Blau: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Prepaid-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Besonderheiten)
Zeile 206: Zeile 206:
  
 
== Besonderheiten ==
 
== Besonderheiten ==
* '''Rufumleitungen und Mailbox''': Rufumleitungen sind bei blau.de nur zur Mailbox möglich und grundsätzlich voreingestellt und nicht editierbar oder gar löschbar!  
+
* '''Rufumleitungen und Mailbox''': Rufumleitungen sind bei blau.de nur zur Mailbox möglich und grundsätzlich voreingestellt und nicht editierbar oder gar löschbar!
  
 
* '''Anrufinfo System und Mailbox im Ausland''': Die Mailbox kann jedoch durch Anwahl der 9911 und Auswahl des entsprechenden Menüpunktes [[Mailbox deaktivieren|deaktiviert]] werden. Stattdessen wird die E-Plus Anrufinfo aktiviert, welche sowohl für Anrufer als auch Blau.de Kunden grundsätzlich kostenlos ist. Der Kunde wird dann über den entgangenen Anruf per SMS informiert, dieser Service ist für Anrufer und Angerufenen kostenfrei. Die Rufumleitung selbst kann nicht gelöscht werden. Auch bei Auswahl des Anruf-Infosystems bleibt die Rufumleitung erhalten. Bei Einbuchen in ein ausländisches Roamingpartnernetz wird die Mailbox in der Regel automatisch deaktiviert, um unnötige Kosten zu vermeiden.
 
* '''Anrufinfo System und Mailbox im Ausland''': Die Mailbox kann jedoch durch Anwahl der 9911 und Auswahl des entsprechenden Menüpunktes [[Mailbox deaktivieren|deaktiviert]] werden. Stattdessen wird die E-Plus Anrufinfo aktiviert, welche sowohl für Anrufer als auch Blau.de Kunden grundsätzlich kostenlos ist. Der Kunde wird dann über den entgangenen Anruf per SMS informiert, dieser Service ist für Anrufer und Angerufenen kostenfrei. Die Rufumleitung selbst kann nicht gelöscht werden. Auch bei Auswahl des Anruf-Infosystems bleibt die Rufumleitung erhalten. Bei Einbuchen in ein ausländisches Roamingpartnernetz wird die Mailbox in der Regel automatisch deaktiviert, um unnötige Kosten zu vermeiden.
 +
 +
* Direkte Anrufe auf Mailboxen im E-Plus-Netz sind kostenlos.
  
 
* '''Kartenrückgabe bei Vertragsbeendigung''': Laut den aktuell gültigen [http://www.blau.de/static/pdf/agb.pdf AGB] von Blau (Ziffer 7.4) ist der Kunde bei Vertragsende verpflichtet, die SIM-Karte an Blau zurückzugeben. In der Praxis wird allerdings von dieser Regelung kein Gebrauch gemacht bzw. Rückforderungen seitens Blau sind nicht bekannt.
 
* '''Kartenrückgabe bei Vertragsbeendigung''': Laut den aktuell gültigen [http://www.blau.de/static/pdf/agb.pdf AGB] von Blau (Ziffer 7.4) ist der Kunde bei Vertragsende verpflichtet, die SIM-Karte an Blau zurückzugeben. In der Praxis wird allerdings von dieser Regelung kein Gebrauch gemacht bzw. Rückforderungen seitens Blau sind nicht bekannt.

Version vom 17. Januar 2008, 14:05 Uhr

Anbieterkennung

Blau Logo
BLAU Mobilfunk GmbH

26081 Oldenburg

www.blau.de

Hotline: 01805-66 00 16 (0,14€t/min aus dem Festnetz, abweichende Mobilfunkpreise)

Aktuelle Sonderaktion

Bis Ende Januar 2008 erhält man 20 € Guthaben anstelle von 10€ beim Kauf des Startpakets für 19,99 €.

Produktdetails

Prepaidkarte Blau im Netz von E-Plus; Altkarten Debitel Light wurden übernommen. Ebenfalls im Netz von E-Plus.

  • Displaykennung BLAU
  • Displaykennung debitel-light bei Altkarten von Debitel
  • Simkartendesign Blau
Vorderansicht
Rückansicht
  • Simkartendesign debitel-light:
Vorderansicht
Rückansicht

Vertrieb

Das Startpaket ist online sowie bei Norma, Real, Kaufland, Media Markt, Saturn, ProMarkt, Budnikowsky, ateka und debitel erhätlich.

Tariftabelle

Klassiktarif

Telefonie
Minutenpreis
in das deutsche Festnetz
15 ct
in alle deutschen Mobilfunknetze
15 ct
Netzintern bei Blau
5 ct
Mailbox
kostenlos
Taktung
60/1
Dienste
pro SMS/MMS
SMS
10 ct
SMS im Netz von Blau
10 ct
SMS ins Ausland
20 ct
MMS
39 ct
Daten
pro 1 MB
WAP
24 ct
Internet
24 ct
Taktung
10 kB
Sonstiges
Guthaben Startpaket
10,00 €
Preis Startpaket
19,99 €

Einheitstarif (neu seit 08.11.2007)

Telefonie
Minutenpreis
in das deutsche Festnetz
9,9 ct
in alle deutschen Mobilfunknetze
9,9 ct
Netzintern bei Blau
9,9 ct
Mailbox
kostenlos
Taktung
60/60
Dienste
pro SMS/MMS
SMS
9,9 ct
SMS im Netz von Blau
9,9 ct
SMS ins Ausland
20 ct
MMS
39 ct
Daten
pro 1 MB
WAP
24 ct
Internet
24 ct
Taktung
10 kB
Sonstiges
Guthaben Startpaket
10,00 €
Preis Startpaket
19,99 €
Flatrate-Option

Für einen monatlichen Aufpreis von 15,00€ kann eine Flatrate im Klassiktarif hinzugebucht werden. Diese gilt ab Aktivierung 30 Tage für alle Gespräche in das deutsche Festnetz und zu Blau. Die Flatrate verlängert sich automatisch, solange das Prepaid-Guthaben der Karte ausreicht. Die Flatrate kann jederzeit zum Ende des aktuellen Buchungszeitraums gekündigt werden.

Die Flatrate kann unter der Service-Kurzwahl 1155 gebucht und unter der Kurzwahl 111779 abbestellt werden. Im neuen Einheitstarif ist die Flatrate nicht verfügbar.

Kartengültigkeit

Die Karten haben eine Gültigkeit von 12 Monaten (Aktivitätszeitfenster). Erfolgt innerhalb von 12 Monaten keine Aufladung, so bleibt man weitere 2 Monate mit der Karte erreichbar, bevor sie deaktiviert wird (sog. Karenzzeit). Wenn Guthaben nachgeladen wird, verlängert sich die Gültigkeit der Karte ab einem Aufladebetrag von 5 € auf 12 Monate (Angaben von Blau).

Das Gültigkeitsdatum der SIM-Karte kann vom BLAU-Nutzer nach Login auf blau.de eingesehen werden.

Rufnummer

  • Portierung eingehend möglich: Nein
  • Portierung ausgehend möglich: Ja
  • Rufnummernauswahl bei Kauf: Ja


Benutzte Rufnummernbereiche

Blau-Rufnummern
01577 / 78xxxxx

Servicefunktionen

USSD-Codes
Was wird abgefragt USSD-Code
Aktueller Kontostand * 100 # Hoerer.png
Servicenummern
Servicenummer Kurzwahl/Rufnummer Kosten
Kontoservice 1155 kostenlos im Netz von Blau
Community-Abfrage 2159 kostenlos im Netz von Blau
Hotline 1159 0,49€/Min. aus dem Netz von Blau
Hotline 01805-660016 0,14€/Min. aus dem Festnetz, abweichende Mobilfunkpreise

Möglichkeiten der Aufladung

  • Automatisches Aufladen bei Unterschreiten eines Mindestbetrages (Lastschrift- oder Kreditkartendaten müssen hinterlegt sein)
  • Direktes Aufladen Online (Lastschrift- oder Kreditkartendaten müssen hinterlegt sein)
  • per telefonischem Aufladeservice und der kostenfreien Rufnummer 0800-1-511511 oder der Kurzwahl 1158 (0,19€/min) (Lastschrift- oder Kreditkartendaten müssen hinterlegt sein)
  • per Kurzmitteilung: eine kostenfreie SMS mit der Mitteilung "laden IhreHotlinePIN Betrag" (Beispiel einer 10-Euro-Aufladung: laden 12345 10) an 23000 senden (Lastschrift- oder Kreditkartendaten müssen hinterlegt sein)
  • Per Cashkarte von teilnehmenden Händlern. Eine Händlersuche gibt es hier:
  • Überweisung
  • Blau Aufladekarte online kaufen bei Verivox

Inhaberwechsel

Der nachträgliche Wechsel des Inhabers ist bei Blau grundsätzlich möglich. Allerdings ist der Wechsel des Inhabers in der Regel nicht sinnvoll, da seitens Blau eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 14,97 € laut aktueller Preisliste erhoben wird. Ein spezielles Formular zum Wechsel des Inhabers können Sie hier abrufen.

Besonderheiten

  • Rufumleitungen und Mailbox: Rufumleitungen sind bei blau.de nur zur Mailbox möglich und grundsätzlich voreingestellt und nicht editierbar oder gar löschbar!
  • Anrufinfo System und Mailbox im Ausland: Die Mailbox kann jedoch durch Anwahl der 9911 und Auswahl des entsprechenden Menüpunktes deaktiviert werden. Stattdessen wird die E-Plus Anrufinfo aktiviert, welche sowohl für Anrufer als auch Blau.de Kunden grundsätzlich kostenlos ist. Der Kunde wird dann über den entgangenen Anruf per SMS informiert, dieser Service ist für Anrufer und Angerufenen kostenfrei. Die Rufumleitung selbst kann nicht gelöscht werden. Auch bei Auswahl des Anruf-Infosystems bleibt die Rufumleitung erhalten. Bei Einbuchen in ein ausländisches Roamingpartnernetz wird die Mailbox in der Regel automatisch deaktiviert, um unnötige Kosten zu vermeiden.
  • Direkte Anrufe auf Mailboxen im E-Plus-Netz sind kostenlos.
  • Kartenrückgabe bei Vertragsbeendigung: Laut den aktuell gültigen AGB von Blau (Ziffer 7.4) ist der Kunde bei Vertragsende verpflichtet, die SIM-Karte an Blau zurückzugeben. In der Praxis wird allerdings von dieser Regelung kein Gebrauch gemacht bzw. Rückforderungen seitens Blau sind nicht bekannt.

Kompatibilität mit E-Plus Prepaid-Handys

  • Blau-Karten laufen problemlos in Handys aus E-Plus Prepaid-Packs. Diese Handys sind in aller Regel ohnehin nur mit einem Netlock versehen und funktionieren auch mit E-Plus Vertragskarten. (Quelle: eigene Versuche)

Formulare

Links