EDEKA mobil

Aus Prepaid-wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anbieterkennung

EDEKAmobil Logo
EDEKA mobil ist eine Marke der:

EDEKA ZENTRALE AG & Co. KG
New-York-Ring 6
22297 Hamburg

Postanschrift:
EDEKA mobil Kundenbetreuung
Postfach 10 02 54
16285 Schwedt

Vertragspartner:
Vodafone GmbH
Ferdinand-Braun-Platz 1
40549 Düsseldorf

www.edeka-mobil.de - E-Mail

Hotline:
Montag bis Sonntag: 07:00 bis 23:00 Uhr

  • Kurzwahl: 22346 (im Inland kostenlos)
  • 0800 503 583 5 (im Inland kostenlos)

Telefax:

  • 0180 5 6556111 (14 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz, maximal 42 Cent/Minute aus den deutschen Mobilfunknetzen)

Aktuelle Sonderaktionen

Anbieter Aktion Gültigkeit
EDEKAmobil
EDEKAmobil
  • 25,00 € bei eingehender Rufnummernmitnahme Bestell-Link*
k.A.

* Link vom Prepaid-Wiki/Aktion Prepaid-Wiki unterstützen

Aktion übersehen oder schon beendet? Dann bitte schnell eine kurze Mitteilung via Kontaktformular (auch für Nicht-Mitglieder).

Produktdetails

Vorderansicht
Rückansicht
Vorderansicht April 2011
Rückansicht April 2011

Vertrieb

Das Startset ist in den folgenden Filialen zu erwerben:

  • EDEKA
  • E-Center
  • Marktkauf
  • Neukauf
  • NP-Kette
  • HERKULES
  • Technik-Partner
  • online unter http://www.edeka24.de/EDEKA+mobil (hier ist auch noch das 4 SIM-Karten-Set erhältlich)

Die nächste EDEKA-Filiale finden Sie über die EDEKA-Marktsuche.

Tariftabelle

Telefonie Minutenpreis
In das deutsche Festnetz
009 ct
In alle deutschen Mobilfunknetze
009 ct
Zur Vorwahl 032
039 ct
Von Deutschland ins Festnetz von Europa, Nordamerika und Russland (54 ausgewählte Länder Festnetz)
009 ct
Von Deutschland ins Mobilfunknetz von USA und Kanada (54 ausgewählte Länder Mobilfunk)
009 ct
Von Deutschland ins Mobilfunknetz von Türkei, Europa und Russland (54 ausgewählte Länder Mobilfunk)
029 ct
Von Deutschland ins restliche Ausland
199 ct
Mailbox
kostenlos
Taktung
60/60 s
Servicerufnummern Minutenpreis
0180er-Verbindungen
42 ct
Dienste pro SMS/MMS
SMS
09 ct
SMS ins Ausland
29 ct
SMS aus dem Ausland nach Deutschland
13/41/71 ct
MMS
39 ct
Daten pro 1 MB
WAP1
24 ct
Internet1 3
24 ct
Taktung
10 kB
APN (Konfigurationsanleitung für Android und Apple iOS)
data.access.de
Sonstiges
Guthaben Startpaket
10,00 €
Preis Startpaket
09,99 €
Preis 4 SIM-Karten2
14,50 €

1 Zuzüglich 1 ct pro Verbindungsaufbau

2Gibt es nur noch bei EDEKA24 (Restbestände). Zuzüglich Versandkosten. Bei jeder SIM-Karte ist die Sprach-Flatrate bereits voraktiviert (kann jederzeit deaktiviert werden), wodurch das Startguthaben von 10 € gleich um 2,95 € reduziert wird. Bei Aktivierung über das Registrierungsformular werden alle 4 Karten auf 1 Person registriert. Nur per Hotline kann jede Karte auf eine variierende Person registriert werden.

3 die Nutzung aller Ports ist seit April 2011 möglich.

Optionen

Die Optionen verlängern sich automatisch, sofern ausreichend Guthaben vorhanden ist. Das heißt, dass sich die Optionen auch dann wieder reaktivieren, wenn man Guthaben auflädt, sofern die Option nicht mittlerweile abbestellt/gekündigt wurde.

SMS-Allnet-Flat

Hiermit kann man 30 Tage lang für 9,95 € unbegrenzt SMS in alle deutschen Mobilfunknetze schreiben.

Mobile Internet-Flat 150 MB

Über die kostenlose Kurzwahl 22922 kann man für 4,95 € je 30 Tage die mobile Internet-Flat buchen. Darin enthalten sind 150 Megabyte Übertragungsvolumen bei einer Geschwindigkeit von bis zu 3,6 Megabit pro Sekunde. Nach Erreichen von 150 MB/30 Tage wird die Datenverbindung auf 64 kbit/s bis zum Ende des gebuchten Zeitraums gedrosselt.
Die benötigten Internet Einstellungen können mit einer Anleitung für Android und Apple iOS Smartphones heruntergeladen werden.
Kein Voice over IP, Tethering oder Peer-to-Peer-Kommunikation.

Mobile Internet-Flat 500 MB

Über die kostenlose Kurzwahl 22922 kann man für 9,95 € je 30 Tage die mobile Internet-Flat buchen. Dabei fallen für diesen Zeitraum keine weiteren Kosten für die Internetnutzung an. Nach Erreichen von 500 MB/30 Tage wird die Datenverbindung auf 64 kbit/s bis zum Ende des gebuchten Zeitraums gedrosselt (Gemäß einem Praxistest eines Mitgliedes vom Mai 2011 wird aktuell erst ab einem Übertragungsvolumen von 2 Gigabyte statt der angegebenen 500 Megabyte gedrosselt).
Die benötigten Internet Einstellungen können mit einer Anleitung für Android und Apple iOS Smartphones heruntergeladen werden.
Kein Voice over IP, Tethering oder Peer-to-Peer-Kommunikation. (Im Gegensatz zu Congstar funktioniert VOIP jedoch problemlos, Stand 02.01.2014, selbst getestet.)

Mobile Internet-Flat 3 GB

Für 19,95 Euro für 30 Tage bis zu 3 Gigabyte ungedrosselt mit maximal 7,2 MBit/s surfen, danach in GPRS-Geschwindigkeit.

Community-Flat

Telefonie- und SMS-Flatrate zwischen EDEKA mobil-Kunden für 2,95 € mit einer Gültigkeit von 30 Tagen.

Kunden berichten, dass bei dieser Option die Rufumleitung zu einem Anschluss von EDEKAmobil kostenlos ist.

Festnetz-Flat

Hierbei handelt es sich um eine Flatrate in das deutsche Festnetz für 9,95 € mit einer Gültigkeit von 30 Tagen. Bei einer Auslastung über 250 Stunden (dies entspricht mehr als 10 Tage durchweg zu telefonieren) je Buchungsmonat kann die Flatrate vom Vertragspartner gekündigt werden.

Im Gegensatz zu den Angaben des Anbieters berichten Kunden, dass auch Rufumleitungen ins Festnetz kostenlos sind, wenn diese Flatrate gebucht ist.

Smart-Option 300

Für 8,95 Euro kann man 30 Tage lang unbegrenzt Daten im Internet übertragen. Ab 300 Me­ga­byte wird auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt. Weiterhin ist eine Community-Flatrate zu EDEKA mobil Kunden enthalten und 300 SMS und/oder Minuten in alle deutschen Netze (ausgenommen Service- und Sondernummern) frei.

EU-Roaming Voice-Option

Für 4,99 Euro maximal 7 Tage innerhalb der EU (außer Deutschand) 100 Minuten für abgehende Gespräche in die EU.

EU-Roaming Daten-Option

Für 4,99 Euro maximal 7 Tage innerhalb der EU (außer Deutschand) bis 100 Megabyte surfen (APN = data.acess.de). Taktung = 1 Kilobyte.

Kartengültigkeit

Laut FAQ ist das Guthaben und die Karte unbegrenzt gültig. Jedoch wird die Karte deaktiviert, wenn nicht innerhalb von 12 Monaten erneut aufgeladen wird. Sollte das passieren, kann der Nutzer die Karte über die Hotline entsperren oder sich das restliche Guthaben auf sein Bankkonto auszahlen lassen.

Laut Erfahrungen von Nutzern erhält man eine SMS von 70255 mit folgender Nachricht: "Lieber EDEKA mobil Kunde, Ihren Vertrag kündigen wir fristgerecht und sperren Ihre Karte in 1 Monat. Möchten Sie EDEKA mobil weiternutzen, rufen Sie 22346 an oder laden Sie auf. Sie schließen so einen Neuvertrag zu gleichen Konditionen ab. Ihr Vertragsangebot nehmen wir an, indem wir die Karte nicht sperren." Nutzt man die Möglichkeit des Kontakts zur Hotline, erhält man im Versuch eine E-Mail-Antwort, dass die Karte (sinngemäß) wieder für ein Jahr aktiv bleibt und nicht abgeschaltet wird, was wohl auch der Effekt einer Aufladung wäre (mehrere, kurz hintereinander erfolgende Aufladungen bewirken keine Verlängerung der Frist bis zur eingeplanten Abschaltung!).

Angebotene Funktionen/Dienste

Portierung eingehend Rufnummernauswahl bei Kauf kostenloser EVN Rufumleitung Anrufinfo per SMS Makeln Anklopfen Konferenzen Video-
telefonie
Handyporto
Ja-Zeichen.png1 Ja-Zeichen.png Ja-Zeichen.png2 Ja-Zeichen.png Ja-Zeichen.png Ja-Zeichen.png Ja-Zeichen.png Ja-Zeichen.png Ja-Zeichen.png Ja-Zeichen.png

1 seit 1. April 2009 möglich über die Portierungsseite im Internet.
2 tagesaktueller EVN jederzeit abrufbar

Benutzte Rufnummernbereiche

Durch Portierungen von fremden Rufnummern lässt sich an der Rufnummer nicht mehr erkennen, um welchen Anbieter es sich handelt. Hier werden jedoch die original von EDEKAmobil vergebenen Bereiche gesammelt.

Rufnummern 01522 / 73xxxxx 01522 / 74xxxxx 01522 / 80xxxxx 01522 / 81xxxxx 01522 / 84xxxxx 01525 / 27xxxxx 0162 / 15xxxxx 0162 / 37xxxxx 0162 / 57xxxxx 0162 / 94xxxxx 0174 / 82xxxxx

Servicefunktionen

USSD-Codes
Was wird abgefragt USSD-Code
Kontostand *100# Hoerer.png1
Guthaben aufladen *100*(Aufladecode)# Hoerer.png
Kosten des letzten Gespräches bzw.
der letzten ausgeführten Aktion
*102# Hoerer.png

1 Dabei erscheint auch ein Menü (nicht bei portierten Rufnummern Quelle: Selbsttest Allmann01), mit dem man die eigene Karte oder andere EDEKAmobil Karten per Cash-Code aufladen kann.

Servicenummern
Service Kurzwahl/Rufnummer Kosten
Kundenbetreuung
Servicezeiten:
täglich 7:00 bis 23:00 Uhr
22346 14 Cent/Minute von EDEKA mobil
0180 7 655622 14 Cent/Minute aus dem Festnetz
maximal 42 Cent/Minute aus den deutschen Mobilfunknetzen
die ersten 30 Sekunden kostenlos
Telefax 0180 5 6556111 14 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz
maximal 42 Cent/Minute aus den deutschen Mobilfunknetzen
Kontomanager 22922 kostenlos
Status abfragen und ändern der gebuchten Optionen 22922
Registrierungs-Hotline 0180 5 6556116 14 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz
maximal 42 Cent/Minute aus den deutschen Mobilfunknetzen

Aufladung

Online-Aufladung

Cash-Karte

Cash-Karten gibt es in den Werten 15 und 25 Euro.

  • Guthabenkarten sind nur bei teilnehmenden(!) EDEKA-Händlern und zur EDEKA-Gruppe gehörende Unternehmen (zum Beispiel Marktkauf) erhältlich.
  • Über EDEKA24 können Guthabenkarten online bestellt werden. Laut Artikelbeschreibung kann es bis zu einem Werktag dauern, bis der Aufladecode per E-Mail geliefert wird. Zahlung per paypal möglich. Versandkosten fallen nicht an.
  • Vodafone CallNow-Karten funktionieren nicht, bei Eingabe des Codes kommt Fehlermeldung, dass die Aufladenummer nicht bekannt sei.
  • Treuebonus

Überweisung

  • Überweisung EDEKAmobil Überweisungen werden nach Angaben des Unternehmens ca. fünf bis sieben Tage später gutgeschrieben. 11/2010: Überweisungen in Höhe von 5 Euro wurden kommentarlos zurücküberwiesen und nicht gutgeschrieben.

Lastschrift/Kreditkarte

Über die Online-Verwaltung von EDEKA mobil (Registrierung erforderlich) mit folgenden Möglichkeiten:

  • sofort online (Aufladebetrag: 15 Euro)
  • automatische monatliche Aufladung zum 1. eines Monats (Aufladebetrag: ab 10 Euro)
  • automatische Aufladung nach Guthabenstand (Aufladebetrag: 15 Euro). Es können folgende Guthabenuntergrenzen gesetzt werden (5, 10, 15, 20 und 30 Euro).
  • per SMS (Aufladebetrag: 15 Euro). Hierfür muss vorab eine vierstellige PIN in der Online-Verwaltung festgelegt werden. Nach Aktivierung sendet man einfach eine SMS mit seiner Auflade-PIN an die Nummer 25566 (9 ct/SMS).
  • Geschenkaufladung (Aufladebetrag: 15 Euro). Hierfür muss einfach die Rufnummer des Beschenkten angegeben werden. Zusätzlich kann man dem Beschenkten noch einen kostenlosen Gruß per SMS zukommen lassen.

Hinweis: Die erstmalige Aufladung per Überweisung dient außerdem als Legitimation zur Bezahlung per Lastschrift.

Datendienste

GPRS EDGE UMTS HSDPA HSUPA LTE
Ja-Zeichen.png Ja-Zeichen.png Ja-Zeichen.png Ja-Zeichen.png1 Ja-Zeichen.png Nein-Zeichen.png

1 Maximal 7,2 MBit/s.

Kunden werben Kunden

Im Onlinekundenbereich muss man unter der Rubrik "Freunde werben" eine Rufnummer einer EDEKA mobil SIM eingeben, welche in den letzten 2 Wochen aktiviert/freigeschaltet wurde. Danach erhalten Werber und Geworbener innerhalb von 24 Stunden eine Gutschrift in Höhe von 5 €. Mehr Details finden Sie hier.

Drittanbieterdienste

Im Auslieferungszustand sind Drittanbieterdienste (also beispielsweise Premium-SMS, Käufe mit Handyguthaben etc) gesperrt. Die Freischaltung zur Nutzung ist aber unter bestimmten Voraussetzungen möglich:

  • Der Vertrag muss seit Registrierung mindestens 90 Tage bestehen
  • Es wurde mindestens eine Aufladung vorgenommen
  • Zusätzlich muss das Start- und Bonusguthaben verbraucht werden, durch Tarifoptionen und/oder Telefonate (Laut Antwortschreiben per Email/nicht überprüft!)

Sind diese Voraussetzungen erfüllt, kann die Freischaltung per Email in Auftrag gegeben werden. Hierzu ist es erforderlich, der Mail eine Ausweiskopie des registrierten Nutzers beizufügen. Die Freischaltung erfolgt dann in der Regel binnen 24-48 Stunden. Frühere Regelungen, wonach eine zeitigere Freischaltung möglich war, sind laut Hotline nicht mehr in Kraft.
Quelle: eigene Erfahrung.

Besonderheiten / Hinweise

  • Die Telefon-Flatrate und die SMS-Flatrate sind seit 16. November 2009 einzeln oder als Paket möglich.
  • 0900er-Verbindungen sind gesperrt.
  • Inhaberwechsel für 14,97 Euro.
  • Rufnummernmitnahme für 24,95 Euro.
  • Ersatzkarte für 9,98 Euro.
  • Micro-SIM für Apple iPhone und iPad wird kostenlos getauscht.
  • Stammdatenänderung im Call-Center mit Ausnahme von Namensänderungen 2,99 Euro.
  • Leider sind mit ##002# nicht alle Rufumleitungen löschbar. Bei Nicht-Erreichbarkeit bleibt eine Umleitung auf +49 172 3364760 erhalten: Anrufinfo-per-SMS. Überschreiben mit 00100 möglich (kostenlose Nichterreichbarkeitsansage, Weiterleitung ebenfalls angezeigt), dies verhindert ebenfalls, dass das Wiedereinbuchen des Handys an einen anderen Vodafone-Mobilfunk-Teilnehmer (Dienst für diesen komplett kostenlos und auch bei aktiviertem CLIR nutzbar) gemeldet wird.
  • Die Rufumleitung kostet wie ein normales Gespräch 9 Cent/Minute (auch ins Vodafone-Netz!).
  • Videotelefonie ist ohne Zusatzkosten möglich.
  • Laut Mitteilung eines Kunden werden Direktanrufe auf Vodafonemailboxen, zum Beispiel 01520551234567, nicht berechnet.
  • Registrierung/Aktivierung: EDEKA mobil gleicht die Daten ab, sodass eine Registrierung mit erdachten Daten zu einer realen Adresse nicht funktionieren. Sehr wahrscheinlich kommt hierbei der Identifizierzungsdienst der Schufa zum Einsatz. Bei der Onlineaktivierung kann es zu Problemen kommen, da die Datenbank meist nicht aktuell ist. Auch Urlauber haben kaum eine Chance während ihres Aufenthaltes die Karte mal schnell zu registrieren (es sei denn sie nehmen die Daten einer in Deutschland gemeldeten Person). Sind die Daten nicht aktuell, ist eventuell eine Registrierung mit der alten Adresse erfolgreich. Scheitert auch das, hilft die Aktivierungshotline, welche im Extremfall eine Ausweiskopie verlangt.

Links

Einzelnachweise