleichen Netz einen Anbieter, der die Option günstiger anbietet.
  
--[[Benutzer:Admin|Admin]] 13:42, 30. Apr. 2010 (CEST)Ja, ist okay und erledigt.
+
===Roaming Optionen===
 +
Innerhalb der EU, aber außerhalb Deutschlands, können das EU Internet-Paket 150 und das EU Sprach-Paket 150 für 4,99&nbsp;Euro/7&nbsp;Tage gebucht werden. Das Paket endet, sofern die Freieinheiten verbraucht sind. Eine automatische Verlängerung erfolgt nicht.
  
==Urheberrecht==
+
===7-Tage-Flat===
--[[Benutzer:Skater|Skater]] 02:55, 16. Mär. 2010 (CET) Inwiefern ist es sinnvoll, vollständige [http://www.wikipedia.org Wikipedia-Seiten] zu kopieren? Noch dazu, wenn es sich um sehr detaillierte und mit Fachsprache gespickte Artikel handelt, die mehr mit Mobilfunktechnik als mit Mobilfunkpreisen zu tun haben? Welchen Vorteil bietet ein kopierter Artikel im Vergleich zu einem verlinkten Artikel? --> u.a. die Seiten zu [[EDGE]] und [[HSDPA]] bzw. [[UMTS]]
+
Für 7 Euro 7 Tage lang Telefonie, SMS, Internet. Telefonie alle deutschen Netze, SMS in alle deutschen Netze, Internet mit 150 MB ungedrosseltem Volumen. Nur im 9 cent Tarif. Details bei [http://www.nettokom.de/tarife/9cent/7-tage-flat NettoKOM]. Code kann nur in Filiale gekauft werden. Einlösbar online, per SMS oder telefonisch.
:--[[Benutzer:Admin|Admin]] 09:02, 16. Mär. 2010 (CET) Garnicht, gehen wieder raus. Hausmeister: solche Sachen bitte unterlassen. Entweder selber verfassen oder auf Wikipedia verlinken, nicht aber ganze Seiten kopieren!
 
  
==Kategorien==
+
=== Eingestellte Optionen ===
--[[Benutzer:Carponaut stefan|Carponaut Stefan]] 21:49, 30. Jan. 2010 (CET) Hallo Mike,
+
Siehe [[NettoKOM eingestellte Optionen]].
Es hat dieser Tage sich die Idee herauskristallisiert, mehr Kategorien einzusetzen um den Benutzern mehr Orientierung zu geben. [[Benutzer:Hausmeister]] hat mich auf meiner Diskussionsseite ermutigt, dies dir vorzuschlagen. >Schlage doch mal Mike Deine D1, D2 und E1, E2 Kategorien-Theorie vor. Ich könnte mir dies vorstellen.< <br/>
 
Also momentan gibt es ja z.b. die Kategorie "Eplus", wo wirklich alles was auch nur entfernt mit E-Plus zu tun hatte, versammelt ist. Auch alle Service-Provider die E-Plus-Angebote haben, oder Seiten wie "eingestellte Tarife Free& easy" oder "Überweisung ay yildiz" o.ä. Kurz, man sieht wenn man die Kategorie-Seite anzeigen lässt, nicht auf einen Blick welche Anbieter / Tarife im E-Plus-Netz funken - oder nicht sehr trennscharf. Gleiches mit T-Mobile, o2, Vf. Somit trage ich mich mit dem Gedanken, parallel zu den bisherigen Kategorien eine weitere Klasse von kategorien einzuführen, die "D1, D2, E1, E2" heissen, oder noch besser sprechend "im D1-Netz" oder sogar "im D1-netz funkend" usw. <br/> Somit könnte man dann die Kategorieseite aufrufen und würde auf einen Blick sehen "wieviele Anbieter gibt es in diesem Netz?" und muss nicht erst die "unechten" Seiten rausrechnen. Auch werden schöne Zusatz-Links auf den Anbieterseiten möglich, wie z.b. "Zu ähnlichem Tarif im E1-Netz springen", "Zu ähnlichem Tarif im D2-Netz springen", oder "Alle Tarife in diesem Netz anzeigen". Auch wird anhand der Kategorien deutlicher in welchem Netz bestimmte virtuelle Anbieter funken. - Zum Arbeitsaufwand: Da ich neulich die E-Plus-HSDPA-Liste durchgegangen bin (und Hausmeister kurz darauf nochmal), würden einerseits solche Arbeiten erleichtert, andererseits würde ich das mal eben nachher in Angriff  nehmen. -Was hältst du davon?
 
  
--[[Benutzer:Admin|Admin]] 22:11, 30. Jan. 2010 (CET) Damit habe ich überhaupt kein Problem. Kategorien erstellen finde ich eine sehr sinnvolle Aufgabe. Man kann das durchaus ernsthaft weiterverfolgen und (nur als Beispiel) auch eine Kategorie <=9cent in alle deutschen Netze einführen. Also nur zu! Aber: gepflegt werden müssen die Kategorien dann schon..
+
==Optionen für NettoKOM WORLD==
 +
Die Optionen für [[NettoKOM WORLD]] finden sie [[NettoKOM WORLD Optionen|hier]] aufgelistet.
  
 +
== Kartengültigkeit ==
 +
Karten von NettoKOM haben eine Gültigkeit von zwölf&nbsp;Monaten.
  
==Löschantrag==
+
Bei Aktivierung der Karte ist der Kassencode vom Kassenzettel einzugeben (sonst hat man nur ein Startguthaben von ein&nbsp;Euro und die Gültigkeit beträgt nur 73&nbsp;Tage).
--[[Benutzer:DrSeehas|DrSeehas]] 23:59, 3. Feb. 2010 (CET) Siehe [[Diskussion:Kabel Deutschland]]
 
  
--[[Benutzer:Admin|Admin]] 08:49, 4. Feb. 2010 (CET)ausgeführt...
+
=== NettoKOM 9-Cent-Tarif ===
:--[[Benutzer:DrSeehas|DrSeehas]] 11:16, 4. Feb. 2010 (CET) Danke vielmals!
+
Erfolgt im Gültigkeitszeitfenster keine Aufladung, so bleibt man weitere zwei&nbsp;Monate mit der Karte erreichbar, bevor sie deaktiviert wird (sogenannte Karenzzeit). Wenn Guthaben in Höhe von '''mindestens vier&nbsp;Euro''' nachgeladen wird, verlängert sich die Gültigkeit der Karte um weitere 9,6&nbsp;Monate.<br/>
::--[[Benutzer:Admin|Admin]] 11:17, 4. Feb. 2010 (CET) gerne doch. Freue mich übrigens sehr, dich wieder in unseren Reihen zu sehen. Inzwischen musste ich ja leider etwas drastischere Maßnahmen wegen der "Störer" ergreifen...
 
:::--[[Benutzer:DrSeehas|DrSeehas]] 08:53, 11. Feb. 2010 (CET) Bitte auch noch die zugehörige Seite [[Diskussion:Kabel Deutschland]] löschen.<br/>Ich habe noch drei weitere Seiten (alle postpaid) gefunden: [[Handysurf Paket 50]], [[INTERNET FLAT 500]] und [[INTERNET FLAT 5000]]. Siehe Diskussion auf [[WP:LK]]. Ich sehe gerade: Die Seiten wurden ja von dir selbst zur Löschung vorgeschlagen.
 
::::--[[Benutzer:Admin|Admin]] 09:38, 11. Feb. 2010 (CET) Recht hast du! Aber nun sollte das alles erledigt sein.
 
:::::--[[Benutzer:DrSeehas|DrSeehas]] 09:42, 11. Feb. 2010 (CET) DANKE!
 
--[[Benutzer:Hausmeister|Hausmeister]] 18:29, 20. Feb. 2010 (CET) Ich schlage [[Xtra Card 2008]] vor, da er das Gleiche (bzw. den gleichen Inhalt) wie [[Xtra Card 2009]] darstellt.
 
:--[[Benutzer:Admin|Admin]] 21:11, 20. Feb. 2010 (CET) Nach ausreichender Prüfung wird die Version von 2009 gelöscht.
 
::--[[Benutzer:Hausmeister|Hausmeister]] 13:39, 21. Feb. 2010 (CET) Okay. Danke. Bin damit einverstanden. Würde aber gerne Xtra Card 2008 in Xtra Card 2009 umbennen.
 
:::--[[Benutzer:Admin|Admin]] 13:50, 21. Feb. 2010 (CET)Hmm. Das würde ich eigentlich nicht machen. Der Ursprung dieses Tarifes ist doch 2008 und nicht 2009..oder?? EDIT: Ach und es ist doch Xtra Card 1. Generation, nicht 2. Generation - diese ist doch der aktuelle Tarif. Oder habe ich da was verpasst??
 
::::--[[Benutzer:Hausmeister|Hausmeister]] 14:39, 21. Feb. 2010 (CET) Ja, er ist 2008 im November gestartet, war aber 2009 die längste Zeit aktuell. Es gibt 3 Xtra Card Tarife. 1. Generation (alt, 29 Cent), 2. Generation (2008/2009, 19 Cent) und aktuelle Genration (15 Cent, 2010).
 
:::::--[[Benutzer:Admin|Admin]] 14:40, 21. Feb. 2010 (CET)ah okay. Dann würde ich den Namen bei 2008 lassen, weil er auch da gestartet ist.
 
--[[Benutzer:Hausmeister|Hausmeister]] 16:21, 12. Mär. 2010 (CET) Schau mal bitte in letzte Änderungen nach, da habe ich einen Löschantrag für ein Bild gestellt.
 
--[[Benutzer:Admin|Admin]] 16:24, 12. Mär. 2010 (CET)Ist nun weg..
 
--[[Benutzer:Hausmeister|Hausmeister]] 21:13, 22. Mär. 2010 (CET) Wollt Dich nun mal um Deine Meinung bitten zum Thema mobi und fragen ob Du [[Callya by mobi]] löschen könntest?
 
:--[[Benutzer:Admin|Admin]] 08:49, 23. Mär. 2010 (CET) Gelöscht. Zur Diskussion hatte ich mich schon geäußert. Vodafone hat nach der Übernahme von Mobi hat seinen Markennamen in [[CallYa by mobi]] geändert [http://www.teltarif.de/vodafone-callya-by-mobi-millenicom/news/33862.html Quelle]. Gleichzeitig wurde auch ein neuer Tarif eingeführt. Aber: Altkunden behalten Ihren Bestandstarif. Konsequenterweise müssten wir daher mobi wieder eigenständig mit den alten Konditionen unter Vertrieb eingestellt listen. Aber wer macht sich die Arbeit bei einem solchen Nischenprodukt?
 
--[[Benutzer:Hausmeister|Hausmeister]] 12:13, 23. Mär. 2010 (CET) Hallo. Danke fürs löschen. Ich habe Dir noch mehrere Löschkandidaten dagelassen. Kannst Du die auch mal löschen? Zu mobi: Sehe nicht so, dass der Markenname geändert wurde. Bei teltarif sprechen sie vom Tarif. Der '''Tarifname''' ist also CallYa by mobi. Weiterhin sprechen '''3 Gründe''' dafür: '''a)''' die Website, es gibt keine Website www.callya-by-mobi.de, weiterhin gibt es aber www.mobi-gsm.com '''b)''' Es gibt kein Logo CallYa by mobi auf der Internetseite, ein mobi Logo dagegen schon und '''c)''' das Logo auf dem Starterpaket CallYa by mobi trägt auch nur den Markenname "mobi". Daher sehe ich hier eine Änderung des Markennamens für nicht gegeben.
 
:--[[Benutzer:Admin|Admin]] 12:31, 23. Mär. 2010 (CET) Also was mobi angeht ist mir das prinzipiell eigentlich egal. Macht das untereinander aus und wenn es eine Mehrheitsentscheidung gibt, ändere ich das auch wieder zurück. So bedeutend ist das Angebot ja ohnehin nicht. EDIT: Wo stehen denn noch LK's? Bei WP:LK kann ich nichts aktuelles finden, oder habe ich Tomaten auf den Augen?
 
  
--[[Benutzer:Hausmeister|Hausmeister]] 14:35, 26. Mär. 2010 (CET) [[Überweisung mobilcom-debitel]].
+
=== NettoKOM WORLD ===
 +
Erfolgt im Gültigkeitszeitfenster keine Aufladung, so bleibt man weitere zwei&nbsp;Monate mit der Karte erreichbar, bevor sie deaktiviert wird (sogenannte Karenzzeit). Wenn Guthaben in Höhe von '''mindestens einem&nbsp;Euro''' nachgeladen wird, verlängert sich die Gültigkeit der Karte um jeweils 6&nbsp;Monate.
  
== Xtra Card 19ct 2009 ==
+
==Angebotene Funktionen/Dienste==
--[[Benutzer:DrSeehas|DrSeehas]] 15:56, 24. Feb. 2010 (CET) Schau bitte auch da [[Benutzer_Diskussion:Hausmeister#Xtra_Card_19ct_2009]] mal rein. Entweder den Link fixen oder die Seite komplett löschen.
+
{|class="wikitable" style="text-align:center"
: --[[Benutzer:Admin|Admin]] 16:05, 24. Feb. 2010 (CET) Das musst du mit Hausmeister ausmachen. Mehrheitlich wurde beschlossen, die doppelte Seite 2009 zu löschen, da der Tarif schon in 2008 existierte. Also müsste er auch seine Links korrigieren.
+
|-style="background:#B5B5B5"
::--[[Benutzer:DrSeehas|DrSeehas]] 16:09, 24. Feb. 2010 (CET) Das wird mir dann zu blöd: Er verweist auf dich, du wieder zurück auf ihn...<br/>Ich stelle hiermit einen Löschantrag für die betreffende Seite.
+
!Dienstmerkmal
--[[Benutzer:Admin|Admin]] 16:11, 24. Feb. 2010 (CET) Wiseo das denn?? Die Seite ist doch schon gelöscht...oder verstehe ich was falsch? Hausmeister muss seinen Link fixen.
+
!Verfügbar
:--[[Benutzer:DrSeehas|DrSeehas]] 16:21, 24. Feb. 2010 (CET) Nein, die Seite [[Xtra Card 19ct 2009]] existiert noch und leitete auf eine nicht existierende Seite weiter. [[Benutzer:Hausmeister]] hat den Link um 15:52:16 Uhr gefixt.
+
!Bemerkung
--[[Benutzer:Hausmeister|Hausmeister]] 16:17, 24. Feb. 2010 (CET) Problem ist doch längst geklärt. Link wurde doch längst gefixt. Schuld bin nicht ich.
+
|-
 +
|Portierung eingehend||[[Bild:Ja-Zeichen.png|15px]]||Rufnummernmitnahme zu NettoKOM WORLD ist nicht möglich.
  
--[[Benutzer:Admin|Admin]] 16:19, 24. Feb. 2010 (CET) Dann ist doch alles in bester Ordnung. Habe beim Prüfen auch kein Problem gefunden...mal von der Weiterleitung abgesehen, die nicht sein müsste..
+
|-
 +
|[[Nachträgliche Portierung]]||[[Bild:Ja-Zeichen.png|15px]]||
 +
|-
 +
|Rufnummernauswahl bei Kauf||[[Bild:Nein-Zeichen.png|15px]]<sup>1</sup>||
 +
|-
 +
|kostenloser [[EVN]]||[[Bild:Ja-Zeichen.png|15px]]||
 +
|-
 +
|[[Rufumleitung]]||[[Bild:Nein-Zeichen.png|15px]]||
 +
|-
 +
|[[Anrufinfo per SMS]]||[[Bild:Ja-Zeichen.png|15px]]||
 +
|-
 +
|[[Anklopfen]] und [[Makeln]]||[[Bilda:Ja-Zeichen.png|15px]]||
 +
|-
 +
|[[Konferenzen]]||[[Bild:Nein-Zeichen.png|15px]]||
 +
|-
 +
|[[Videotelefonie]]||[[Bild:Nein-Zeichen.png|15px]]||
 +
|-
 +
|[[Handyporto]]||[[Bild:Ja-Zeichen.png|15px]]||
 +
|}
 +
<sup>1</sup> Bei den neuen Verpackungen ist keine Rufnummer mehr ersichtlich (Stand: 07.08.2018)
  
--[[Benutzer:Hausmeister|Hausmeister]] 16:23, 24. Feb. 2010 (CET) Link verweist nun auf [[Xtra Card 2008]] und diese Seite gibt es. Wenn Du willst, kann die Seite mit 19 Cent aber gelöscht werden, dann hats Ruh´.
+
==Benutzte Rufnummernbereiche==
 +
Siehe: [[Rufnummernbereiche#NettoKOM_bis_einschlie.C3.9Flich_Juni_2017|Blau/NettoKOM-Rufnummern]]
  
--[[Benutzer:Admin|Admin]] 16:24, 24. Feb. 2010 (CET) Werde ich tun, hätte aber auch vorher kein allzugroßes Problem darin gesehen...
+
==Servicefunktionen==
:--[[Benutzer:DrSeehas|DrSeehas]] 16:44, 24. Feb. 2010 (CET) Wie? Du siehst kein allzugroßes Problem bei einer Weiterleitung auf eine nicht existierende Seite? Oder was?
+
<div style="padding:4px; font-size:130%; border-bottom:solid 2px #dfdfdf">USSD-Codes</div>
--[[Benutzer:Admin|Admin]] 16:46, 24. Feb. 2010 (CET) Ich sehe diese Problem nicht, wenn die betreffende Seite wie im obigen Fall automatisch auf die richtige Seite weiterleitet. Und das war bei meinem Test der Fall. Es ist ja nicht so gewesen, dass man im Nirvana endete, sondern schon auf der richtigen Seite.
+
{|class="wikitable"
:--[[Benutzer:DrSeehas|DrSeehas]] 16:51, 24. Feb. 2010 (CET) Das war aber erst '''nachdem''' [[Benutzer:Hausmeister]] den Link als Reaktion auf meinen Beitrag gefixt hat. '''Vor diesem Fix''' führte die Weiterleitung zu einer nicht existierenden Seite. Ist das denn soo schwer zu verstehen?
+
!Was wird abgefragt  ||USSD-Code
::--[[Benutzer:Admin|Admin]] 17:02, 24. Feb. 2010 (CET) Ich verstehe das nicht schwer. Habe mich auch nur auf den Kenntnisstand bezogen, der zum Zeitpunkt meiner Prüfung aktuell war. Beim Rest hast du natürlich recht, keine Frage!
+
|-
:::--[[Benutzer:DrSeehas|DrSeehas]] 17:26, 24. Feb. 2010 (CET) Um das jetzt abzuschließen: Ich habe um Linkfix '''oder''' Löschung gebeten. Gemacht wurde jetzt beides. Erst der Linkfix und dann die Löschung...
+
|Aktueller Kontostand und Gültigkeit abfragen||*100# [[Bild:Hoerer.png|12px]]
:::: Und das war am Ende ja dann auch völlig korrekt und am besten von allen Varianten. Wa nur zu spät ins Geschehen eingetroffen...
+
|-
:::::--[[Benutzer:DrSeehas|DrSeehas]] 17:32, 24. Feb. 2010 (CET) Naja, wenn man eine Seite eh löscht, dann braucht man sie vorher nicht mehr zu fixen...
+
|Aktuelle Aktivitätszeitfenster abfragen||*102# [[Bild:Hoerer.png|12px]]
 +
|-
 +
|Guthaben aufladen  ||*104*''(Aufladecode)''# [[Bild:Hoerer.png|12px]]
 +
|}
 +
<div style="padding:4px; font-size:130%; border-bottom:solid 2px #dfdfdf">Servicenummern</div>
 +
{|class="wikitable"
 +
!Service      ||Kurzwahl/Rufnummer    ||Kosten
 +
|-
 +
|Konto Service||1155                  ||kostenlos
 +
|-
 +
|Hotline Servicezeiten Montag-Freitag 7-22 Uhr, Samstag 8-20 Uhr, Sonntags geschlossen  ||11415  ||49&nbsp;Cent/Minute
 +
|-
 +
|Hotline      ||0177&nbsp;1711415 ||Preis für Gespräche zu Teilnehmern von E-Plus
 +
|-
 +
|Telefax      ||0180&nbsp;6&nbsp;878948||(20&nbsp;Cent aus dem Festnetz, 60 Cent aus dem dt. Mobilfunknetz)
 +
|}
  
--[[Benutzer:Hausmeister|Hausmeister]] 11:58, 1. Mai 2010 (CEST) Ist es nicht totel besch...., dass es keine einzelnen Preislisten von Xtra gibt?
+
==Aufladung==
 +
===offizielle Aufladungen===
 +
*Online-'''Direktaufladung''' unter [https://www.prelado.de/de/guthaben-aufladen/NettoKOM '''prelado.de'''], auch als [https://play.google.com/store/apps/details?id=com.prelado.app&feature=search_result#?t=W251bGwsMSwyLDEsImNvbS5wcmVsYWRvLmFwcCJd '''Android-App'''] oder [https://itunes.apple.com/de/app/prelado/id580210474?mt=8&affId=1590989&ign-mpt=uo%3D4 '''iOS-App'''] verfügbar.
 +
*'''bar aufladen''' per [[Cash-Karte]] aus der Netto-Filiale, fixe Betr&auml;ge 4&nbsp;Euro, 9&nbsp;Euro, 15&nbsp;Euro.
 +
*'''bar aufladen''' mit Blau-Aufladekarte, die bei Tankstellen (zum Beispiel Shell, Aral, Esso) und vielen Kiosken und Märkten erhältlich ist, Betrag ab 15&nbsp;Euro;
 +
*frei gewählter Betrag ab (offiziell, siehe [http://www.nettokom.de/tarife/world/aufladen/manuell Beschreibung]) zehn&nbsp;Euro per [[Überweisung blau|Überweisung]].
 +
*Bankautomat, fix vorgegebene Beträge (Blau auswählen)
 +
*'''Blau-Aufladekarte''', fix vorgegebene Beträge, '''online''' kaufen bei [http://www.aufladen.de/ www.aufladen.de].
 +
*über das Blau/NettoKOM-System angestoßene automatische '''Lastschrift-Aufladung''', vorgegebene Beträge ab zehn&nbsp;Euro in Fünf-Euro-Schritten, entweder zum Monatsersten oder '''guthabengesteuert – Achtung, Kostenkontrolle wird weitgehend aufgeweicht.'''
 +
*einmalige Direktaufladung per Lastschriftverfahren über das Kundencenter ab zehn&nbsp;Euro
  
== E-Plus ==
+
===inoffizielle Aufladungen===
--[[Benutzer:DrSeehas|DrSeehas]] 10:40, 24. Mär. 2010 (CET) Wieso wird E-Plus links immer noch unter "Netzbetreiber &amp; Provider" gelistet, und nicht unter "...Vertrieb eingestellt", obwohl der Vertrieb eingestellt ist?
 
:--[[Benutzer:Hausmeister|Hausmeister]] 11:10, 24. Mär. 2010 (CET) Naja, Netzbetreiber ist E+ ja immernoch. Grenzwertig ist, dass es den Zehnsation noch bei mobilcom-debitel gibt. Man könnte natürlich E-Plus in die Kategorie Vertrieb eingestellt übernehmen, darin sehe ich kein Problem. Aus der Sidebar würde ich es aber nicht nehmen.
 
::--[[Benutzer:Admin|Admin]] 12:20, 24. Mär. 2010 (CET)So sehe ich das auch. Als Netzbtreiber bleibt E-Plus stehen, da es ja auch grundsätzliche Informationen zum Anbieter gibt. Aber der Verschiebung in die Kategorie Vertrieb eingestellt stimme ich zu.
 
  
----
+
==Datendienste==
 +
{|class="wikitable" style="text-align:center"
 +
!GPRS
 +
!EDGE
 +
!UMTS
 +
!HSDPA
 +
!HSUPA
 +
!LTE
 +
|-
 +
|[[Bild:Ja-Zeichen.png|15px]]
 +
|[[Bild:Ja-Zeichen.png|15px]]
 +
|[[Bild:Ja-Zeichen.png|15px]]
 +
|[[Bild:Ja-Zeichen.png|15px]]
 +
|[[Bild:Ja-Zeichen.png|15px]]
 +
|[[Bild:Ja-Zeichen.png|15px]]
 +
|}
  
[[Admin Archiv|Diskussion:Admin Archiv]]
+
==Besonderheiten/Hinweise==
 +
*[https://www.prepaid-wiki.de/wiki/images/Nettokomverbrauch.png Bild mobiles Kundencenter mit Verbrauchsanzeige.]
 +
*[[Nano-SIM]] wird kostenlos zugeschickt.
 +
*'''Auskunftbündnis''': Blau hat ein Bündnis mit der Auskunft 11813 geschlossen, bei dem die 11813 für 99&nbsp;Cent/Minute angerufen werden kann.
 +
*Ein '''Inhaberwechsel''' kostet 2,99&nbsp;Euro.
 +
*Laut eigenen Angaben hat die Marke über eine Million Kunden [https://www.prepaid-wiki.de/wiki/images/16.08.12_Netto-1.Mio.pdf Quelle, 2012]
 +
*Entgelt für Rufnummernportierung von 24,95 Euro wird vom Guthaben abgebucht.
 +
*"Behördenrufnummer '''115'''" kostet 17&nbsp;Cent pro Minute
 +
 
 +
===Registrierung der Karte===
 +
Bei der Freischaltung der SIM soll der Kassencode, welcher auf dem Kaufzettel (Quittung) ablesbar ist, eingegeben werden. Wird dies nicht gemacht, wird die Karte nur mit einem&nbsp;Euro Startguthaben freigeschaltet. Laut FAQ (Antworten auf häufig gestellte Fragen) gilt: ''"Sollten Sie Ihren Kassencode erst nach der Freischaltung gefunden haben oder nicht an der Kasse erhalten haben, melden Sie sich bitte bei unserem Kundenservice..."''
 +
 
 +
===AGB Inhalte===
 +
'''Absatz 11 Datenschutz, Fernmeldegeheimnis'''<br/>
 +
''[...]''<br/>
 +
''Blau ist, sofern der Kunde in diese Verwendung eingewilligt hat, dazu berechtigt, die personenbezogenen Daten des Kunden an die Netto Marken-Discount AG &Co. KG (Netto) weiterzugeben, damit Netto den Kunden per Post, SMS/MMS oder E-Mail über Angebote und Produkte von Netto informieren kann. Der Kunde kann seine Einwilligung jederzeit widerrufen durch eine SMS mit dem Kennwort „Widerruf Werbung Netto“ an die kostenlose Kurzwahl 23000 oder per EMail mit dem Betreff „Widerruf“ an [email protected]''<br/>
 +
Ist relevant, wenn dem Erhalt von Werbung (bei Bestellung oder Registrierung der Karte) zugestimmt wird:<br/>
 +
"Ich stimme zu, dass NettoKOM sowie der Netzbetreiber E-Plus<sup>1</sup> meine Bestands-<sup>2</sup> und Verkehrsdaten<sup>3</sup> verarbeiten dürfen, soweit es für Marktforschung, bedarfsgerechte Gestaltung und individuelle Vermarktung von Telekommunikations-Diensten und Produkten der E-Plus Gruppe<sup>4</sup> erforderlich ist. Ich bin auch einverstanden, dass NettoKOM mich künftig sowohl über eigene als auch über Angebote und Services der E-Plus Gruppe<sup>4</sup> informiert und berät, per Bild- und Textmitteilung5 oder telefonisch."<br/>
 +
<small><sup>2</sup>Bestandsdaten sind Daten, die für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung,Änderung oder Beendigung eines Vertragsverhältnisses erforderlich sind (§ 3 Nr. 3 TKG), z.B.: Name, Anschrift, Geburtsdatum, Rufnummer, Bankverbindung (soweit Lastschrifteinzug vereinbart wurde), Rechnungsumsatz sowie Informationen zu genutzten Tarifen, Produkten und Diensten. Die Nutzung der Bestandsdaten erfolgt bis zum Ende des Kalenderjahres, das auf das Vertragsende folgt.</small>
 +
 
 +
==Formulare==
 +
*[[Media:verzichtserklaerung_blau.pdf|Verzichtserklärung für NettoKOM (Rufnummernmitnahme)]]
 +
 
 +
==Links==
 +
*[https://www.nettokom.de/cms/nettokom/documents/nettokom_preisliste.pdf aktuelle Preisliste]
 +
*[https://www.prepaid-wiki.de/wiki/images/Nettokom_agb201702.pdf AGB NettoKOM Tarife, Stand: Feburar 2017]
 +
*[https://www.prepaid-wiki.de/wiki/images/Nettokom_preisliste20170302.pdf Preisliste 9-Cent- und Smart-Tarife, Stand: 02.03.2017]
 +
*[https://www.prepaid-wiki.de/wiki/images/Nettokom_roaming20170302.pdf Roaming-Preisliste, Stand: 02.03.2017]
 +
*[https://www.prepaid-wiki.de/wiki/images/Nettokom_world_preisliste20170302.pdf Preisliste WORLD Tarif, Stand: 02.03.2017]
 +
*[https://www.prepaid-wiki.de/wiki/images/Nettokom_world_roaming20170302.pdf Roaming-Preisliste WORLD Tarif, Stand: 02.03.2017]
 +
*[http://www.nettokom.de/hilfe/faq FAQ = "Häufig gestellte Fragen"]
 +
*[http://www.nettokom.de/cms/nettokom/documents/nettokom_datenschutz.pdf Datenschutzrichtlinien]
 +
*[http://www.nettokom.de/cms/nettokomRelaunch/documents/anleitung_mitnahme_cc.pdf Infos zur Rufnummernmitnahme bei im Handel gekauften Karten]
 +
*[http://www.nettokom.de/cms/nettokomRelaunch/documents/anleitung_mitnahme_online.pdf Infos zur Rufnummernmitnahme für online gekaufte Startpakete]
 +
*[http://www.nettokom.de/cms/nettokom/documents/AnleitungNummermitnahme.pdf Anleitung zur Portierung]
 +
* Einrichtungsdaten: [http://www.nettokom.de/hilfe/faq FAQ] > oben nach "APN" suchen > '[+] Ich benötige Konfigurationsdaten für WAP, MMS oder Internet'
 +
 
 +
=== Archiv ===
 +
Alte AGB, Preislisten und sonstige Dokumente finden Sie im [[NettoKOM Archiv]].
 +
 
 +
== Einzelnachweise ==
 +
<references />
 +
 
 +
 
 +
[[Kategorie:Blau Gruppe]]
 +
[[Kategorie:Telefonica]]
 +
[[Kategorie:ehemals E-Plus]]
 +
[[Kategorie:Mit 10 Euro bar aufladbar]]
 +
[[Kategorie:Mit 5 Euro bar aufladbar]]
 +
[[Kategorie:Prepaidanbieter]]
 +
 
 +
 
 +
 
 +
<!-- ACHTUNG: Nachfolgende Seitenbschreibung darf nur von Admins geändert werden!! -->
 +
 
 +
{{#seo:
 +
|title=NettoKOM
 +
|titlemode=replace
 +
|keywords=
 +
|description=Alle NettoKOM World Prepaid Tarife in der Übersicht. Infos über aktuelle Preise, Erfahrungen, Prepaid-Kartenaufladung und aktuelle Gutschein-Aktionen auf einen Blick.
 +
}}

Version vom 11. September 2018, 16:12 Uhr

Anbieterkennung

siehe auch Blau

NettoKOM Logo
NettoKOM ist eine Marke der:

Netto Marken-Discount AG & Co. KG
Industriepark Ponholz 1
93142 Maxhütte-Haidhof

Postanschrift:
Kundenbetreuung NettoKOM
c/o Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
90345 Nürnberg

Vertragspartner:
Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
Georg-Brauchle-Ring 23-25
80992 München

www.nettokom.de - E-Mail-Kontakt - E-Mail-Kontakt2

Hotline:
0177 17 11 415 (Mobilfunktarif des jeweiligen Anbieters)
Von Montag bis Freitag: 7 bis 22 Uhr, Samstags: 8 bis 20 Uhr (ausgenommen gesetzliche Feiertage)

Freischalthotline:
01806 299599 (max. 60 Cent pro Anruf aus dem Mobilfunknetzen, 20 Cent aus dem Festnetz)

Telefax: 0180 6 878948 (20 Cent aus dem Festnetz, 60 Cent aus dem dt. Mobilfunknetz)
0331-7003130

Aktuelle Sonderaktionen

Anbieter Aktion Gültigkeit
NettoKOM
NettoKOM
  • 25 € bei eingehender Rufnummernmitnahme
k.A.

* Link vom Prepaid-Wiki/Aktion Prepaid-Wiki unterstützen

Aktion übersehen oder schon beendet? Dann bitte schnell eine kurze Mitteilung via Kontaktformular (auch für Nicht-Mitglieder).

  • Aufgezählter Listeneintrag

Produktdetails

Prepaidkarte im Netz von Telefonica, realisiert über den Anbieter Blau.

Vorderansicht Stand 2009
Rückansicht Stand 2009
Vorderansicht Kombi-SIM Stand 2014
Kombi-SIM Rückansicht Stand 2014


Vorderansicht Stand 2013
Rückansicht Stand 2013


Vorderansicht Ersatzkarte Stand 2015
Rückansicht Ersatzkarte Stand 2015
  • Verkaufsverpackung (Beispiel, Stand: 09/2018):
Verpackung Vorderansicht
Verpackung Rückansicht

Die auf den oben gezeigten Verkaufspackungen aufgedruckten Rufnummern sind elektronisch verändert und nicht gültig. Prepaid-wiki.de benutzt keine dieser Rufnummern.

Vertrieb

  • www.nettokom.de
  • In Netto Marken-Discount-Filialen, nicht NETTO Supermärkten (Umgangssprachlich "Netto mit Hund")!
  • NettoKOM WORLD ist ein eigenständiger Tarif, der nur zusammen mit einer NettoKOM WORLD-Karte geschaltet werden kann

Tarife

9 Cent Tarif

Telefonie Minutenpreis
In das deutsche Festnetz
9 ct
In alle deutschen Mobilfunknetze
9 ct
Mailbox
kostenlos
Taktung
60/60 s
Servicerufnummern Minutenpreis
0180er-Verbindungen (außer 01806)
42 ct
01806 (Preis pro Anruf)
60 ct
Dienste pro SMS/MMS
SMS
09 ct
SMS ins Ausland
13 ct
MMS
39 ct
Daten pro 1 MB
WAP
24 ct
Internet
24 ct
Taktung
10 kB
APN
internet.eplus.de
Benutzername
nettokom
Passwort
nettokom
Authentifizierung
PAP
Sonstiges
Guthaben Startpaket
5,00 €
Preis Startpaket
5,00 €

Aufladeboni

gewährter Aufladebonus nötige Aufladung um Gültigkeit
30 Minuten zu NettoKOM 9 Cent, Smart und PLUSKOM
15 €1
30 Tage
60 Minuten zu NettoKOM 9 Cent, Smart und PLUSKOM
30 €
30 Tage

1 Bei Verwendung eines Aldi Talk-Aufladegutscheins auch 5 € (ohne SMS). Stand: 20.02.2015.

Wird innerhalb der 30 Tage ein weiteres Mal aufgeladen, wird kein Bonus gutgeschrieben, auch nicht bei Verbrauch der Freiminuten vor Ablauf der 30 Tage. Die Gutschrift der jeweiligen Gratisminuten erfolgt unmittelbar nach Aufladung. Über die Höhe der Gratisminuten werden Sie per SMS informiert – ebenso erhalten Sie eine SMS bei Verbrauch der Gratisminuten.

NettoKOM Smart

Entspricht dem 9 Cent Tarif mit gebuchter Smart Option. Das Starterset gibt es rechnerisch kostenlos für 6,90 Euro ohne Startguthaben aber mit einem kostenlosen Monat der Smart Option (im Wert von 6,90 Euro).

NettoKOM WORLD

Link zur Anbieterseite auf prepaid-wiki.de>>>

Telefonie Minutenpreis
In das deutsche Festnetz
12 ct
In alle deutschen Mobilfunknetze
12 ct
Mailbox
12 ct
Taktung
60/60 s
Servicerufnummern Minutenpreis
0180er-Verbindungen (außer 01806)
42 ct
01806 (Preis pro Anruf)
60 ct
Dienste pro SMS/MMS
SMS
15 ct
SMS ins Ausland
15 ct
MMS
39 ct
Daten pro 1 MB
WAP
49 ct
Internet
49 ct
Taktung
100 kB
APN
internet.eplus.de
Benutzername
nettokom
Passwort
nettokom
Authentifizierung
PAP
Sonstiges
Guthaben Startpaket
8,50 €
Preis Startpaket
8,50 €

Aufladeboni

gewährter Aufladebonus nötige Aufladung um Gültigkeit
60 Minuten zu NettoKOM WORLD
10 €
30 Tage
120 Minuten zu NettoKOM WORLD
15 €
30 Tage
300 Minuten zu NettoKOM WORLD
30 €
30 Tage

Wird innerhalb der 30 Tage ein weiteres Mal aufgeladen, wird kein Bonus gutgeschrieben, auch nicht bei Verbrauch der Freiminuten vor Ablauf der 30 Tage. Die Gutschrift der jeweiligen Gratisminuten erfolgt unmittelbar nach Aufladung. Über die Höhe der Gratisminuten werden Sie per SMS informiert – ebenso erhalten Sie eine SMS bei Verbrauch der Gratisminuten.

Kostenschutz

Seit 1. November 2010 gilt:
Monatlich maximal 39 Euro für Inlands-Gespräche, Datenübertragungen im Inland und alle SMS von Deutschland aus (ausgenommen Service- und Sondernummern bzw. Dienste). Wird die Kostenbremse erreicht, wird die Datenübertragung auf GPRS-Geschwindigkeit bis Monatsende gedrosselt, außer man hat eine Datenoption gebucht oder bucht eine.

Bestandskunden vor dem 1. November 2010 können den Kostenschutz über die kostenlose Kurzwahl 1155 hinzubuchen.

Roaming

In den Tarifen gelten die Regeln zum regulierten EU-Tarif. Zur EU (bzw. Länder mit EU-Bepreisung) zählen bei NettoKOM folgende Aufenthaltsorte:

Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich (inkl. Französisch-Guyana, Guadeloupe, La Réunion, Martinique, Mayotte, Saint-Barthélemy, Saint-Martin), Griechenland, Großbritannien (inkl. Gibraltar, Nordirland), Irland, Island, Italien (inkl. San Marino, Vatikanstadt), Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal (inkl. Azoren, Madeira), Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien (inkl. Kanarische Inseln), Tschechische Republik, Ungarn, Zypern (südlicher Teil)

Optionen

SMS- und Sprach-Flatrate "NettoKOM-Flat"

Mit dieser Option, die zum Einheitstarif wählbar ist, kann man für 2,99 Euro 30 Tage lang kostenlos SMS zu anderen NettoKOM- und Plus-Kunden versenden und diese auch kostenlos anrufen. Buchung und Stornierung über die kostenlose Kurzwahl 1155. Sofern nicht innerhalb der Laufzeit gekündigt wird und ein ausreichendes Guthaben vorhanden ist, verlängert sich die Option automatisch.

Smart S

Für 6,99 Euro kann man 28 Tage lang unbegrenzt Daten im Internet übertragen. Ab 1,3 Giga­byte wird auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt. Weiterhin sind 260 Freieinheiten (SMS und/oder Minuten) in alle deutschen Netze (ausgenommen Service- und Sondernummern) enthalten.

Für 5 Euro können zusätzliche 1 Gigabyte bis zum Ablauf der Option hinzugebucht werden.

Smart M

Für 9,99 Euro kann man 28 Tage lang unbegrenzt Daten im Internet übertragen. Ab 1,9 Giga­byte wird auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt. Weiterhin sind 450 Freieinheiten (SMS und/oder Minuten) in alle deutschen Netze (ausgenommen Service- und Sondernummern) enthalten.

Für 5 Euro können zusätzliche 1 Gigabyte bis zum Ablauf der Option hinzugebucht werden.

Smart L

Für 14,99 Euro kann man 28 Tage lang unbegrenzt Daten im Internet übertragen. Ab 3,7 Giga­byte wird auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt. Weiterhin sind 750 Freieinheiten (SMS und/oder Minuten) in alle deutschen Netze (ausgenommen Service- und Sondernummern) enthalten.

Für 5 Euro können zusätzliche 1 Gigabyte bis zum Ablauf der Option hinzugebucht werden.

Internet-Flat S

Für 3,99 Euro kann man 28 Tage lang unbegrenzt Daten im Internet übertragen. Eine Drosselung auf GPRS-Geschwindigkeit erfolgt nach einer Übertragung von 500 Megabyte. Bei ausreichendem Guthaben erfolgt eine automatische Verlängerung um weitere 28 Tage.

Für 1 Euro können zusätzliche 100 Megabyte bis zum Ablauf der Option hinzugebucht werden ("Aktionspreis" bis mind. 15.06.2018).

Internet-Flat M

Für 6,99 Euro kann man 28 Tage lang unbegrenzt Daten im Internet übertragen. Eine Drosselung auf GPRS-Geschwindigkeit erfolgt nach einer Übertragung von 1 Gigabyte. Bei ausreichendem Guthaben erfolgt eine automatische Verlängerung um weitere 28 Tage.

Für 5 Euro können zusätzliche 1 Gigabyte bis zum Ablauf der Option hinzugebucht werden.

Internet-Flat L

Für einen monatlichen Aufpreis von 13,99 Euro kann eine Internet-Flatrate hinzugebucht werden. Diese gilt ab Aktivierung 28 Tage für die Nutzung von Datendiensten bis zu einem Gesamtvolumen von 4 Gigabyte, danach wird auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt. Das Paket verlängert sich automatisch, solange das Prepaid-Guthaben der Karte ausreicht. Das Paket kann jederzeit zum Ende des aktuellen Buchungszeitraums gekündigt werden.

Die Option kann unter der Kurzwahl 1155 gebucht und ebenfalls wieder abbestellt werden.

Für 5 Euro können zusätzliche 1 Gigabyte bis zum Ablauf der Option hinzugebucht werden.

Internet-Flat 5 GB

Gibt es im Tarif NettoKOM WORLD Optionen. Allerdings gibt es im gleichen Netz einen Anbieter, der die Option günstiger anbietet.

Roaming Optionen

Innerhalb der EU, aber außerhalb Deutschlands, können das EU Internet-Paket 150 und das EU Sprach-Paket 150 für 4,99 Euro/7 Tage gebucht werden. Das Paket endet, sofern die Freieinheiten verbraucht sind. Eine automatische Verlängerung erfolgt nicht.

7-Tage-Flat

Für 7 Euro 7 Tage lang Telefonie, SMS, Internet. Telefonie alle deutschen Netze, SMS in alle deutschen Netze, Internet mit 150 MB ungedrosseltem Volumen. Nur im 9 cent Tarif. Details bei NettoKOM. Code kann nur in Filiale gekauft werden. Einlösbar online, per SMS oder telefonisch.

Eingestellte Optionen

Siehe NettoKOM eingestellte Optionen.

Optionen für NettoKOM WORLD

Die Optionen für NettoKOM WORLD finden sie hier aufgelistet.

Kartengültigkeit

Karten von NettoKOM haben eine Gültigkeit von zwölf Monaten.

Bei Aktivierung der Karte ist der Kassencode vom Kassenzettel einzugeben (sonst hat man nur ein Startguthaben von ein Euro und die Gültigkeit beträgt nur 73 Tage).

NettoKOM 9-Cent-Tarif

Erfolgt im Gültigkeitszeitfenster keine Aufladung, so bleibt man weitere zwei Monate mit der Karte erreichbar, bevor sie deaktiviert wird (sogenannte Karenzzeit). Wenn Guthaben in Höhe von mindestens vier Euro nachgeladen wird, verlängert sich die Gültigkeit der Karte um weitere 9,6 Monate.

NettoKOM WORLD

Erfolgt im Gültigkeitszeitfenster keine Aufladung, so bleibt man weitere zwei Monate mit der Karte erreichbar, bevor sie deaktiviert wird (sogenannte Karenzzeit). Wenn Guthaben in Höhe von mindestens einem Euro nachgeladen wird, verlängert sich die Gültigkeit der Karte um jeweils 6 Monate.

Angebotene Funktionen/Dienste

Dienstmerkmal Verfügbar Bemerkung
Portierung eingehend Ja-Zeichen.png Rufnummernmitnahme zu NettoKOM WORLD ist nicht möglich.
Nachträgliche Portierung Ja-Zeichen.png
Rufnummernauswahl bei Kauf Nein-Zeichen.png1
kostenloser EVN Ja-Zeichen.png
Rufumleitung Nein-Zeichen.png
Anrufinfo per SMS Ja-Zeichen.png
Anklopfen und Makeln 15px
Konferenzen Nein-Zeichen.png
Videotelefonie Nein-Zeichen.png
Handyporto Ja-Zeichen.png

1 Bei den neuen Verpackungen ist keine Rufnummer mehr ersichtlich (Stand: 07.08.2018)

Benutzte Rufnummernbereiche

Siehe: Blau/NettoKOM-Rufnummern

Servicefunktionen

USSD-Codes
Was wird abgefragt USSD-Code
Aktueller Kontostand und Gültigkeit abfragen *100# Hoerer.png
Aktuelle Aktivitätszeitfenster abfragen *102# Hoerer.png
Guthaben aufladen *104*(Aufladecode)# Hoerer.png
Servicenummern
Service Kurzwahl/Rufnummer Kosten
Konto Service 1155 kostenlos
Hotline Servicezeiten Montag-Freitag 7-22 Uhr, Samstag 8-20 Uhr, Sonntags geschlossen 11415 49 Cent/Minute
Hotline 0177 1711415 Preis für Gespräche zu Teilnehmern von E-Plus
Telefax 0180 6 878948 (20 Cent aus dem Festnetz, 60 Cent aus dem dt. Mobilfunknetz)

Aufladung

offizielle Aufladungen

  • Online-Direktaufladung unter prelado.de, auch als Android-App oder iOS-App verfügbar.
  • bar aufladen per Cash-Karte aus der Netto-Filiale, fixe Beträge 4 Euro, 9 Euro, 15 Euro.
  • bar aufladen mit Blau-Aufladekarte, die bei Tankstellen (zum Beispiel Shell, Aral, Esso) und vielen Kiosken und Märkten erhältlich ist, Betrag ab 15 Euro;
  • frei gewählter Betrag ab (offiziell, siehe Beschreibung) zehn Euro per Überweisung.
  • Bankautomat, fix vorgegebene Beträge (Blau auswählen)
  • Blau-Aufladekarte, fix vorgegebene Beträge, online kaufen bei www.aufladen.de.
  • über das Blau/NettoKOM-System angestoßene automatische Lastschrift-Aufladung, vorgegebene Beträge ab zehn Euro in Fünf-Euro-Schritten, entweder zum Monatsersten oder guthabengesteuert – Achtung, Kostenkontrolle wird weitgehend aufgeweicht.
  • einmalige Direktaufladung per Lastschriftverfahren über das Kundencenter ab zehn Euro

inoffizielle Aufladungen

Datendienste

GPRS EDGE UMTS HSDPA HSUPA LTE
Ja-Zeichen.png Ja-Zeichen.png Ja-Zeichen.png Ja-Zeichen.png Ja-Zeichen.png Ja-Zeichen.png

Besonderheiten/Hinweise

  • Bild mobiles Kundencenter mit Verbrauchsanzeige.
  • Nano-SIM wird kostenlos zugeschickt.
  • Auskunftbündnis: Blau hat ein Bündnis mit der Auskunft 11813 geschlossen, bei dem die 11813 für 99 Cent/Minute angerufen werden kann.
  • Ein Inhaberwechsel kostet 2,99 Euro.
  • Laut eigenen Angaben hat die Marke über eine Million Kunden Quelle, 2012
  • Entgelt für Rufnummernportierung von 24,95 Euro wird vom Guthaben abgebucht.
  • "Behördenrufnummer 115" kostet 17 Cent pro Minute

Registrierung der Karte

Bei der Freischaltung der SIM soll der Kassencode, welcher auf dem Kaufzettel (Quittung) ablesbar ist, eingegeben werden. Wird dies nicht gemacht, wird die Karte nur mit einem Euro Startguthaben freigeschaltet. Laut FAQ (Antworten auf häufig gestellte Fragen) gilt: "Sollten Sie Ihren Kassencode erst nach der Freischaltung gefunden haben oder nicht an der Kasse erhalten haben, melden Sie sich bitte bei unserem Kundenservice..."

AGB Inhalte

Absatz 11 Datenschutz, Fernmeldegeheimnis
[...]
Blau ist, sofern der Kunde in diese Verwendung eingewilligt hat, dazu berechtigt, die personenbezogenen Daten des Kunden an die Netto Marken-Discount AG &Co. KG (Netto) weiterzugeben, damit Netto den Kunden per Post, SMS/MMS oder E-Mail über Angebote und Produkte von Netto informieren kann. Der Kunde kann seine Einwilligung jederzeit widerrufen durch eine SMS mit dem Kennwort „Widerruf Werbung Netto“ an die kostenlose Kurzwahl 23000 oder per EMail mit dem Betreff „Widerruf“ an [email protected]
Ist relevant, wenn dem Erhalt von Werbung (bei Bestellung oder Registrierung der Karte) zugestimmt wird:
"Ich stimme zu, dass NettoKOM sowie der Netzbetreiber E-Plus1 meine Bestands-2 und Verkehrsdaten3 verarbeiten dürfen, soweit es für Marktforschung, bedarfsgerechte Gestaltung und individuelle Vermarktung von Telekommunikations-Diensten und Produkten der E-Plus Gruppe4 erforderlich ist. Ich bin auch einverstanden, dass NettoKOM mich künftig sowohl über eigene als auch über Angebote und Services der E-Plus Gruppe4 informiert und berät, per Bild- und Textmitteilung5 oder telefonisch."
2Bestandsdaten sind Daten, die für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung,Änderung oder Beendigung eines Vertragsverhältnisses erforderlich sind (§ 3 Nr. 3 TKG), z.B.: Name, Anschrift, Geburtsdatum, Rufnummer, Bankverbindung (soweit Lastschrifteinzug vereinbart wurde), Rechnungsumsatz sowie Informationen zu genutzten Tarifen, Produkten und Diensten. Die Nutzung der Bestandsdaten erfolgt bis zum Ende des Kalenderjahres, das auf das Vertragsende folgt.

Formulare

Links

Archiv

Alte AGB, Preislisten und sonstige Dokumente finden Sie im NettoKOM Archiv.

Einzelnachweise