blauworld

Aus Prepaid-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anbieterkennung

blauworld Logo
blauworld ist eine Marke der

Ortel Mobile GmbH
E-Plus-Straße 1
40472 Düsseldorf

Kontakt-Daten für blauworld powered by blau Mobilfunk:
blauworld Kundenservice
c/o Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
Rigaer Straße 9
17493 Greifswald

Hotline: 0177 177 1179 (Mobilfunktarif des jeweiligen Anbieters)
Servicezeiten: Mon­tag bis Freitag 8 bis 20 Uhr, Samstag 10 bis 16 Uhr

Kontakt-Daten für blauworld powered by Ortel Mobile:
Ortel Mobile GmbH
E-Plus-Straße 1
40472 Düsseldorf

Hotline: 0177 177 1138 (Mobilfunktarif des jeweiligen Anbieters)
Servicezeiten: Mon­tag bis Freitag 8 bis 20 Uhr, Samstag und Sonntag 9 bis 18 Uhr

www.blauworld.de - E-Mail

* Link von Prepaid-Wiki unterstützen

Aktuelle Sonderaktionen

Anbieter Aktion Gültigkeit
blauworld
blauworld
k. A.

* Link vom Prepaid-Wiki/Aktion Prepaid-Wiki unterstützen

Aktion übersehen oder schon beendet? Dann bitte schnell eine kurze Mitteilung via Kontaktformular (auch für Nicht-Mitglieder).

Produktdetails

  • Prepaidkarte im Netz von E-Plus
  • Displaykennung BLAU
  • echtes Prepaid
  • SIM-Karten-Design blauworld (frühere Karten waren noch identisch mit Blau)
Vorderansicht
Rückansicht

Vertrieb

ReiseBank, PTT-SHOP, SATURN, E-Plus, expert, EURONICS, NORMA, Conrad, klein, mobilcom-debitel-Shop, real,- und KAUFLAND

blauworld plus

Telefonie Minutenpreis
In das deutsche Festnetz
12 ct
In alle deutschen Mobilfunknetze
12 ct
Mailbox
12 ct
Taktung
60/60 s
Dienste pro SMS/MMS
SMS
15 ct
SMS ins Ausland
15 ct
MMS
39 ct
Daten pro 1 MB
WAP
0049 ct
Internet 1
0049 ct
Taktung
100 kB
Sonstiges
Guthaben Startpaket
7,50 €
Preis Startpaket
9,90 €

1 Preis gilt innerhalb Deutschlands und im EU-Ausland

blauworld classic

Bestandskunden bis 4. September 2012 nutzen diesen Tarif. Mehr Details hier.

Aufladeboni

Gelten in allen blauworld Tairfen.

gewährter Aufladebonus nötige Aufladung um Gültigkeit
60 Minuten zu blauworld
mindestens 10 €
30 Tage
120 Minuten zu blauworld
mindestens 15 €
30 Tage
300 Minuten zu blauworld
mindestens 30 €
30 Tage

Wird innerhalb der 30 Tage ein weiteres Mal aufgeladen, wird kein Bonus gutgeschrieben, auch nicht bei Verbrauch der Freiminuten vor Ablauf der 30 Tage. Die Gutschrift der jeweiligen Gratisminuten erfolgt unmittelbar nach Aufladung. Über die Höhe der Gratisminuten werden Sie per SMS informiert - ebenso erhalten Sie eine SMS bei Verbrauch der Gratisminuten.

Tarifwechsel

Ein Tarifwechsel in den blauworld plus ist kostenlos. Quelle

Optionen

Buchen kann man die Optionen mit der Kurzwahl 1155, ebenso abbestellen. Die Optionen verlängern sich automatisch, wenn genügend Guthaben vorhanden ist.

Allnet-Option 400

Mit dieser Option kann man innerhalb von 30 Tagen für 9,90 Euro bis zu 400 Minuten aus Deutschland in das gesamte deutsche Netz und in verschiedene ausländische Netze telefonieren (ohne Verbindungsgebühr). Sondernummern sind ausgenommen. Die Option erneuert sich automatisch um weitere 30 Tage, sofern sie nicht abbestellt wurde. Ist zum Zeitpunkt der Erneuerung kein ausreichendes Guthaben vorhanden, ruht die Option. Sie wird erneut aktiv, sobald wieder ausreichend Guthaben verfügbar ist. Buchen beziehungsweise abbestellen ist kostenlos unter der Kurzwahl 1155 möglich. Alternativ eine SMS mit dem Inhalt „Start 9060“ beziehungsweise „Stop 9060“ an die kostenlose Kurzwahl 23000 senden.

Die Fest- und Mobilfunknetze folgender Anrufziele sind abgedeckt: Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Italien, Kanada, Niederlande, Norvegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Spanien, Tschechien, Ungarn und USA

International 500

Für 9,90 Euro je 30 Tage kann man bis zu 500 Minuten in das Festnetz der folgenden Länder telefonieren: Deutschland, Belgien, Brasilien, China, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Indien, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Marokko, die Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, die Schweiz, Spanien, Thailand, Tschechien, die Türkei, Ungarn und die USA. Auch ins Mobilfunknetz der USA. Die Verbindungsgebühr pro Gespräch in die aufgeführten ausländischen Festnetze entfällt, solange das Minutenkontingent nicht aufgebraucht ist. Nach Ausschöpfung des Minutenkontingents fallen die Verbindungsgebühren von 15 Cent pro Gespräch in die 25 Festnetz-Auslandsziele wieder an.

E-Plus-Flat 3000

Für 9,90 Euro kann man bis zu 30 Tage lang 3000 Minuten und 3000 SMS ins deutsche Netz von E-Plus telefonieren und schreiben.

Handy-Surf-Flat 100 MB

Für 5 Euro 30 Tage lang ohne weitere Kosten Daten im Internet übertragen. Ab einem Übertragungsvolumen von 100 Megabyte wird auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt. Eventuell muss die SIM-Karte getauscht werden. Informationen hierzu finden Sie hier.

Handy-Surf-Flat 250 MB

Für 7,90 Euro 30 Tage lang ohne weitere Kosten Daten im Internet übertragen. Ab einem Übertragungsvolumen von 250 Megabyte wird auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt.

Handy-Surf-Flat 1 GB

Für 9,90 Euro kann man 30 Tage lang ohne weitere Kosten Daten im Internet übertragen. Ab einem Übertragungsvolumen von 1 Gigabyte wird auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt.

Handy-Surf-Flat 3 GB

Option ausschließlich für blauworld PLUS verfügbar, Aktivierungen ab 05.September 2012 Für 14,90 Euro kann man 30 Tage lang ohne weitere Kosten Daten im Internet übertragen. Ab einem Übertragungsvolumen von 3 Gigabyte wird auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt.

Handy-Surf-Flat 5 GB

Option ausschließlich für blauworld PLUS verfügbar, Aktivierungen ab 05.September 2012 Für 19,90 Euro kann man 30 Tage lang ohne weitere Kosten Daten im Internet übertragen. Ab einem Übertragungsvolumen von 5 Gigabyte wird auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt.

SMS-World-Flat 1000

Für 9,90 Euro kann man bis zu 30 Tage lang 1000 SMS in alle nationalen und internationalen Mobilfunknetze senden.

Smart Option

Für 12,90 Euro/30 Tage gibt es eine Internet-Flatrate und maximal 100 SMS in alle deutschen und ausländischen Mobilfunknetze sowie 100 Minuten ins Fest- und Mobilfunknetz von Deutschland, Belgien, Bulgarien, China, Dänemark, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Hong Kong, Indien, Iran, Italien, Kasachstan, Kenia, Lettland, Litauen, Niederlande, Polen, Portugal, Österreich, Rumänien, Russland, Schweden, Schweiz, Spanien, Thailand, Tschechien, Ungarn, USA, Vietnam (ohne Verbindungsgebühr). Die Geschwindigkeit des Internets wird innerhalb des Buchungszeitraums auf GPRS-Niveau gedrosselt, sobald 300 Megabyte übertragen wurden.

Smart 180

Für 9,90 Euro/30 Tage gibt es eine Internet-Flatrate, eine Sprach-Flatrate in das Netz von E-Plus und maximal 180 Minuten für alle anderen deutschen Netze sowie für Fest- und Mobilfunknetze von Belgien, Bulgarien, China, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Indien, Italien, Kroatien, Niederlande, Spanien, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Thailand, Tschechien, Ungarn, USA (ohne Verbindungsgebühr). Die Geschwindigkeit des Internets wird innerhalb des Buchungszeitraums auf GPRS-Niveau gedrosselt, sobald 180 Megabyte übertragen wurden.

Smart 500

Für 19,90 Euro/30 Tage gibt es eine Internet-Flatrate, eine Sprach-Flatrate in das Netz von E-Plus und maximal 500 Minuten für alle anderen deutschen Netze sowie für Fest- und Mobilfunknetze von Belgien, Bulgarien, China, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Indien, Italien, Kroatien, Niederlande, Spanien, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Thailand, Tschechien, Ungarn, USA (ohne Verbindungsgebühr). Die Geschwindigkeit des Internets wird innerhalb des Buchungszeitraums auf GPRS-Niveau gedrosselt, sobald 500 Megabyte übertragen wurden.

Roaming Option

siehe Roaming Option

Kartengültigkeit

Die Karten haben eine Gültigkeit von drei Monaten (Aktivitätszeitfenster). Erfolgt in den drei Monaten keine Aufladung, so bleiben Sie weitere zwei Monate mit der Karte erreichbar, bevor sie deaktiviert wird (sogenannte Karenzzeit). Wenn Guthaben nachgeladen wird, verlängert sich die Gültigkeit der Karte um weitere sechs Monate auf maximal zwölf Monate (Angaben von Blau).

Das Gültigkeitsdatum der SIM-Karte kann vom blauworld-Nutzer nach Login auf blauworld.de eingesehen werden. Bei der Guthabenabfrage mit GSM-Code *100# wird auch die Gültigkeit der SIM-Karte mit angezeigt.

Wie im Telefon-Treff berichtet wird, scheint sich die Kartengültigkeit ab einer Aufladung von 10 Cent grundsätzlich um ein halbes Jahr (bis zum Maximum von einem Jahr) zu verlängern.

Davon unabhängig gilt aber seit 07.01.2014 (Ortel AGB für Blauworld) folgendes:
"2.4 Der Prepaid-Mobilfunkvertrag kann vom Kunden jederzeit und von ORTEL mit einer Frist von einem Monat gekündigt werden. ORTEL kann den Prepaid-Mobilfunkvertrag jedoch nur kündigen, wenn der Kunde in einem Zeitraum von mindesten 3 aufeinanderfolgenden Monaten vollständig inaktiv ist. Vollständige Inaktivität liegt vor, wenn der Kunde über die ORTEL Prepaid Card nicht mindestens einmal anruft oder angerufen wird oder SMS versendet oder empfängt oder Daten überträgt oder empfängt. Eine Kontaktaufnahme seitens ORTEL per Anruf oder SMS führt nicht zu einer Aktivität und beseitigt nicht eine etwaig bestehende Inaktivität."

Angebotene Funktionen/Dienste

Portierung eingehend Rufnummernauswahl bei Kauf kostenloser EVN Rufumleitung Anrufinfo per SMS Makeln Anklopfen Konferenzen Handyporto
Ja-Zeichen.png Ja-Zeichen.png Nein-Zeichen.png1 Nein-Zeichen.png Ja-Zeichen.png Nein-Zeichen.png Nein-Zeichen.png Nein-Zeichen.png Ja-Zeichen.png

1 Einzelverbindungsnachweis (EVN) kostet laut Preisliste vom 1. Januar 2010 pro Anforderung 9,98 Euro.

Benutzte Rufnummernbereiche

Siehe: Blau-Rufnummern

Servicefunktionen

USSD-Codes
Was wird abgefragt USSD-Code
Aktueller Kontostand *100# Hoerer.png
Guthaben aufladen *104*(Aufladecode)# Hoerer.png
Folgende Codes gelten nur für die Nutzung von Datendiensten im EU-Ausland
Kosten-Limit für Datendiensten im EU-Ausland - max. 59,50 Euro *141# Hoerer.png
Kosten-Limit für Datendiensten im EU-Ausland - max. 100,00 Euro *141*100# Hoerer.png
Kosten-Limit für Datendiensten im EU-Ausland - max. 150,00 Euro *141*150# Hoerer.png
Kosten-Limit für Datendiensten im EU-Ausland deaktivieren *142# Hoerer.png
Statusabfrage - Kosten-Limit für Datendiensten im EU-Ausland *143# Hoerer.png
Automatische SMS-Benachrichtigung bei erreichen von 80% und 100% des Limits *145# Hoerer.png
Automatische SMS-Benachrichtigung nach Deaktivierung wieder aktivieren *144# Hoerer.png
Servicenummern
Service Kurzwahl/Rufnummer Kosten
Konto Service 1155 kostenlos
Hotline 1159 49 Cent/Minute
Hotline 0180 5 324212 14 Cent/Minute im Festnetz, aus dt. Mobilfunknetzen max. 42 Cent/Min.
Servicezeiten: Mo-Fr. 7-22 Uhr, Sa. 8-20 Uhr
Karte freischalten 0180 5 305330 14 Cent/Minute im Festnetz, aus dt. Mobilfunknetzen max. 42 Cent/Min.
Servicezeiten: Mo-Fr. 7-22 Uhr, Sa-So. 8-20 Uhr

Aufladung

offizielle Aufladung

  • Online-Direktaufladung unter prelado.de, auch als Android-App oder iOS-App verfügbar.
  • bar aufladen per Cashkarte von Blau oder E-Plus, fixe Beträge ab 15 Euro
  • frei wählbarer Betrag per Überweisung. Das Guthaben ist in der Regel nach drei bis vier Tagen verfügbar.
  • über das Online-Portal angestoßene Lastschrift-Überweisung; bei mangelndem Bank-Guthaben: Rücklastschriftentgelt 9,50 Euro.
  • online aufladen mit Aufladen.de.

inoffizielle Aufladung

  • durch ALDI TALK Voucher (bereits ab fünf Euro)

Datendienste

GPRS EDGE UMTS HSDPA HSUPA LTE
Ja-Zeichen.png Ja-Zeichen.png Ja-Zeichen.png Ja-Zeichen.png Ja-Zeichen.png Ja-Zeichen.png1

1 Derzeit bis zum 30.06.2016 beworben;
Karten vor Oktober 2010 funktionieren eventuell nur für GPRS (2G).

Kunden werben Kunden

Freundschaftswerbung bringt fünf Euro Guthaben.

Besonderheiten

  • Manuell angestoßene einmalige Lastschrift-Aufladung per telefonischem Aufladeservice und der kostenfreien Rufnummer 0800 1511511 oder der Kurzwahl 1158 (kostenlos) oder per kostenfreier SMS mit der Mitteilung "laden IhreHotlinePIN Betrag" an die Nummer 23000 (Beispiel einer 10-Euro-Aufladung: laden 12345 10)
  • Kartenrückgabe bei Vertragsbeendigung: Laut den aktuell gültigen AGB von blauworld (Ziffer 7.4) ist der Kunde bei Vertragsende verpflichtet, die SIM-Karte an blauworld zurückzugeben. In der Praxis wird allerdings von dieser Regelung kein Gebrauch gemacht beziehungsweise Rückforderungen seitens blauworld sind nicht bekannt.
  • Auskunftbündnis: Blau hat ein Bündnis mit der Auskunft 11813 geschlossen, bei dem die 11813 für 99 Cent/Minute angerufen werden kann.

Inhaberwechsel

Der nachträgliche Wechsel des Inhabers ist bei blauworld grundsätzlich möglich. Allerdings ist der Wechsel des Inhabers in der Regel nicht sinnvoll, da seitens blauworld eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 14,97 Euro laut aktueller Preisliste erhoben wird. Ein spezielles Formular zum Wechsel des Inhabers ist nicht bekannt. Möglicherweise ist jedoch der Inhaberwechsel auch mit diesem Formular von Blau möglich.

Kompatibilität mit Prepaid-Handys von E-Plus

Blauworld-Karten laufen problemlos in Handys aus Prepaid-Packs von E-Plus. Diese Handys sind in aller Regel ohnehin nur mit einem Netlock versehen und funktionieren auch mit E-Plus Vertragskarten. (Quelle: eigene Versuche)

Links

Archiv