Überweisung Tchibofon

Aus Prepaid-Wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen

Nachladen der Tchibofon Karte per Banküberweisung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erlaubte Beträge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es gibt keine Mindesthöhe bei Aufladungen per Überweisung. Daher ist auch die Überweisung von 0,01 € möglich. Auch diese 1-Cent-Überweisung verlängert die Kartengültigkeit um 365 Tage. Die 1-Cent-Aufladungen sind bei den Nutzern sehr beliebt, da sich dadurch die Laufzeit der Karte extrem preiswert verlängern lässt. Diese 1-Cent-Aufladung funktioniert auch bei Prepaidkarten von O2.

Kartengültigkeit ab Buchung der Aufladung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 365 Tage (ein Jahr)
  • Die Aufladung wird per SMS bestätigt.
  • Die Dauer beträgt je nach Banklaufzeit erfahrungsgemäß zwei bis drei Tage.

Wie wird per Überweisung nachgeladen?[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der gewünschte Betrag kann per Überweisungsträger oder Online-Banking überwiesen werden.

Beschreibung benötigte Daten
Zahlungsempfänger
Telefonica o2/Tchibo MOBIL
IBAN
DE29 7002 0270 0654 1860 49
BIC
HYVEDEMMXXX
Kreditinstitut
UniCredit Bank - HypoVereinsbank München
Verwendungszweck
Tchibo MOBIL Rufnummer